INTERVIEWS

Nie langweilig: Stylische T-Shirts für jeden Tag

T-Shirts gehören in jeden Schrank. Sie sind bequem und lassen sich mit vielen Kleidungsstücken zu einem stylischen Outfit kombinieren.
 
Zahlreiche Farben und Schnitte bringen auf preiswerte Art Abwechslung in die Garderobe. So können sich Frauen und Männer jeden Tag von einer anderen Seite zeigen.

 
T-Shirts bieten viel Gestaltungsspielraum
 
Die vielen Schnitte lassen für Trägerinnen und Träger von T-Shirts viel Individualität zu. Gestaltungselemente sind beispielsweise:

  • der Ausschnitt
  • die Ärmel
  • die Länge
  • die Weite
  • die Farben
  • die Drucke

Bedenkt man, dass es ursprünglich mal als Unterhemd für Matrosen gedacht war, ist das T-Shirt heute ziemlich wandlungsfähig. Der klassische Ausschnitt ist rund und liegt am Hals an.
 
Aber schon hier gibt es Gestaltungsspielraum. Besonders die Damen nehmen gern einen tieferen Ausschnitt, der Luft auf die Haut lässt. Er soll so viel bedecken, dass das Shirt mit einem Business-Outfit kombiniert werden kann.
 
Alternativen sind der V- und der U-Ausschnitt. Das V ist aktuell sehr beliebt. Ein Unterhemd mit V-Ausschnitt hat den Vorteil, dass es unter einem Hemd oder einer Bluse nicht hervorschaut. Damen können so ihr Dekolleté betonen.
 
Ein schöner Kompromiss ist der Kragen des Poloshirts, das nicht so formell wirkt wie ein Hemd. Mit einem Henley-Kragen lässt sich eine Vintage-Note betonen.
 
Charakteristisch ist bei diesem Shirt die Knopfleiste. Insgesamt gesehen gibt es also eine große Auswahl von modischen T-Shirts, diese erhält man beispielsweise auf Textilwaren24.
 
Klare Regeln für Männer und Frauen, die Shirts tragen
 
Die Länge ist bei den Herren einfach geregelt. Eine Handbreit sollte das T-Shirt über den Hosenbund reichen.
 
So lässt es sich in die Hose stecken oder lässig darüber tragen. Bauchfrei ist den jungen Damen vorhalten.
 
Klassisch wählen Frauen eine Länge bis zum Schritt, wobei sich hier die klassische Länge bis über den Hosenbund immer mehr durchsetzt. Damen, die kleine Pölsterchen kaschieren möchten, wählen Longshirts, die bis in die Mitte des Oberschenkels gehen.
 
Die Ärmel sollten beim Mann den halben Oberarm bedecken und nicht so eng sein, dass sie den Bizeps spannen. Dies überbetont sonst die Muskeln und kommt bei der holden Weiblichkeit nicht immer gut an.
 
Bei Frauen sind kürzere, schmale Ärmel, welche die weibliche Silhouette betonen, modern. Klassisch beginnt der Ärmel bei beiden Geschlechtern dort, wo die Rundung der Schulter beginnt. Für die Damen gibt es einige Variationen, beispielsweise den Raglanärmel, der am Halsausschnitt beginnt.
 
Für jeden Typ das passende T-Shirt
 
Weitere Gestaltungsmöglichkeiten sind die Farben. Für den Job sind zumindest für den Mann eher gedeckte Farben angemessen.
 
Im Urlaub oder der Freizeit darf es durchaus knallig sein. Oder wie wäre es mit einem Druck, der eine bestimmte Botschaft vermittelt?
 
T-Shirts gibt es uni oder gemustert. Streifen, Batik oder geometrische Figuren können die persönliche Note betonen. Besondere Accessoires können ein weiteres trendiges Detail hinzufügen.
 
Ein angenehmes Tragegefühl bieten elastische Strick- und Wirkwaren aus atmungsaktiver Baumwolle oder innovativen Mischgeweben. Für sportliche Aktivitäten eignen sich Hightech-Fasern, die eine perfekte Feuchtigkeitsregulierung garantieren.
 
Eine perfekte Passform unterstützen Stretch-Anteile. Auch Kundinnen mit einem Fokus auf ökologisch unbedenkliche Produkte finden das passende T-Shirt.
 
Fazit
 
Stylische T-Shirts lassen sich für fast jeden Anlass einsetzen. Dabei sorgen die vielen verschiedenen Schnitte für viele Kombinationsmöglichkeiten. So sind die praktischen Kleidungsstücke ein idealer Begleiter für jeden Tag.
 
Anzeige
KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE INTERVIEWS
KID ROCK - Ich bin ein Liebhaber großer Songs
Halb sitzt, halb liegt Bob Ritchie, 39, auf dem Sofa seines Zimmers im Berliner „Grand Hyatt Hotel“. Der Mann, den man als Kid Rock kennt, raucht eine Zigarre, verhält sich ansonsten aber sehr brav und freundlich. Anlass unseres Gesprächs ist sein neues Album „Born Fr ...mehr
Stilbruch - Von der Straße auf die großen Konzertbühnen Stilbruch feiern fünften Geburtstag
Von der Straße auf die großen Konzertbühnen Stilbruch feiern fünften Geburtstag Die drei Musiker der Dresdner Band Stilbruch feiern in diesem Jahr ihren fünften Geburtstag. Aus diesem Anlass haben sich Sänger und Cellist Sebastian Maul, Friedemann Hasse an der Violine ...mehr
WIR SIND HELDEN -  DAS IST ALLES EIN EXPERIMENT
Doch, man hat sie vermisst. Zwischen 2003 und 2008 waren Wir Sind Helden praktisch allgegenwärtig und ausgesprochen beliebt. Speziell ihre ersten beiden Album „Die Reklamation“ (2003) und „Von hier an blind“ (2005) mit Hits wie „Guten Tag“, „Müsse ...mehr
Annette Humpe „Ich bin vom Glück beschienen“
Ich + Ich sind der ehemalige Boybandsänger Adel Tawil und Annette Humpe, die mit ihrer Band Ideal bereits in den 80er Jahren musikalische Erfolge feierten. Mit ihrem dritten gemeinsamen Album, „Gute Reise“, geht Sänger Adel auf die vorerst letzte Tour. „Gute Reise&ldq ...mehr
Linkin Park - WIR WOLLEN ÜBERRASCHEN
Das Hotel Sunset Marquis liegt im Westen Hollywoods und besteht aus lauter kleinen Bungalows. In einem davon sitzt Chester Bennington, der 34 Jahre alte Sänger von Linkin Park, und gibt Auskunft zu „A Thousand Suns“, dem neuen Album seiner Band. Linkin Park gehören mit ihrem hy ...mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Das Bürgerbüro der Ortschaft Schönfeld-Weißig bleibt krankheitsbedingt bis voraussichtlich Freitag, 12. August 2022, geschlossen. Für Fragen in Meldeangelegenheiten können sich ... mehr
Brunch & Frühstück
Events & Veranstaltungen
Anzeige