INTERVIEWS

The Overtones - Sweet Soul Music

The Overtones haben sich vor vier Jahren auf einem einzigartigen Weg in Richtung Charts begeben. Die wichtigsten Fakten: drei aufeinander folgende Alben gehen Top 5, 750.000 Alben verkauft, drei aufeinanderfolgende ausverkaufte UK-Tourneen. Die letzte Tournee zählt allein 35.000+ verkaufte Tickets im Vorverkauf. Highlights sind das Queen’s Diamond Jubilee Concert, das Festival of Rememberance oder British Summer Time.

Sie haben all das, ohne großen Hype erreicht. DasErfolgsgeheimnis ist ganz einfach: Mund-zu-Mund Propaganda. Eine ansteckende Wertschätzung der Musik: Klassische Songs die von fünf großartigen Persönlichkeiten performt werden.

Und der Weg geht weiter: The Overtones wurden erwachsen. Seit der Veröffentlichung von Saturday Night At The Movies im Jahr2013, hat der aus Essex stammende Darren Everest geheiratet ("Es war der schönste Tag meines Lebens",grinst er. "All meine Jungs waren da und spielten bei den Feierlichkeiten eine wichtige Rolle") und sein charmanter West Country Kollege Mike Crawshaw wird es ihm in Kürzegleichtun.



Aber es gibt auch Trauriges, Lachie Chapman’s Vater verstarb. "Er war sehr stolz auf mich und auf das was wir mit The Overtones erreichten", sagt der australische Bariton. "Es war ihm eine große Freude uns zuzusehen, wie wir tausende Fans glücklich machten. Wenn wir ein Konzert spielen, spüre ich meinen Dad. Esist eine wirklich schöne Erinnerung, die ich mitnehme."

Diese Erfahrungen - und viele andere - brachten The Overtones an den Punkt, an dem sie jetzt sind: eine Gruppe von besten Freunden, mit einer langen gemeinsamen Geschichte. Die fünf smarten Gentlemen aus UK blicken somit auf einen wichtigen Erfahrungsschatz, den sie mit in die Aufnahmen ihres vierten Albums Sweet Soul Music nehmen.

Das Album bietet eine von den Overtones interpretierte Auswahl der beliebtesten Soul-Kracher,unter anderem dem Swing-Hit „Title Song“,das sensationelle „Get Ready“ von The Temptations, dem scharfem „Heat Wave“ von Martha &, Vandellas, und dem Marvin Gaye-Klassiker „HowSweet It Is To Be Loved By You“.

The Overtones versetzen ihr Publikum zurück in die Sixties!

„Das sind alles Songs, die die Radioplaylisten regierten“, sagte der Ire Timmy Matley.„Es war eine wahre Freude, die Songs neu zu interpretieren. Wir haben unsere Stimmen erhoben – unsere Gesangsfähigkeiten, unsere Harmonien, unsere ganze Herangehensweise.Wir mussten hochschalten und Gas geben.“

„Abgesehen davon, dass es Tanzen animiert, trifft dich Soul-Musik mitten ins Herz", so Chapman."Es gibt oft so ein tolles Feeling hinter diesen so schön geschriebenen Songs, weshalb wir sie fünfzig Jahre später immer noch hören. Sie sind wirklich universell und ich denke, dass sie etwas haben, mit dem sich jeder identifizieren kann. "

"Auch wenn ein Soul-Album eine natürlicheEntwicklung von dem darstellt, was wir in der Vergangenheit getan haben, ist es leicht The Overtones zuerkennen", versichert Mark Franks."Aber wir werden auf jeden Fall versuchen, über unsere Grenzen hinaus zugehen. Wir hoffen, dass unsere Fans sehr glücklich sein werden mit dem, was wir getan haben - denn alles, was wir tun, ist letztendlich für sie".

Diesmal sind The Overtones die Dinge etwas anders angegangen. Während ihre früheren Alben drei Monate zur Fertigstellung benötigten, dauerten die Aufnahmen für diese Platte sieben Monate, von der ersten Diskussion über das Konzept, bis zur Fertigstellung. Vieles davon ist zurückzuführen auf den Ehrgeiz des Quintetts ihre Herangehensweise aufzufrischen. Eine Einstellung, die Genauigkeit schärfteund Details der Produktion heraushebt, über die Old-School Aufnahme-Techniken,bis hin zur Harmonisierung der Fünfer-Truppe, um ein Mikrofon.

"Es dauerte ein paar Monate länger als zuvor, weil wir darüber nachdachten, wie wir es angehen wollten, wie wir unseren eigenen Stempel aufdrücken können", so Everest. "Es gibt ein paar Momente,die überraschen werden. In erster Linie möchten wir unterwegs sein, um vorunseren Fans zu singen. Das ist das erste woran wir bei der Arbeit an einem neuen Album denken: Könnten wir dieses Album von Anfang bis Ende live genauso umsetzen und wird es gut werden? "

"Wir haben uns immer sehr auf den richtigen Sound fokussiert, aber dieses Mal war es vor allem eine Arbeit der Liebe", so Crawshaw. "Es gibt keinen Punkt in einem Song, wo wir nicht sorgfältig über den richtigen Sound nachgedachthaben."

Eines der vielen Highlights ist die Version von Ike und Tina Turners Duett „River Deep, Mountain High“ der Jungs. Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Gast: Sam Bailey, die sie zum ersten Mal trafen, nur wenige Minuten, bevor Sie The X-Factor im Jahr 2013 gewann. Das Warten auf den Moment, ob sie gewinnt war, sie lachen alle: „Einer der spannendsten Momente aller Zeiten!“

Ihre Verbindung mit anderen berühmten Namen wächst weiter, Terry Wogan beschrieb sie als die "großen Freunde von Children In Need", und auf eine persönliche Einladung von Michael Ball performten sie Let It Be Me, welcher der erste Titel seines letzten Albums If  Everyone ist.

Sweet Soul Music, das fast komplett von regelmäßigem Kollaborationspartner Julian Hinton produziert wurde, führt auch die Tradition der Band weiter, nahtlos ihre eigenen neuen Kompositionen mit Reboots vonzeitlosen Klassikern zu vermischen – ähnlich wie bei vorherigen original geschriebenen Lieblingsstücken wie GamblingMan, Loving the Sound und Superstar. Thematisch decken sie alle Spektren der Romantik ab, vom Bittersüßen bis zum Versprechen auf etwas Neues…!

“Wir haben unser Herz und unsere Seele in das Schreiben einiger originaler Tracks gesteckt, die hoffentlich den unglaublichen Klassikern gerecht werden“, sagt Frank.Everest nickt zustimmend: „Es istwichtig sich selbst herauszufordern und die Messlatte höher zu legen. Man kann sie  [die Songs]  nicht einfach in ein paar Wochen raushauen. Man muss dem ganzen Liebe und Respekt geben, um es funktionieren zu lassen.“

Die Geschichte der Overtones war bisweilen ein unglaublicher Erfolg für fünf Freunde, deren Magie ausihrer einzigartigen Verbindung entspringt. Wer weiß, wie weit Kapitel Vier, Sweet Soul Music, sie aufsteigen lassen wird?

The Overtones - Sweet Soul Music ab 6. März im Handel

The Overtones im Netz

www.theovertones.de
www.facebook.com/theovertones
www.youtube.com/theovertones
www.twitter.com/the_overtones





Anzeige
KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE INTERVIEWS
KID ROCK - Ich bin ein Liebhaber großer Songs
Halb sitzt, halb liegt Bob Ritchie, 39, auf dem Sofa seines Zimmers im Berliner „Grand Hyatt Hotel“. Der Mann, den man als Kid Rock kennt, raucht eine Zigarre, verhält sich ansonsten aber sehr brav und freundlich. Anlass unseres Gesprächs ist sein neues Album „Born Fr ...mehr
Stilbruch - Von der Straße auf die großen Konzertbühnen Stilbruch feiern fünften Geburtstag
Von der Straße auf die großen Konzertbühnen Stilbruch feiern fünften Geburtstag Die drei Musiker der Dresdner Band Stilbruch feiern in diesem Jahr ihren fünften Geburtstag. Aus diesem Anlass haben sich Sänger und Cellist Sebastian Maul, Friedemann Hasse an der Violine ...mehr
WIR SIND HELDEN -  DAS IST ALLES EIN EXPERIMENT
Doch, man hat sie vermisst. Zwischen 2003 und 2008 waren Wir Sind Helden praktisch allgegenwärtig und ausgesprochen beliebt. Speziell ihre ersten beiden Album „Die Reklamation“ (2003) und „Von hier an blind“ (2005) mit Hits wie „Guten Tag“, „Müsse ...mehr
Annette Humpe „Ich bin vom Glück beschienen“
Ich + Ich sind der ehemalige Boybandsänger Adel Tawil und Annette Humpe, die mit ihrer Band Ideal bereits in den 80er Jahren musikalische Erfolge feierten. Mit ihrem dritten gemeinsamen Album, „Gute Reise“, geht Sänger Adel auf die vorerst letzte Tour. „Gute Reise&ldq ...mehr
Linkin Park - WIR WOLLEN ÜBERRASCHEN
Das Hotel Sunset Marquis liegt im Westen Hollywoods und besteht aus lauter kleinen Bungalows. In einem davon sitzt Chester Bennington, der 34 Jahre alte Sänger von Linkin Park, und gibt Auskunft zu „A Thousand Suns“, dem neuen Album seiner Band. Linkin Park gehören mit ihrem hy ...mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Nachdem das tjg. theater junge generation den Spielbetrieb im Haus wiederaufgenommen hat, sind nun Karten für die insgesamt 53 Sommertheater-Vorstellungen erhältlich. Für den B ... mehr
Am Montag, 21. Juni 2021, wird der fertig sanierte Teil der Carolabrücke freigegeben. Die Sanierung des von der Altstädter Seite aus gesehen rechten Brückenzuges startete im No ... mehr
In den Gremien des Stadtrates wird derzeit über eine Änderung der Friedhofssatzung beraten. Auf dem Heidefriedhof in Dresden können sich vielleicht bald Menschen und ihre Haust ... mehr
Brunch & Frühstück
Events & Veranstaltungen


Anzeige