NEWSTICKER

Verkehrseinschränkungen zur Bunten Republik Neustadt

Im Zusammenhang mit der Bunten Republik Neustadt kommt es vom 17. bis 19. Juni 2011 im Bereich der Äußeren Neustadt zu folgenden Verkehrseinschränkungen:

Das Festgebiet zwischen Bautzner Straße/Königsbrücker Straße/Bischofsweg/Prießnitzstraße ist an diesen Tagen für den fließenden und ruhenden Verkehr gesperrt. Voll gesperrt ist außerdem die Tannenstraße/Alaunplatz zwischen Kamenzer Straße und Königsbrücker Straße.

Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge im Festgelände und auf der Tannenstraße werden abgeschleppt.

Informationen über Parkmöglichkeiten sind unter anderem unter www.dresden.de/parken veröffentlicht.

geschrieben am: 15.06.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Ein 45-jähriger Mann hat am Mittwoch verbotenerweise Kleingeld aus einem Brunnen im Dresdner Zwinger gefischt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Mann in einen Springbrunnen am Nymphenbad gestiegen und hatte sich Kleingeld, das von ... mehr
Regisseurin Rebecca Miller hat kein Problem mit ihrer bekannten Herkunft. «Ich gehe entspannt mit diesem Erbe um», sagte die Tochter des 2005 gestorbenen Schriftstellers Arthur Miller («Tod eines Handlungsreisenden») der &laqu ... mehr
Eine aufmerksame Anwohnerin hat in Neukirch (Landkreis Bautzen) einen Schrott-Diebstahl verhindert. Sie alarmierte am Samstag die Polizei, als drei Männer Schrott in ein Fahrzeug mit Anhänger mit tschechischem Kennzeichen verluden, wie die  ... mehr
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Sachsen beklagt nach dem Hochwasser eine teilweise späte Alarmierung seiner Kräfte. «In manchen Fällen hätte ich mir einen besseren Vorlauf gewünscht», sagte der Landesvorsitzende  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Das Palais im Großen Garten ist eines von elf Trauobjekten des Standesamtes Dresden. Am Standort waren 2022 Baumaßnahmen geplant, die allerdings verschoben wurden. In gemeinsam ... mehr
Aufgrund mehrerer Versammlungen und einer Sportveranstaltung werden am Sonntag, 17. Oktober 2021, zahlreiche Straßen und Brücken in Dresden zeitweise gesperrt sein. Ab Mittag b ... mehr
Am Mittwoch, 13. Oktober 2021 entschied eine Jury unter Leitung von Professor Jörg Joppien, Dekan an der Fakultät für Architektur an der Technischen Universität Dresden, zum ac ... mehr
Damit ist das Projekt auch ein gelungenes Beispiel für die Möglichkeiten der direkt gewählten Vertreterinnen und Vertreter in den Stadtbezirken. Sie entschieden, dass ein wesen ... mehr
Anzeige