NEWSTICKER

Schüler der Mittelschule Weißig lernen vorübergehend in der Abendmittelschule auf der Hepkestraße 26



Reparaturarbeiten nach Wasserschaden dauern anDas Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Dresden und die Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Dresden, haben sich auf einen vorübergehenden alternativen Standort für die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Weißig geeinigt. Ab Dienstag, 1. März, wird der Schulunterricht in dem Schulgebäude der Abendmittelschule auf der Hepkestraße 26 stattfinden. Die Landeshauptstadt stellt für die Schülerinnen und Schüler der Weißiger Mittelschule mehrere Schulbusse zur Verfügung. Die Schulspeisung gewährleistet weiterhin die Volksküche Weißig.

Nähere Informationen zu den genauen Abläufen gibt die Schulleiterin am Montagmorgen, 28. Februar, in der Sporthalle der Mittelschule Weißig bekannt. Das Schulverwaltungsamt dankt der Abendmittelschule für die gute Unterstützung.An der Beseitigung der Schäden am Schulgebäude wird mit hohem Tempo gearbeitet, so dass der Unterricht so schnell wie möglich wieder am gewohnten Schulstandort, Gönnsdorfer Weg 1, stattfinden kann. Erste Bauarbeiten zum Rückbau geschädigter Bauteile und zur Trocknung haben bereits am Dienstag, 22.

Februar, begonnen. Eine Schätzung über die Dauer der Reparaturen ist zurzeit noch nicht möglich. Der Unterricht wird aber mindestens eine Woche an der Abendmittelschule stattfinden. Die Schulanmeldungen für die Klassenstufe 5 des kommenden Schuljahres 2011/2012 finden planmäßig am 8./9.

und 10. März an der Mittelschule Weißig statt.Anfang dieser Woche waren Vandalen in die Mittelschule Weißig eingebrochen und hatten u. a. größere Wasserschäden verursacht.

Die Kriminalpolizei war vor Ort. Zum Tathergang und zur Schadenshöhe können noch keine genauen Angaben gemacht werden. Beschädigt wurden insbesondere Fußböden im zweiten Obergeschoss, Rechentechnik, Türen des Verwaltungsbereiches und diverses Mobiliar.
geschrieben am: 24.02.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Das Drama «Eine Frau in Berlin - Anonyma» ist am Montag und Mittwoch (10. und 12. Mai, jeweils 20.15 Uhr) in einer zweiteiligen Fernsehfassung im ZDF zu sehen. In der Hautprolle des Films von Regisseur Max Färberböck («Aim ... mehr
Nach einem Überfall in Radeberg (Landkreis Bautzen) in der Nacht zum 14. Mai sucht die Polizei zwei mutmaßlich beteiligte Personen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde einer der Gesuchten von einem Anwohner offenbar bei einem Dieb ... mehr
Der Chef der Händel-Haus-Stiftung Clemens Birnbaum verspricht den Besuchern der am Donnerstagabend beginnenden Händel-Festspiele in Halle ein «wunderbares, interessantes, facettenreiches Programm». Birnbaum sagte vor der Erö ... mehr
Kate Hudson (31), Schauspielerin, trifft ihre Muse in Paris. Die «Almost Famous»-Schauspielerin habe sich verliebt mit Muse-Frontman Matthew Bellamy (32) in Paris gezeigt, berichtete die Zeitung «The Sun». Die Schauspielerin s ... mehr
Der Schweizer Regisseur Jossi Wieler wird nach der Inszenierung von «Angst» bei den Salzburger Festspielen vorerst kein weiteres Theaterstück produzieren. «In der nächsten absehbaren Zeit wird es keine Schauspielinszenieru ... mehr
Gemeinsam mit Landkreisen und Kommunen stellt das Land Sachsen weitere fünf Millionen Euro an Soforthilfen für Geschädigte der diesjährigen Flutkatastrophe zu Verfügung. Hierbei gehe es um besonders stark betroffene Einzelf&a ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Um die Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern im Straßenverkehr weiter zu verbessern, beteiligt sich die Landeshauptstadt Dresden an der ?Aktion Abbiegeassistent? des Bundesm ... mehr
Am Sonntag, 18. September sind die 32. Interkulturellen Tage in Dresden unter dem Motto ?Dresden. Gemeinsam. Gestalten.? gestartet. Sie ermöglichen einen Einblick in die kultur ... mehr
Wer durch einen Unfall, eine schwere Krankheit oder eine Behinderung in seiner Handlungsfähigkeit eingeschränkt wird, braucht einen Menschen an seiner Seite, der zum Beispiel A ... mehr

© 2022 DD-INside | Schüler der Mittelschule Weißig lernen vorübergehend in der Abendmittelschule auf der Hepkestraße 26

 
Anzeige