LIFESTYLE

Fiesta, fiesta de la Rama

Fiesta, fiesta de la Rama

„…Fiesta, fiesta de la Rama…”

Das Hotel Puerto de las Nieves im Norden Gran Canarias bietet im August den idealen Ausgangspunkt zu einem der ältesten Feste der Frühlingsinsel

(lifepr) Hannover, 05.06.2008 - Eines der buntesten Volksfeste erwartet die Besucher am 4. und 5. August 2008 auf Gran Canaria: In den zwei malerischen Orten Agaete und Puerto de Las Nieves findet zu Ehren der Virgin de Las Nieves (Jungfrau vom Schnee) die "Fiesta de la Rama" (das Fest der Zweige) statt. Bei dieser traditionsreichen Prozession tanzen sich die mit Zweigen ausgestatteten Bewohner Agaetes in Ekstase und pilgern nach Regen rufend zum Hafen von Puerto de Las Nieves. Von hier tragen sie am nächsten Morgen aus der Kapelle "Ermita de la Virgin de Las Nieves" eine Kopie des Bildnisses der "Jungfrau vom Schnee" in die Kirche von Agaete. Während einer neuerlichen Prozession kehrt das Bildnis am 17. August in die Dorfkapelle von Puerto de Las Nieves zurück. Nach Meinung vieler Forscher gehen diese Feierlichkeiten auf einen Ritus der Ureinwohner Gran Canarias zurück, die mit den Zweigen betend auf das Meer schlugen, um Regen von den Göttern zu erbitten. Laut Überlieferung soll nach den Festlichkeiten am 25. August der erbetene Regen eintreten.

Während der "Fiesta de la Rama" finden die Gäste im Viersterne-Hotel Puerto de Las Nieves die idealen Bedingungen, um das traditionelle Volksfest einmal hautnah zu erleben und sich gleichzeitig verwöhnen zu lassen. Nicht weit von den Feierlichkeiten entfernt, bietet das romantische Landhotel eine wunderschöne und ruhige Atmosphäre sowie eine moderne Inneneinrichtung und einen ausgezeichneten Spa-Bereich - eine wahre Oase der Erholung und Entspannung

In dem charmanten Wellness-Bereich verwöhnt das professionelle Spa-Team seine Gäste mit klassischen Massagen, Beautybehandlungen, Fango, Peeling, Maniküre und Pediküre. Neben einem beheizten Hallenbad mit Unterwassermassage und Gegenstromanlage sowie einem Whirlpool, finden Wellness-Gäste hier auch ein Dampfbad, ein Türkisches Bad und eine Sauna.

Übernachtungen im Hotel Puerto de Las Nieves sind ab 40 Euro pro Person im Doppelzimmer über die Reservierungszentrale der The Spa Collection Hotels & Resorts unter der Telefonnummer 0700 - 222 888 00 sowie im Internet unter www.spa-collection.info buchbar.

Im Norden der Insel Gran Canaria, in dem malerischen Fischerdorf Puerto de Las Nieves erwartet das gleichnamige Viersterne-Hotel nahe des Hafens Agaete erholungssuchende Gäste. Bekannt ist der Ort vor allem für seine Fährverbindung, mit der Urlauber regelmäßig nach Teneriffa gelangen können. Aber auch der "Finger Gottes", ein bizarr geformter Felsen und der fangfrische Fisch, der in den kleinen Lokalen am Hafen köstlich zubereitet wird, machen den Ort weithin beliebt.

Das Hotel Puerto De Las Nieves verfügt über insgesamt 30 Zimmer. Die geschmackvoll und exklusiv eingerichteten 25 Doppelzimmer und fünf Suiten sind mit modernen Kommunikationseinrichtungen ausgestattet und strahlen in hellen und freundlichen Farben. Über die Insel hinaus bekannt ist das Hotel vor allem für seinen sehr gut sortierten Weinkeller - Negra Común, Negramoll, Tintilla, Moscatel Negra, Malvasía, Listan und andere Sorten verwöhnen anspruchsvolle Weinliebhaber. Am besten lässt sich ein Glas des edlen Tropfens bei einem köstlich zubereiteten Fisch im À la Carte-Restaurant des Hotels genießen.

Das Hotel Puerto de Las Nieves gehört der Vereinigung Gran Canaria Spa & Wellness an. Die innovative Vereinigung exklusiver Spa-Hotels auf der Kanareninsel und dem Tourismuspatronat Gran Canarias hat es sich zum Ziel gesetzt, die Insel als eine der führenden Wellness-Destinationen zu präsentieren. Zu den derzeitigen Mitgliedhotels gehören einige der besten Hotels der Insel.

Weitere Informationen finden Sie unter www.grancanaria.com sowie unter www.spa-collection.info.

WEITERE LIFESTYLE ARTIKEL
Die spanische Weihnachtslotterie
Insgesamt erfreut sich die Lotterie nach wie vor großer Beliebtheit und es ist nicht auszuschließen, dass sich diese in den kommenden Jahren noch weiter wird steigern lassen.  Dass es sich bei der spanischen Weihnachtslotterie um eine ganz besondere Gewinnchance handelt, liegt nich ...mehr
 CBD – der Siegeszug des Trendprodukts
In regelmäßigen Abständen kommen neue Produkte auf dem Markt, welche einen Trend auslösen und sich in Windeseile in aller Welt verbreiten. Das trifft auch auf CBD zu. Der Trend stammt, wie so häufig, aus den USA, wo CBD schon etwas länger bekannt ist. Doch auch hierzul ...mehr
Mit einer Gründung zum Erfolg
Bei allen Karriere- und Berufschancen, die sich in großen Konzernen und kleinen Unternehmen finden, gibt es immer auch die Möglichkeit, aus diesem System auszubrechen und stattdessen mit einem eigenen Unternehmen an den Markt zu gehen. Die Gründung eines sogenannten Startups liefert ...mehr
Aktivurlaub im Sommer – der Spaß ist garantiert
Viele Urlauber möchten im Urlaub nicht mehr nur faul in der Sonne liegen und auch in der Freizeit werden immer häufiger actiongeladene Aktivitäten betrieben. Um einen Urlaub oder eine Freizeitaktivität optimal ausüben zu können, sollte man einige Dinge beachten und auch ...mehr
Unterhaltung und Spaß mit dem Lotto-Jackpot
Lotto ist ein Glücksspiel und hat die meisten Millionäre in Deutschland hervorgebracht. Mittlerweile gibt es nicht mehr nur den Lotto-Jackpot, sondern auch den Eurojackpot und weitere Lotterien, sowie Lose aller Art. Man hat also reichlich Möglichkeiten und Optionen, um mit wenig Aufw ...mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Gute Nachrichten für die zehn Mitarbeiter des Tafelgartens im Ostrapark: sie können weiter tätig sein und ihre Ernte im Oktober einbringen. Möglich ist das, weil sich der Jugen ... mehr
Am Dienstag, 4. Oktober 2022, beginnt die 7. Dresdner Elternbefragung zur Kindertagesbetreuung in der sächsischen Landeshauptstadt ? zum ersten Mal ausschließlich online. Rund  ... mehr
Bis Mittwoch, 30. November 2022, gelten in Dresden unverändert die Regelungen im Zusammenhang mit der Absonderung bei Verdacht oder Bestätigung einer Corona-Infektion. Grundlag ... mehr
Anzeige