NEWSTICKER

Spaß und Action zur Nikolausparty im Georg-Arnhold-Bad



Der Nikolaus kommt ins Georg-Arnhold-Bad schon einen Tag früher! Am Mittwoch, 5. Dezember feiert er mit den Kindern von 10 bis 16 Uhr eine pitschnasse Nikolausparty. Auf dem Programm stehen neben Weihnachtsliedern, lustige Wasserwettbewerbe wie Wettrutschen und Tauchen, Musik, Badespaß und tolle Unterhaltung für unsere Kindergarten- und Grundschul-Badegäste.Kleine und große Besucher zahlen lediglich die regulären Eintrittspreise.

Eine Anmeldung im Georg-Arnhold-Bad ist telefonisch unter (03 51) 494 22 03 möglich.Informationen zu den Dresdner Schwimmhallen, Öffnungszeiten und Eintrittspreise erhalten Sie im Internet unter www.dresden.de/schwimmhallen oder im aktuellen Faltblatt ?Schwimmen in Dresdens Hallenbädern?

, das in den Bürgerbüros, im Sportstätten- und Bäderbetrieb und in den Bädern ausliegt.
geschrieben am: 30.11.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Gary Barlow (39), Sänger von Take That, soll angeblich Robbie Williams- Trauzeuge werden. Laut einem Bericht der britischen Tageszeitung «Daily Star» hat Williams (36) seinem ehemaligen Bandkollegen dieses Amt angetragen. Als zweiten ... mehr
Im großen Angebot der bundesdeutschen Kinos ging der US-Film von 1983 über den Alltag afroamerikanischer Jugendlicher in der Bronx eher unter. In der DDR jedoch löste «Beat Street» nach seinem Start am 14. Juni 1985 einen  ... mehr
Lindsay Lohan (23), Schauspielerin, hat Ärger mit dem Personal. Eleanore Lieven, die ehemalige Assistentin der Schauspielerin, soll lukrative Angebote erhalten haben, Lohans Geheimnisse exklusiv zu vermarkten, wie die «New York Post» ... mehr
Ein Autofahrer ist am Donnerstag bei Skassa über 100 Stundenkilometer schneller als erlaubt unterwegs gewesen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann rund 300 Meter vor dem Ortseingang mit einer Geschwindigkeit von 172 Kilometern pro ... mehr
Der Bundesrat hat am Freitag den Weg für den sogenannten Feuerwehrführerschein geebnet. Damit sei einer Gesetzesinitiative von Sachsen zugestimmt worden, teilte das Innenministerium am Freitag in Dresden mit. Dresden/Berlin . Der Bundesrat  ... mehr
Adrien Brody (37), Schauspieler, will seine Wandlungsfähigkeit beweisen. Das Ziel sei es, «Menschen darzustellen, die sich im Emotionalen, Spirituellen und Psychologischen außerhalb ihres eigenen Vorstellungsvermögens bewegen&ra ... mehr
Das Hamburger Votum gegen die Einführung einer Primarschule stößt in Sachsen auf geteiltes Echo. Während die Grünen das Ergebnis als «verantwortungslos» bezeichnen und auch im Freistaat Reformbedarf sehen, lobt d ... mehr
Rund 60 Zuschauer drängen sich in Marco Reyes Loredos Wohnzimmer. Es ist heiß, laut und verraucht. Während die Punkband 1000 Robota auf einer improvisierten Bühne dem Publikum einheizt, kocht Moderator Reyes Loredo «Üb ... mehr
Innenminister Markus Ulbig (CDU) hat sich am Sonntag per Hubschrauber einen Überblick über die Hochwassersituation entlang der Grenze zu Polen verschafft und die Lage als «sehr dramatisch» bezeichnet. Im Fernsehsender N24 sprach ... mehr
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat sich am Montag ein Bild von der Lage in den Hochwassergebieten in Sachsen gemacht. In Bad Muskau sprach er sich für «eine enge Zusammenarbeit zwischen Land und Bund» aus, um ein ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Bundesrat beschließt Sofort- und Einmalzuschlagsgesetz  Der Bundesrat hat heute, Freitag 20. Mai 2022, das Sofort- und Einmalzuschlagsgesetz beschlossen. Neben einem Sofo ... mehr
Sofortzuschlag von 20 Euro monatlich für von Armut betroffene Kinder - Einmaliger Zuschuss für Grundsicherungsempfangende in Höhe von 200 Euro Der Bundesrat hat heute, Freitag ... mehr
Wenn der Neubau für das Heinz-Steyer-Stadion fertig ist, wird über dem Eingang ein Andenken an die alte Anzeigetafel leuchten. Unter anderem soll der Stadionname mit den unverw ... mehr
Anzeige