AUSFLUGSZIELE
  • Großer Garten

  • Adresse:
  • Hauptallee 5
  • PLZ / Ort:
  • 01219 | Dresden
  • Telefon:
  • 0351 / 4456600
www.grosser-garten-dresden.de
Von den Dresdner Parks ist der Große Garten mit einer Fläche von rund zwei Quadratkilometern der größte. Er ist ein Erholungsgebiet mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Hier befinden sich der Zoo Dresden, der Botanische Garten , eine Freilichtbühne, das Parktheater am Palaisteich, das Puppentheater (Sonnenhäusel) und die Parkeisenbahn. Auf dem Carolasee kann man im Sommer rudern und im Winter Schlittschuh laufen.
Der Große Garten ist als barockes Gesamtkunstwerk kulturhistorisch von besonderem Wert. Im Jahr 1676 ließ Kurfürst Johann Georg II. einen kleineren Garten anlegen. Zwei Jahre später begann dort der Bau des Großen Palais. Seine heutige Größe verdankt er August dem Starken. Nach Plänen von Johann Gottfried Karcher wurde der Park erweitert und die Wegeführung der großen Alleen angelegt. Seit 1814 ist der Große Garten für die Öffentlichkeit zugänglich. Friedrich Bouché gestaltete ihn ab 1873 teilweise im englischen Stil. Mit neuen Wegen, Sitz- und Spielplätzen entwickelte sich der Große Garten zu einem beliebten Landschafts- und Volkspark. Der Große Garten ist symmetrisch geteilt durch die Haupt- und die Querallee. An ihrem Kreuzungspunkt, im Zentrum des Parks, steht das Gartenpalais mit den Kavaliershäuschen. Das Gartenpalais ist der erste Barockbau Sachsens. Es wurde 1678 bis 1683 nach Plänen von Johann Georg Starcke errichtet. Vorbild waren französische Schlösser, italienische Villen und deutsche Lusthäuser.

www.grosser-garten-dresden.de
ANZEIGE
Events & Veranstaltungen
Anzeige