Stadtfest Dresden

13. Stadtfest Dresden 2012



Dresden lädt ein – Erste Großplakate werben für das Dresdner Stadtfest 2012


Mit der Enthüllung des ersten Mega-Light-Großplakates für das Dresdner Stadtfest begann am heutigen Mittwoch für die Dresdner Stadtfest GmbH die heiße Phase der Vorbereitungen zu Ostdeutschlands größtem Volksfest.

Die Organisatoren Klaus-Dieter Lindeck, Geschäftsführer Dresdner Stadtfest GmbH, Frank Schröder, Inhaber Frank Schröder Agentur für Kommunikation, und Bernd Aust, Bernd Aust Kulturmanagement waren gemeinsam auf der Grunaer Straße vor Ort, um das erste von mehreren hundert Großplakaten zu enthüllen, die ab sofort deutschlandweit für die Veranstaltung werben.

Unter dem Motto „Kunst trifft Wissenschaft“ verwandelt sich das Areal zwischen Hauptstraße und Altmarkt am dritten Augustwochenende in eine durchgehende Festmeile mit Bühnenprogrammen und vielen unterhaltsamen und informativen Attraktionen für die ganze Familie.

Das diesjährige Stadtfest findet vom 17. bis 19. August statt. Unter dem Motto „Kunst trifft Wissenschaft“ erwartet die Besucher ein buntes Programm aus Musik, Theater, Gastronomie, Familienaktionen, Sport und vielen spannenden Höhepunkten. Das Dresdner Stadtfest wird von der Radeberger Exportbierbrauerei, der Freiberger Brauhaus GmbH, der DREWAG, der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH, der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG sowie der Ostsächsischen Sparkasse Dresden unterstützt, um auch in diesem Jahr einen freien Eintritt für die Besucher des Dresdner Stadtfestes zu garantieren. Auch die Stadtreinigung Dresden und die Dresden Marketing GmbH tragen zum Gelingen des Dresdner Stadtfestes bei.

Programm & Festgelände zum Stadtfest Dresden 2012


PROGRAMM & FESTGELÄNDE Die Programmplanung für das Dresdner Stadtfest 2012 befindet sich momentan in der Erarbeitungsphase. Sobald diese abgeschlossen ist, finden Sie hier eine Übersichtskarte mit detaillierten Programminformationen.

01 | Hauptstraße
17.08.2012 18:00 Uhr | 18.08.2012 11:00 Uhr | 19.08.2012 11:00 Uhr

Bunt, schrill und erfinderisch
Bunt, schrill & erfinderisch – Dresden als weltoffene Stadt der internationalen Künste. Die Hauptstraße als eine der Top-Flaniermeilen der Landeshauptstadt soll das widerspiegeln. Verschiedenste Händler, Gastronomen und Vereine und skizzieren ein tolerantes und weltoffenes Dresden, über die Region hinaus und das immer wieder neu! Die Hauptstraße stellt einen Schmelztiegel kulinarischer, musikalischer und menschlicher Verbundenheit dar. Bunt, schrill & erfinderisch wird das Bühnenprogramm am Goldenen Reiter sein. Wir freuen uns auf internationales Flair, dargeboten von Künstlern, die in der Welt geboren und in Dresden heimisch geworden sind. Genießen Sie das internationale Bühnenprogramm am Goldenen Reiter und die Informationsstände von Vereinen aus aller Welt.

02 | Goldener Reiter

Dresden ist eine weltoffene Stadt mit vielen unterschiedlichen Kulturen. Bunt, schrill & erfinderisch wird das Bühnenprogramm am Goldenen Reiter sein. Wir freuen uns auf internationales Flair, dargeboten von Künstlern, die in der Welt geboren und in Dresden heimisch geworden sind. Die ganze Bandbreite internationaler Musikalität von Salsa bis Gospelmusik, von irischer Folklore bis zum französischen Chanson gestaltet den Platz am Goldenen Reiter zum Schmelztiegel kulinarischer, musikalischer und menschlicher Verbundenheit.

DRESDNER Kulturmagazin präsentiert:
Moderator Jens Wuwer führt Sie durch den Abend. 17.08.2012 19:00 Uhr

Formid e.V.
Das "Forum Masyarakat Indonesia di Dresden", der indonesische Kulturverein in Dresden präsentiert zwei traditionelle Tänze, die sogenannten Taris.

17.08.2012 20:00 Uhr afrikanische Trommelgruppe Tussananga

Der Name der afrikanische Trommelgruppe bedeutet auf Kikongo (eine der nationalen Sprachen Angolas) "gemeinsam". Die Angolaner treten in ihren volkstümlichen, afrikanischen Kostümen und Masken auf und spielen traditionelle, afrikanische Rhythmen und Lieder auf Instrumenten wie Djembés, Ngomas, Marimbas, Balafons, Rasseln.

17.08.2012 21:00 Uhr Marion Fiedler

Marion Fiedler pendelt seit einigen Jahren zwischen zwei Kontinenten: Europa und Amerika. Die Dresdner Musikhochschule hat sie natürlich geprägt, doch zum Glück ermöglichte ihr diese auch einen Studienaufenthalt in den USA, die ihre zweite Heimat (im Herzen vielleicht sogar die erste) werden sollte. Diese Reibung der verschiedenen Tempereramente machen den Reiz von Marion Fiedlers Jazz-Pop Songs aus.

17.08.2012 22:00 Uhr Caminho

Die Band um den deutsch/chilenischen Sänger, Gitarristen und Songwriter Alejandro León Pellegrin brilliert durch Virtuosität und Liebe zur lateinamerikanischen Musik: Folk, Samba, Salsa, Jazz, Funk und die lockere Vermischung mit anderen Rhythmen von melancholisch bis kraftvoll.

SAX Das Dresdner Stadtmagazin präsentiert:
18.08.2012 11:00 Uhr Moderator Jens Wuwer führt Sie durch den Tag.

Salsa International

Die Tanzgruppe bietet das breite Spektrum der ganzen Vielfalt der Salsa: Salsa moderna, Merengue und Bachata, sowie Chachacha.

18.08.2012 12:00 Uhr Formid e.V.

Das "Forum Masyarakat Indonesia di Dresden", der indonesische Kulturverein in Dresden präsentiert zwei traditionelle Tänze, die sogenannten Taris.

18.08.2012 14:00 Uhr Sol Mayor

Das lateinamerikanische Folklore - Trio um Saul Villao Crespo aus Ecuador präsentiert Musik aus den Anden mit typischen Instrumenten wie Charango, Zamponyas, Quena, Gitarre und Bombo.

18.08.2012 15:00 Uhr Freylax

Jiddische und hebräische Lieder des jüdischen Frauenchors. Den Dresdner Chor gibt es seit fünf Jahren, die 13 Mitglieder kommen aus Russland, Moldawien, Kirgisien, der Ukraine und Deutschland.

18.08.2012 16:00 Uhr ACI e.V.

Die "Asociacion cultural iberoamericana", ein Verein spanisch- und portugiesisch sprechender Dresdner aus mehr als 22 Ländern stellt lateinamerikanische Tänze vor.

18.08.2012 17:00 Uhr Rany

Die Besucher des Dresdner Stadtfestes konnten auch in diesem Jahr auf www. facebook.com/dresdnerstadtfest abstimmen, welcher Künstler auf einer der Bühnen beim Dresdner Stadtfest auftreten wird. Nun ist die Entscheidung gefallen: Rany, deutsch-syrischer Sänger, konnte noch am letzten Tag das Voting für sich entscheiden. Rany Dabbagh wurde 1987 in Dresden geboren. Er steht für Offenheit, Spielfreude aber auch für Bedingungslosigkeit. Sein erstes Album "Von Mir Zu Dir" nahm er 2007 noch während seines Zivildienstes auf. 2008 gab er sein erstes ausverkauftes Großkonzert im Dresdner Societätstheater. Im gleichen Jahr gewann er den Dresdner Songslam; seitdem lebt er von und für die Musik. "Musik ist für mich Sprachrohr und Lebenselixier. Weniger plakativ, sondern eher, um die eigenen Gefühle zu formulieren und Momente einzufangen."

18.08.2012 18:30 Uhr The Lazy Boys

The Lazy Boys, Dresdens führende Band wenn es um Americana, Country, Rock&Roll und Rockabilly geht, existieren seit 1997 und haben seitdem weit mehr als 800 Konzerte in Deutschland, Europa und den USA gespielt. Immer 100% geben ist bei den Lazy Boys keine Floskel, sondern Normalität, die 4 Musiker aus Dresden wissen zu überzeugen und zu unterhalten.

18.08.2012 20:30 Uhr Lukas und das Echo

Lukas und sein Echogerät verwandeln Worte und Klänge in Musik. "One–Man– Show" - interaktiv oder konzertant. Mit Hilfe des Echoplexgerätes entstehen Rhythmen und Klangwelten, die live erzeugt und sofort in mehreren Schichten "geloopt" (aufgenommen) werden. Die Zuschauer werden in die Komposition mit eingebunden: Das "Songmaterial" besteht aus Sounds des Dirigenten, sowie aus Worten, Rufen, Klatschen oder anderen akustischen Signalen der Zuschauer.

18.08.2012 21:30 Uhr The Lazy Boys

The Lazy Boys, Dresdens führende Band wenn es um Americana, Country, Rock&Roll und Rockabilly geht, existieren seit 1997 und haben seitdem weit mehr als 800 Konzerte in Deutschland, Europa und den USA gespielt. Immer 100% geben ist bei den Lazy Boys keine Floskel, sondern Normalität, die 4 Musiker aus Dresden wissen zu überzeugen und zu unterhalten.

18.08.2012 22:30 Uhr Lukas und das Echo

Lukas und sein Echogerät verwandeln Worte und Klänge in Musik. "One–Man– Show" - interaktiv oder konzertant. Mit Hilfe des Echoplexgerätes entstehen Rhythmen und Klangwelten, die live erzeugt und sofort in mehreren Schichten "geloopt" (aufgenommen) werden. Die Zuschauer werden in die Komposition mit eingebunden: Das "Songmaterial" besteht aus Sounds des Dirigenten, sowie aus Worten, Rufen, Klatschen oder anderen akustischen Signalen der Zuschauer.

PRINZ präsentiert:

19.08.2012 11:00 Uhr Moderator Jens Wuwer führt Sie durch den Tag.

19.08.2012 11:00 Uhr Sparkassen-BABYPARADE

Um unserem Namen "Geburtenhauptstadt Deutschland" zum Stadtgeburtstag von Dresden alle Ehre zu machen, findet heute die Sparkassen-BABYPARADE im Rahmen des Dresdner Stadtfestes statt.

19.08.2012 11:30 Uhr Gruppe Quadro

Die Gesangsgruppe des russischen Vereins zur Unterstützung von Migranten: "Das Zusammenleben e.V."

19.08.2012 12:00 Uhr Formid e.V.

Das "Forum Masyarakat Indonesia di Dresden", der indonesische Kulturverein in Dresden präsentiert zwei traditionelle Tänze, die sogenannten Taris.

19.08.2012 14:00 Uhr Jüdische Musik- und Theaterwoche präsentiert: Valeriya Shishkova

Die in Moskau geborene und seit dreizehn Jahren in Dresden lebende Valeriya Shishkova ist eine herausragende Interpretin jiddischer Lieder.

19.08.2012 15:00 Uhr Formid e.V.

Das "Forum Masyarakat Indonesia di Dresden", der indonesische Kulturverein in Dresden präsentiert zwei traditionelle Tänze, die sogenannten Taris.

19.08.2012 16:00 Uhr afrikanische Trommelgruppe Tussangana

Der Name der afrikanische Trommelgruppe bedeutet auf Kikongo (eine der nationalen Sprachen Angolas) "gemeinsam". Die Angolaner treten in ihren volkstümlichen, afrikanischen Kostümen und Masken auf und spielen traditionelle, afrikanische Rhythmen und Lieder auf Instrumenten wie Djembés, Ngomas, Marimbas, Balafons, Rasseln.

19.08.2012 17:00 Uhr Salsa International

Die Tanzgruppe bietet das breite Spektrum der ganzen Vielfalt der Salsa: Salsa moderna, Merengue und Bachata, sowie Cha cha cha.

19.08.2012 18:00 Uhr U-Free U-Free steht für heiße Rhythmen aus West-Afrika mit Jazz und ein wenig europäischem Kulturgut vermischt. Die Bewegung und der Tanz sind in Afrika immer mit der Musik verbunden. Und so ist es nur selbstverständlich, dass die Musiker sich zu ihrer Musik bewegen und damit das Publikum mitreissen. Die Songs in über 10 verschiedenen Sprachen, stammen alle von Gaio aus Guinea-Bissau. Musik zum Tanzen, Staunen und Zuhören.

03 | Königsufer – unterhalb Bellevue

17.08.2012 18:00 Uhr Mittelaltermarkt & Ritterlager

Ob Mittelalter- oder Ritterzeit, tauchen Sie ein in die historische Zeit unserer Vorfahren. Genießen Sie in der Taverne, hören Sie den Liedern aus vergangenen Zeiten zu oder lassen Sie sich von Feuershows verzaubern. Historische Handwerker und das Händlervolk bieten Ware feil und die Jüngsten können auf Ponys reiten. Im Ritterlager fiebern sie mit bei Kampfshows mit Schwertern, Äxten, Kettengeisel oder Hellebarden oder schauen im Waffenlager oder dem Küchenzelt mit mittelalterlichen Gerichten vorbei. Im Mittelalter wurden zudem überraschende Erfindungen gemacht, zum Beispiel die Brille, das Papier oder das Spinnrad. Wir laden Sie ein, die Wissenschaft im Mittelalter zu entdecken.

18.08.2012 11:00 Uhr Mittelaltermarkt & Ritterlager

Ob Mittelalter- oder Ritterzeit, tauchen Sie ein in die historische Zeit unserer Vorfahren. Genießen Sie in der Taverne, hören Sie den Liedern aus vergangenen Zeiten zu oder lassen Sie sich von Feuershows verzaubern. Historische Handwerker und das Händlervolk bieten Ware feil und die Jüngsten können auf Ponys reiten. Im Ritterlager fiebern sie mit bei Kampfshows mit Schwertern, Äxten, Kettengeisel oder Hellebarden oder schauen im Waffenlager oder dem Küchenzelt mit mittelalterlichen Gerichten vorbei. Im Mittelalter wurden zudem überraschende Erfindungen gemacht, zum Beispiel die Brille, das Papier oder das Spinnrad. Wir laden Sie ein, die Wissenschaft im Mittelalter zu entdecken.

18.08.2012 11:00 Uhr Im Goldrahmen ein Foto von Ihnen vor dem Canaletto- Blick

eine Idee von Barock in Dresden e.V.

19.08.2012 11:00 Uhr Mittelaltermarkt & Ritterlager

Ob Mittelalter- oder Ritterzeit, tauchen Sie ein in die historische Zeit unserer Vorfahren. Genießen Sie in der Taverne, hören Sie den Liedern aus vergangenen Zeiten zu oder lassen Sie sich von Feuershows verzaubern. Historische Handwerker und das Händlervolk bieten Ware feil und die Jüngsten können auf Ponys reiten. Im Ritterlager fiebern sie mit bei Kampfshows mit Schwertern, Äxten, Kettengeisel oder Hellebarden oder schauen im Waffenlager oder dem Küchenzelt mit mittelalterlichen Gerichten vorbei. Im Mittelalter wurden zudem überraschende Erfindungen gemacht, zum Beispiel die Brille, das Papier oder das Spinnrad. Wir laden Sie ein, die Wissenschaft im Mittelalter zu entdecken.

19.08.2012 11:00 Uhr Im Goldrahmen ein Foto von Ihnen vor dem Canaletto- Blick

eine Idee von Barock in Dresden e.V.

04 | Königsufer – unterhalb vom Narrenhäusel

17.08.2012 18:00 Uhr Sport-, Experimentier- und Party-Areal

Die Gefahrenabwehrkräfte präsentieren sich auf dem Elbufer - 10 Jahre nach der Jahrhundertflut werden Erinnerungen wach! Wassersport und Wassersportvereine präsentieren sich am Elbufer.

Unser Hauptsponsor DREWAG – Stadtwerke Dresden schafft ein familienfreundliches Areal für Eltern mit Erlebnisgarantie für Kinder ...da geht der Strom ab! - Strom, Gas, Wärme und natürlich Wasser kann der Besucher u.a. in Wissensshows spielerisch erleben. Der Hauptsponsor Freiberger informiert die Besucher zudem über Naturressourcen im Wandel der Zeit. Abends am Königsufer ...da geht der Strom ab! Das DREWAG- Partyareal für die Jugend und alle Junggebliebenen. Angesagte DJs der Dresdner Szene heizen ein. Ballonstarts, Ballonglühen - soweit das Wetter es zulässt!

17.08.2012 21:00 Uhr BERGFEST Selected House & Black Sounds

Djane FRAU RICHTER & Friends

18.08.2012 11:00 Uhr Sport-, Experimentier- und Party-Areal

Die Gefahrenabwehrkräfte präsentieren sich auf dem Elbufer - 10 Jahre nach der Jahrhundertflut werden Erinnerungen wach! Wassersport und Wassersportvereine präsentieren sich am Elbufer.

18.08.2012 21:00 Uhr Fackelschwimmen

Die DLRG lädt alle Badeenthusiasten zum 7. Fackelschwimmen ein.

18.08.2012 21:00 Uhr CLUB KORREKT MEETS STADTFEST House

Electro & Partysounds CRYING NATASHA & DISCO HUMMEL

19.08.2012 11:00 Uhr Sport-, Experimentier- und Party-Areal

Die Gefahrenabwehrkräfte präsentieren sich auf dem Elbufer - 10 Jahre nach der Jahrhundertflut werden Erinnerungen wach! Wassersport und Wassersportvereine präsentieren sich am Elbufer.

19.08.2012 15:00 Uhr 5. Dresdner Entencup

Der Dresdner Lions Club führt den 5. Dresdner Entencup durch.

19.08.2012 22:00 Uhr Abschlusshöhenfeuerwerk

05 | Theaterplatz

Die Bühne auf dem Theaterplatz ist das kulturelle Kernstück des Dresdner Stadtfestes. Auf ihr findet die Eröffnung des Stadtfestes unter Teilnahme der Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden, Frau Helma Orosz und aller Hauptsponsoren statt.

17.08.2012 18:00 Uhr Jozsef Anton Bernula sprayt Sixtinische Madonna auf eine Leinwand von ca. 50 qm.

In den Staatlichen Kunstsammlungen Dresdens feiert die Sixtinische Madonna ihr 500-jähriges Jubiläum. Um dies zu würdigen, wird die Sixtinische Madonna vom Dresdner Künstler vom Sempergymnasium in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Bildende Künste auf eine Leinwand von ca. 50 qm gesprayt.

17.08.2012 19:00 Uhr Moderator Falko Maiwald von Radio Dresden begleitet Sie durch den Abend

17.08.2012 19:00 Uhr Festliche Eröffnung des Dresdner Stadtfestes

Fanfaren kündigen das Stadtfest an. Veranstaltung mit Oberbürgermeisterin Frau Helma Orosz, dem Veranstalter, den Hauptsponsoren und Künstler einzelner Stadtfestbühnen. Der Fanfarenzug Dresden e.V. erfreut bereits seit 33 Jahren sein Publikum und bläst das Stadtfest ein.

17.08.2012 19:15 Uhr Joy Flemming

In Tokio wurde Joy Fleming als Interpretin der internationale "Outstanding Award" verliehen, in Großbritannien trat sie als Special Guest der BBC Big Band auf, hier gilt sie seit Jahrzehnten als Instanz in Sachen Blues, Rock und Pop und "Queen des deutschsprachigen Souls" (dpa). Bei ihrem Stimmvolumen und ihrer Soul-Gesangstechnik würde man Joy Fleming durchaus schwarze Vorfahren zutrauen.

17.08.2012 21:15 Uhr Keimzeit

30-jähriges Bu¨hnenjubiläum in 2012 - u¨ber 50 Konzerte bis Jahresende - 10. Studioalbum "KOLUMBUS" ab 27.04.2012 im Handel - "MAMA SAG MIR, WARUM" das neue Buch aus der Feder von Norbert Leisegang und Martha ab 30.04.2012 im Buchhandel

17.08.2012 22:30 Uhr Rockys

Die Rockys spielen die größten Hits der 70er und 80er Jahre. Jeder kennt diese Musik. Die einen sind damit aufgewachsen für die anderen ist es Kult. Die Rockys haben die Musik original belassen, aber sie singen in Deutsch. Endlich erfahren wir worüber man damals sang und werden uns wundern: Es gilt noch heute!

18.08.2012 11:00 Uhr Jozsef Anton Bernula sprayt Sixtinische Madonna auf 8x6,5m.

In den Staatlichen Kunstsammlungen Dresdens feiert die Sixtinische Madonna ihr 500-jähriges Jubiläum. Um dies zu würdigen, wird die Sixtinische Madonna vom Dresdner Künstler vom Sempergymnasium in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Bildende Künste auf eine Leinwand von ca. 50 qm gesprayt.

18.08.2012 12:00 Uhr Moderator Christoph Herrmann von HITRADIO RTL begleitet Sie durch den Tag.

18.08.2012 12:00 Uhr Linde Sound Maschine

Assoziationen mit dem Jazzmusiker und Bandleader Duke Ellington, Frank Sinatra, Michael Bublé oder Robbie Williams sind erlaubt, wenn sich eine Jazz Big Band und ein klassisches Kammerorchester, insgesamt 60 Musikerinnen und Musiker, zusammen mit einer Sängerin und einem Sänger als swingender Klangkörper präsentieren.

18.08.2012 14:30 Uhr Bergsteigerchor Kurt Schlosser

In der Gründerzeit bis 1933 Keglerheim und Kristallpalast, nach 1945 Kurhaus Bu¨hlau und Hygienemuseum, ab 1969 Kulturpalast Dresden: Die thematisierten Jahreskonzerte des Bergsteigerchores "Kurt Schlosser" in Dresden wurden Kult, so wie die Konzerte zum Dresdner Stadtfest!

18.08.2012 16:00 Uhr Dirk Michaelis & Band

Der Berliner Sänger, Musiker und Komponist Dirk Michaelis erfüllt sich und Vielen in seiner Fangemeinde mit dieser CD einen lang gehegten Wunsch. Er interpretiert englischsprachige Welthits neu. "Dirk Michaelis singt..." Welthits von Sting, Paul McCartney, Cindy Lauper, James Blunt, Snow Patrol und anderen – in Deutsch. Eine Herausforderung, der sich der charismatische Sänger bewusst stellt.

18.08.2012 18:00 Uhr Moderator Mirko Jacob von HITRADIO RTL begleitet Sie durch den Abend.

18.08.2012 19:00 Uhr Freiberger präsentiert JENIX.

Jenix ist eine deutsche Rockband aus Zittau. Die Band um die Sängerin Jenny Böttcher wurde 2003 gegründet und erlangte durch die Unterstützung von Silbermond sowie durch Auftritte bei Festivals und durch Siege bei Wettbewerben überregionale Bekanntheit. Ihr bekanntestes Lied "Here We Go Again" erschien 2011 als Single; einige Monate später folgte das Debütalbum "Kill the silence". Die männlichen Mitglieder lernten sich in einer Big Band kennen, die von Heppers Vater geleitet wurde. Nachdem die drei Musiker Tobias Krostack, Ferdinand Hepper und Jan Linke die damals 14-jährige Jenny Böttcher als Sängerin gefunden hatten, wurde die neue Rockband mit der ersten Probe am 4. Juni 2003 gegründet. Bei den ersten Auftritten in ihrer Heimatstadt und im benachbarten Jonsdorf spielten sie nur Coverversionen. Im Jahr 2004 entstand der Name "Jenix" und die Band verfasste ihre eigenen Lieder, zunächst in englischer und deutscher Sprache. Silbermond entdeckte Jenix als Supportact, unter anderem für ein gemeinsames Benefizkonzert in Schmochtitz, das sich zu einem jährlichen Ereignis entwickelte. 2005 war Jenix außerdem Vorband der H-Blockx. Das folgende Jahr war von Erfolgen bei Bandwettbewerben mit vier Siegen und zwei Publikumspreisen geprägt, beispielsweise bei "Sachsen rockt" in Mittweida. Bei einer Veranstaltung des Radiosenders Jump gewann Jenix einen Auftritt beim Highfield-Festival. Im Rahmen der Coca-Cola Soundwave Discovery Tour 2007 reiste die sächsische Band bis nach Thessaloniki und zum Hurricane Festival. Da sie auf der Rückreise aus Griechenland zufällig die Bloodhound Gang kennenlernte, wurde sie als Vorband für Konzerte in Lindau, Rostock und Nürnberg gebucht. Im Dezember durfte Jenix außerdem die H-Blockx auf vier Konzerten in Deutschland und Österreich begleiten.

18.08.2012 21:00 Uhr Freiberger präsentiert Thees Uhlmann

New Jersey. Nebraska. Niedersachsen. Drei Landstriche, die viel gemeinsam haben: Viel Platz. Viel Zeit. Viel Verheißung auf ein größeres, wilderes und vielleicht auch besseres Leben, das hinter dem Horizont wartet. Hier kann man seine Stimme trainieren, mit der man sich Gehör verschafft. Und hier kann man unbeeindruckt von Trends und Szene-Spielregeln seinen Weg finden. Es ist sicher kein Zufall, dass viele bedeutende Rockmusiker fern der Metropolen lebten, als sie sich und ihren Sound fanden. Kleiner Ort und großes Herz- Ende der Siebziger wurde dafür der Begriff Heartland Rock geprägt.

18.08.2012 22:30 Uhr Eine Lichtinstallation der besonderen Art am Zwinger.

Die "Ultrabook 3D Tour" mit dem Künstler Mar-K.Os, begleitet durch die DJs TURNTABLEROCKER.

18.08.2012 23:30 Uhr Die Partypiloten

Sie sind ein Garant für die ultimative Party. Da bleibt keiner auf seinem Sitz. Bis zu 6 Stunden Power auf der Bühne. Egal welche Zielgruppe, egal welche Musikrichtung gefragt ist, Die Partypiloten rocken jede Party. Mit geladenen Showeinlagen, einer eigenen Dance Crew, dem perfekten Musikmix und jeder Menge Spaß on Stage wird die Nacht am Samstag auf dem Theaterplatz zum absoluten Erfolg.

19.08.2012 11:00 Uhr Jozsef Anton Bernula sprayt Sixtinische Madonna auf 8x6,5m.

In den Staatlichen Kunstsammlungen Dresdens feiert die Sixtinische Madonna ihr 500-jähriges Jubiläum. Um dies zu würdigen, wird die Sixtinische Madonna vom Dresdner Künstler vom Sempergymnasium in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Bildende Künste auf eine Leinwand von ca. 50 qm gesprayt.

19.08.2012 11:30 Uhr Moderator Falko Maiwald von Radio Dresden begleitet Sie durch den Tag

19.08.2012 11:30 Uhr Radeberger präsentiert: Öffentliches Vorsingen der Internationalen Meistersingerakademie

Erstmalig erfolgt der Gesangswettbewerb der Sängerinnen und Sänger auf einer großen Bühne außerhalb der Opernhäuser, sodass sich das Stadtfestpublikum einen Einblick über den Leistungsstand des Opernnachwuchses verschaffen kann. Eingeleitet wird der, durch die Sächsische Staatsoper organisierte öffentliche Gesangswettbewerb mit einem Beitrag der Sopranistin NADJA MCHANTAF. Direkt nach ihrem Examen wurde die Sopranistin 2009 Mitglied des Jungen Ensembles der Semperoper Dresden und sang hier Partien wie Musetta ("La bohème"), Valencienne ("Die lustige Witwe"), Blonde ("Die Entführung aus dem Serail"), Papagena ("Die Zauberflöte"), Blumenmädchen ("Parsifal"), Sandmännchen/ Taumännchen ("Hänsel und Gretel"), Lucilla ("Il tutore") und die Titelpartie in Henzes (Dresdner Uraufführung) "Gisela!", woraufhin sie in der Zeitschrift Opernwelt als Nachwuchskünstlerin 2011 nominiert wurde. Seit der Spielzeit 2011/12 gehört sie zu dem festen Ensemble der Semperoper. Eine langjährige Partnerschaft zwischen Semperoper und der Radeberger Brauerei ist die Grundlage dieser kontinuierlichen Nachwuchsförderung.

19.08.2012 13:00 Uhr Dominik Büchele

Unglaublich was der sympathische Lockenkopf in den letzten Jahren so alles erreicht hat:

#27 für die Debütsingle "Closer to Heaven"
#10 der Handelscharts für "Closer to Heaven"
#22 für das Debütalbum "Ready"
#18 der Handelscharts für "Ready"
#43 für die Single "Hazel Eyes"
#36 für das zweite Album "Again"
Sowie drei mal auf #1 der BRAVO Lesercharts, mit der Single "Hazel Eyes" sogar 10 Wochen in Folge! Doch auch wenn die letzten Jahre ziemlich stressig waren und Dominik sehr viel gereist ist, hat er überhaupt keine Lust auf langes Ausruhen und ist täglich mit seiner Musik beschäftigt. Bei so viel Power und kreativer Energie wundert es deshalb niemanden, dass Dominik nun bereits sein eigenes Studio im Haus seiner Eltern gebaut hat, um dort seiner Kreativität freien Lauf zu lassen... Man darf also gespannt sein, was in Zukunft noch alles von Dominik Büchele kommt, denn Musik ist seine große Leidenschaft, in Dresden kann er das unter Beweis stellen.

19.08.2012 15:00 Uhr Melanie Dekker

Melanie Dekker, die Frau mit der "Stimme wie Schokolade" ist zurück! Mit einem krönenden Abschlusskonzert beim "Dresdner Stadtfest 2012" beendet der "Sonnenschein aus Vancouver" seine "Here & Now & Everywhere"-Europatour, die durch über 130 Städte in Dänemark, Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechien und in den Niederlanden bis in die sächsische Kulturmetropole führte. Die kanadische Frohnatur, die mit ihrer vierköpfigen Band (Stefan Rapp, E-Gitarre; Martin Rose, Bass; Thomas Fuchs, Keys) nochmals eine begeisternde Show abliefern wird, steht dem Charme der schönen Elbstadt in nichts nach.

19.08.2012 19:00 Uhr Ganes

Wie die Region, aus der die drei Musikerinnen stammen, prägen Lieblichkeit und Romantisierung nur den ersten Eindruck beim Hören. Aber so bedrohlich wie die Kreuzkofelgruppe über ihrem Heimatdorf La Val herrscht, begegnen einem die feinen Tiefen dieser Lieder freilich nicht. Ihre Songs haben nichts Bedrohliches, nichts Einschüchterndes. Höchstens die Erinnerung an ewige Sanftheit und an das Gefühl, sich durch gefahrenlose Arkaden zu bewegen, das einen beim ersten Hören beschleicht, könnte all die Feinheiten, mit denen hier Emotionen ausgelotet werden, mit denen von den ewigen Geschichten von Liebe und Verlust berichtet wird, verschleiern.

19.08.2012 20:30 Uhr Radeberger präsentiert die Solistin Gala El Hadidi zum Abschlusskonzert der Dresdner Philharmonie unter Leitung von Chefdirigent Michael Sanderling

"WIE IM FIEBER BERAUSCHT" – Carmen
ARAM CHATSCHATURJAN (1903 – 1978)
Säbeltanz aus dem Ballett "Gayaneh"
GEORGES BIZET "Auszüge aus den Carmen-Suiten 31"
MAURICE RAVEL (1875 – 1937) "Boléro"
ARAM CHATSCHATURJAN (1903 – 1978)
Galopp aus der Schauspielmusik "Maskerade"
Sängerin der Semperoper- Gala El Hadidi- wird präsentiert von Radeberger. Sie singt mit der Dresdner Philharmonie zwei Arien aus Carmen: Carmen Act 1: Séguidille: Près Des Ramparts De Séville Carmen Act 1: L'amour Est Un Oiseau Rebelle (Habanera) Gala El Hadidi wurde mit 18 Jahren Ensemblemitglied der Oper Kairo und absolvierte Studien in Philosophie (B.A.), Englisch sowie Vergleichenden Literaturwissenschaften (M.A.), außerdem legte sie einen Abschluss als Master of Music (M.M.) an der Yale School of Music ab. Ein Stipendium führte sie an die Internationale Bachakademie Stuttgart. 2010 gewann sie den Förderpreis der Metropolitan Opera National Council Auditions. Beim Internationalen Gesangswettbewerb Stella Maris 2011 gewann sie zwei der drei großen Jurypreise. Zu ihrem Repertoire zählen Partien wie Carmen, Suzuki in "Madama Butterfly", Cherubino in "Le nozze di Figaro" und Prinz Orlofsky in "Die Fledermaus", die sie auf internationalen Opern- und Festivalbühnen interpretiert. Seit 2010/11 gehört sie zum Jungen Ensemble der Semperoper und sang hier u.a. Hänsel ("Hänsel und Gretel") und Mae Jones ("Street Scene"), 2011/12 zudem Flora Bervoix ("La traviata"), Zweite Dame ("Die Zauberflöte"), Anne ("Dido and Aeneas"), Maddalena ("Rigoletto") und Cherubino ("Le nozze di Figaro"). Ab der Spielzeit 2012/13 wurde Gala El Hadidi Ensemblemitglied der Sächsischen Staatsoper Dresden. Ihr Auftritt innerhalb des Konzertes der Dresdner Philharmonie wurde durch das Engagement der Radeberger Brauerei ermöglicht.



06 | Schloßplatz / Fürstenzug

Gelebtes Elbflorenz

Die Stadtfestgäste werden zum Verweilen auf opulenten hochwertigen Sitzmöbeln eingeladen und können die Vielfalt der hier angebotenen Speisen und Weine genießen, oder den Abend genüsslich in der Zigarrenlounge ausklingen lassen. Das Theater Wechselbad der Gefühle präsentiert beispielsweise das "Impro-Theater" der Mimenbühne oder das Musical "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Auf der Chiaverigasse am Schloßplatz präsentiert die TU Chemnitz unter Zusammenarbeit mit dem SMWA den Future-Truck.

17.08.2012 20:00 Uhr Konrad Stöckel Wissensshow

WELTWUNDER- die Wissensshow für die ganze Familie- staunt, lacht, lernt und... werdet Wissensmillionär!

17.08.2012 20:30 Uhr Mimen-Bühne "Impro-Theater"

Improvisationsabend der Akteure des "Mimenstudio Dresden". Ein Stück ohne Textbuch. Der Zuschauer ist gefragt, also SIE. Ohne Netz und doppelten Boden. Ein Improvisationsabend der Akteure des "Mimenstudios Dresden", immer wieder anders, immer wieder überraschend.

17.08.2012 21:30 Uhr Konrad Stöckel Wissensshow

WELTWUNDER- die Wissensshow für die ganze Familie- staunt, lacht, lernt und... werdet Wissensmillionär!

17.08.2012 22:00 Uhr Mimen-Bühne "Impro-Theater"

Improvisationsabend der Akteure des "Mimenstudio Dresden". Ein Stück ohne Textbuch. Der Zuschauer ist gefragt, also SIE. Ohne Netz und doppelten Boden. Ein Improvisationsabend der Akteure des "Mimenstudios Dresden", immer wieder anders, immer wieder überraschend.

17.08.2012 22:30 Uhr Salon Pernod

Salon Pernod spielt mit viel Spaß und Virtuosität neben französischen Musettes, Chansons, italienischer Klassik/Volksmusik und Eigenkompositionen auch Tango, Cajun und Swing. Salon Pernod reist mit Ihnen musikalisch an die Côte d’Azur – mediterranes Flair vom Feinsten. Salon Pernod ist für alle fröhlichen Anlässe auf Winzerfesten, Stadtfesten, Kongressen, Empfängen, in Kaffeehäusern, auf Messe-Events, Bällen, Weinfesten, Ausstellungseröffnungen, Privatpartys, in Weinstuben und französischen Restaurants ein hervorragender Stimmungsmacher. Mediterrane Leichtigkeit und Lebensfreude auf gehobenem musikalischen Niveau.

18.08.2012 12:00 Uhr Konrad Stöckel Wissensshow

WELTWUNDER- die Wissensshow für die ganze Familie- staunt, lacht, lernt und... werdet Wissensmillionär!

18.08.2012 13:00 Uhr Musical Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Musical nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Musik von Timo Riegelsberger mit Songtexten von Christian Berg. Buch Christian Berg und Mirko Bott.

Es ist eines der schönsten Märchenverfilmungen: Bei "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" werden bei den Großen Kindheitserinnerungen wach und die Kleinen von heute lassen sich schnell von dieser Begeisterung anstecken. Christian Berg und Mirko Bott haben die Geschichte der tschechischen Autorin Božena Nemcová auf die Bühne geholt – als Musical für die ganze Familie. Dabei legen die Macher großen Wert darauf, dass die Filmvariante nicht nachgespielt, sondern die literarische Vorlage als Grundlage dient. Die Geschichte wird erzählt aus der Sicht des Stalljungen Valentin, der für Aschenbrödels Stiefmutter arbeitet. Christian Berg, Kindertheatermacher und Buchautor, feiert 2012 sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Seine Familienmusical-Produktionen wie "Jim Knopf", "Das Dschungelbuch", "Pinocchio" oder "Wachgeküsst – Das Dornröschenmusical" haben schon mehr als 1,5 Millionen kleine und große Zuschauer begeistert. Der gebürtige Cuxhavener zählt zu den meistgespielten Theaterautoren Deutschlands.

18.08.2012 14:00 Uhr Konrad Stöckel Wissensshow

WELTWUNDER- die Wissensshow für die ganze Familie- staunt, lacht, lernt und... werdet Wissensmillionär!

18.08.2012 15:00 Uhr Musical Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Musical nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Musik von Timo Riegelsberger mit Songtexten von Christian Berg. Buch Christian Berg und Mirko Bott.

Es ist eines der schönsten Märchenverfilmungen: Bei "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" werden bei den Großen Kindheitserinnerungen wach und die Kleinen von heute lassen sich schnell von dieser Begeisterung anstecken. Christian Berg und Mirko Bott haben die Geschichte der tschechischen Autorin Božena Nemcová auf die Bühne geholt – als Musical für die ganze Familie. Dabei legen die Macher großen Wert darauf, dass die Filmvariante nicht nachgespielt, sondern die literarische Vorlage als Grundlage dient. Die Geschichte wird erzählt aus der Sicht des Stalljungen Valentin, der für Aschenbrödels Stiefmutter arbeitet. Christian Berg, Kindertheatermacher und Buchautor, feiert 2012 sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Seine Familienmusical-Produktionen wie "Jim Knopf", "Das Dschungelbuch", "Pinocchio" oder "Wachgeküsst – Das Dornröschenmusical" haben schon mehr als 1,5 Millionen kleine und große Zuschauer begeistert. Der gebürtige Cuxhavener zählt zu den meistgespielten Theaterautoren Deutschlands.

18.08.2012 16:00 Uhr Bei uns kocht das Chaos! Also das Publikum.

Und während zwei Paare die Kochlöffel kreuzen und rühren, schlagen und kneten, um den Sieg beim Kochduell zu erringen, werden die Zuschauer bestens unterhalten und versorgt. Nicht mit Hors d’oeuvre, Antipasti, Tapas, Amuse- Gueule, kleinen Häppchen, Kostproben, Resten, Soljanka, ... Nein! "Chemie ist das, was knallt und stinkt, Kochen das, was nie gelingt!" Um diese Volksweisheit Lügen zu strafen, lautet das Rezept für diesen Abend: Man nehme - ein Dutzend Lieder, ein Viertel Poesie, einen großen Löffel Kabarett und würze das Ganze mit einer Prise Improvisation. Voilà! Oder "Nu gugge ma da!", wie der Sachse sagt. Mit Dietmar Burkhard, Thomas Müller, Rita Schrem, Brigitte Wähner, Wolle Förster (Gast) Klavier: Rolf Schinzel

18.08.2012 19:00 Uhr STEP BY STEP- "It's Showtime" - Die Tanzgala der "Leipziger Steptanzkompanie"

Eine rasante Show der "Leipziger Steptanzkompanie" für Groß und Klein. Diesen Abend sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn hier zeigen schon die Allerjüngsten ihr Können im Steptanz und Gesang. Mitreißende Choreographien, wunderschöne Kostüme, ein großes Ensemble mit Tänzern aus den Bereichen Irish Dance, Tap Dance, Showtanz, sowie der Live-Band "Black White Sheep" sorgen für einen unvergesslichen Abend.

18.08.2012 20:00 Uhr Mimen-Bühne "Impro-Theater"

Improvisationsabend der Akteure des "Mimenstudio Dresden". Ein Stück ohne Textbuch. Der Zuschauer ist gefragt, also SIE. Ohne Netz und doppelten Boden. Ein Improvisationsabend der Akteure des "Mimenstudios Dresden", immer wieder anders, immer wieder überraschend.

18.08.2012 21:00 Uhr STEP BY STEP- "It's Showtime" - Die Tanzgala der "Leipziger Steptanzkompanie"

Eine rasante Show der "Leipziger Steptanzkompanie" für Groß und Klein. Diesen Abend sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn hier zeigen schon die Allerjüngsten ihr Können im Steptanz und Gesang. Mitreißende Choreographien, wunderschöne Kostüme, ein großes Ensemble mit Tänzern aus den Bereichen Irish Dance, Tap Dance, Showtanz, sowie der Live-Band "Black White Sheep" sorgen für einen unvergesslichen Abend.

18.08.2012 22:30 Uhr Stilbruch

Stilbruchs einzigartige Mischung aus Cello, Geige, Schlagzeug und Gesang zieht die Menschen in ihren Bann. Die Dresdner Band rockt mit mitreißender Musik und bewegenden deutschen und englischen Texten.

19.08.2012 12:00 Uhr Musical Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Musical nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Musik von Timo Riegelsberger mit Songtexten von Christian Berg. Buch Christian Berg und Mirko Bott.

Es ist eines der schönsten Märchenverfilmungen: Bei "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" werden bei den Großen Kindheitserinnerungen wach und die Kleinen von heute lassen sich schnell von dieser Begeisterung anstecken. Christian Berg und Mirko Bott haben die Geschichte der tschechischen Autorin Božena Nemcová auf die Bühne geholt – als Musical für die ganze Familie. Dabei legen die Macher großen Wert darauf, dass die Filmvariante nicht nachgespielt, sondern die literarische Vorlage als Grundlage dient. Die Geschichte wird erzählt aus der Sicht des Stalljungen Valentin, der für Aschenbrödels Stiefmutter arbeitet. Christian Berg, Kindertheatermacher und Buchautor, feiert 2012 sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Seine Familienmusical-Produktionen wie "Jim Knopf", "Das Dschungelbuch", "Pinocchio" oder "Wachgeküsst – Das Dornröschenmusical" haben schon mehr als 1,5 Millionen kleine und große Zuschauer begeistert. Der gebürtige Cuxhavener zählt zu den meistgespielten Theaterautoren Deutschlands.

19.08.2012 13:00 Uhr Edith Piaf- Nein, ich bereue nichts!

Edith Piaf, der legendäre "Spatz von Paris", ist auch Jahrzehnte nach ihrem Tod eine lebendige Erinnerung. Ihre einprägsamen Chansons und ihre unverwechselbare Stimme üben auch heute noch eine große Faszination aus. Kati Grasse, die bekannte Dresdner Schauspielerin und Sängerin, ließ sich davon inspirieren, den Liedern und dem Leben dieser kleinen großen Künstlerin ein Programm zu widmen. Unterstützt von Robert Jentzsch an Piano und Akkordeon singt sie über 20 der schönsten Chansons der Piaf und überzeugt dabei durch die Balance zwischen stimmlicher Annäherung und ganz individuellem Ausdruck. Das Programm ist ein Streifzug durch das aufregende und viel zu kurze Leben Edith Piafs. Berichtet wird von ihren Begegnungen mit berühmten Persönlichkeiten - wie beispielsweise Yves Montand, Georges Moustaki, Charles Aznavour. Kati Grasse erzählt die Geschichte einer Sängerin, beginnend mit ihrer Entdeckung bis zu ihrem Ende als Weltstar und beleuchtet dabei auch die Seiten aus dem Leben der Piaf, die ihren Bewunderern wenig bekannt waren.

19.08.2012 14:00 Uhr STEP BY STEP- "It's Showtime" - Die Tanzgala der "Leipziger Steptanzkompanie"

Eine rasante Show der "Leipziger Steptanzkompanie" für Groß und Klein. Diesen Abend sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn hier zeigen schon die Allerjüngsten ihr Können im Steptanz und Gesang. Mitreißende Choreographien, wunderschöne Kostüme, ein großes Ensemble mit Tänzern aus den Bereichen Irish Dance, Tap Dance, Showtanz, sowie der Live-Band "Black White Sheep" sorgen für einen unvergesslichen Abend.

19.08.2012 15:00 Uhr Musical Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Musical nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Božena Nemcová. Musik von Timo Riegelsberger mit Songtexten von Christian Berg. Buch Christian Berg und Mirko Bott.

Es ist eines der schönsten Märchenverfilmungen: Bei "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" werden bei den Großen Kindheitserinnerungen wach und die Kleinen von heute lassen sich schnell von dieser Begeisterung anstecken. Christian Berg und Mirko Bott haben die Geschichte der tschechischen Autorin Božena Nemcová auf die Bühne geholt – als Musical für die ganze Familie. Dabei legen die Macher großen Wert darauf, dass die Filmvariante nicht nachgespielt, sondern die literarische Vorlage als Grundlage dient. Die Geschichte wird erzählt aus der Sicht des Stalljungen Valentin, der für Aschenbrödels Stiefmutter arbeitet.

Christian Berg, Kindertheatermacher und Buchautor, feiert 2012 sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Seine Familienmusical-Produktionen wie "Jim Knopf", "Das Dschungelbuch", "Pinocchio" oder „Wachgeküsst – Das Dornröschenmusical“ haben schon mehr als 1,5 Millionen kleine und große Zuschauer begeistert. Der gebürtige Cuxhavener zählt zu den meistgespielten Theaterautoren Deutschlands.

19.08.2012 15:30 Uhr STEP BY STEP- "It's Showtime" - Die Tanzgala der "Leipziger Steptanzkompanie"

Eine rasante Show der "Leipziger Steptanzkompanie" für Groß und Klein. Diesen Abend sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn hier zeigen schon die Allerjüngsten ihr Können im Steptanz und Gesang. Mitreißende Choreographien, wunderschöne Kostüme, ein großes Ensemble mit Tänzern aus den Bereichen Irish Dance, Tap Dance, Showtanz, sowie der Live-Band "Black White Sheep" sorgen für einen unvergesslichen Abend.

19.08.2012 16:30 Uhr Musical- End of the Rainbow- nach Peter Quilter

Die aktuelle Musikproduktion zeigt die letzten Lebensmonate der Judy Garland. Bekannt ist sie aus der Verfilmung "Der Zauberer von Oz". Doch das sind bessere Zeiten. Fünf Ehen, der bedingungslose Wunsch das Image als beliebte Entertainerin zu halten, Drogen und Alkohol führen in einen Teufelskreis. Ein Theaterabend mit weltberühmten Songs und Ausschnitten aus dem Privatleben Judy Garlands. Mit Jens Eulenberger, Rita Schrem, Stefan Vinzberg, Regie: Gerd Schlesselmann

19.08.2012 17:00 Uhr Mimen-Bühne "Impro-Theater"

Improvisationsabend der Akteure des "Mimenstudio Dresden". Ein Stück ohne Textbuch. Der Zuschauer ist gefragt, also SIE. Ohne Netz und doppelten Boden. Ein Improvisationsabend der Akteure des "Mimenstudios Dresden", immer wieder anders, immer wieder überraschend.

19.08.2012 19:00 Uhr Bei uns kocht das Chaos! Also das Publikum.

Und während zwei Paare die Kochlöffel kreuzen und rühren, schlagen und kneten, um den Sieg beim Kochduell zu erringen, werden die Zuschauer bestens unterhalten und versorgt. Nicht mit Hors d’oeuvre, Antipasti, Tapas, AmuseGueule, kleinen Häppchen, Kostproben, Resten, Soljanka, ... Nein!

"Chemie ist das, was knallt und stinkt, Kochen das, was nie gelingt!" Um diese Volksweisheit Lügen zu strafen, lautet das Rezept für diesen Abend: Man nehme - ein Dutzend Lieder, ein Viertel Poesie, einen großen Löffel Kabarett und würze das Ganze mit einer Prise Improvisation. Voilà! Oder "Nu gugge ma da!", wie der Sachse sagt. Mit Dietmar Burkhard, Thomas Müller, Rita Schrem, Brigitte Wähner, Wolle Förster (Gast) Klavier: Rolf Schinzel

07 | Taschenbergpalais

17.08.2012 18:00 Uhr Taschenbergpalais

Vorausfahrer gesucht! Erleben Sie die neue A- Klasse bei einer exklusiven Probefahrt! Unter diesem Motto finden Sie die Präsentations- und Probefahrtfläche von Mercedes-Benz Deutschland.

18.08.2012 11:00 Uhr Taschenbergpalais

Vorausfahrer gesucht! Erleben Sie die neue A- Klasse bei einer exklusiven Probefahrt! Unter diesem Motto finden Sie die Präsentations- und Probefahrtfläche von Mercedes-Benz Deutschland.

19.08.2012 11:00 Uhr Taschenbergpalais

Vorausfahrer gesucht! Erleben Sie die neue A- Klasse bei einer exklusiven Probefahrt! Unter diesem Motto finden Sie die Präsentations- und Probefahrtfläche von Mercedes-Benz Deutschland. 08 | Schloßstraße / Piazza

17-08-2012 18:00:00 | 19-08-2012 11:00:00 | 18-08-2012 11:00:00 Party und Internationaler Kunsthandwerkermarkt

Die Piazza und die Schloßstraße eignen sich ideal als Platz zum Flanieren. Täglich gibt es regelmäßige Schauvorführungen von Glasbläsern, Steinmetzen, Bildhauern, Töpfern und dem Schmied. Neben vorführendem Handwerk können italienischer Schmuck oder afrikanische Schnitzereien bestaunt und gekauft werden. Dresdner Künstler wie Landschafts- und Porträtmaler, Architekturmaler oder auch Karikaturisten ergänzen das Künstlergesamtbild. Vollendet wird dieser Platz mit einer breitgefächerten Gastronomie. Weiterhin erleben Sie die Hitbox von RADIO DRESDEN und die große "Pringless-Promotion".

09 | Postplatz

DVB Wohlfühloase am Postplatz

DVB präsentiert: Menschen verbinden- die DVB Wohlfühloase am Postplatz. Feiern Sie 140 Jahre Straßenbahn in Dresden- präsentiert von der DVB in Zusammenarbeit mit der TU Dresden. Nehmen Sie an Spielen von vor 140 Jahren teil- oder finden Sie auf der Flirtbahn den Partner fürs Leben. In einer Ausstellung können Sie sich neben der Geschichte der DVB die Messstraßenbahn und die SupraTrans vorstellen lassen. Gesunde Arbeit in Dresden führt Kompetenzberatung zum Thema "Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit" durch. Buntes Konzertund Partyprogramm lockt den Stadtfestbesucher Abends auf den Postplatz.

17.08.2012 18:00 Uhr Neonparty mit DJ Benett

UV-Strahler schaffen auf der Tanzfläche eine eigene Atmosphäre. Weiße und phosphoreszierende Stoffe und Accessoires leuchten faszinierend. Auf die Ohren gibt es passend Elektrosound.

17.08.2012 19:30 Uhr rufen die DVB zum Tanzflashmob

18.08.2012 18:00 Uhr Stilbruch

Die dreiköpfige Dresdner Band steht mit ihrem rockigen Crossover-Sound für traditionelle und moderne Unterhaltung.

18.08.2012 20:00 Uhr große Singleparty der Stadt

Martin Opitz präsentiert einen Musikmix aus aktuellen Hits, Discoklassikern und deutschem Schlager. Höhepunkt wird der Auftritt von André Stade sein.

18.08.2012 21:00 Uhr André Stade

Der Frauenschwarm ist mit seiner 2011 erschienenen neuen Platte erfolgreich in den Charts zurück.

19.08.2012 15:00 Uhr Auftritt Rainer König

Gemeinsam mit allen Gästen baut der Mime eine virtuelle Straßenbahn, in der der das Programm der DVB-Comedybahn 2012 präsentiert.

19.08.2012 15:00 Uhr Tom Twist

Den Abschluss in diesem Jahr bildet Tom Twist mit rockigen und swingenden Klassikern.

10 | Altmarkt

Altmarkt - Alles für die ganze Familie - Sport, Spiel, Spaß und Wissenswertes

Entdecke den Forscher in Dir... Die Sport –und Familienfläche regt die Besucher zum Mitmachen und Lernen an. Es wird einen Forscherpfad geben, den die Kinder zusammen mit ihren Eltern bestreiten- dort erfahren sie spielend etwas über die verschiedensten Forschungsgebiete wie z.B. Sportbiomechanik oder Ernährungswissenschaft. Auf der Bühne werden Vereine mit Tanz, Sport, Magie & Comedy wie auch wissenschaftliche Experimente mit und für Kinder, vorgeführt. Bestaunen Sie den selbstgebauten Bierbrauautomaten oder den Flettner- Rotor im Zelt von "Jugend Forscht!" und INSEL e.V. Hier präsentieren junge Forscher und Forscherinnen ihre Forschungsprojekte. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft stellt Ergebnisse zur Elektromobilitätsforschung sowie zur Forschung an E-Bikes vor. Für die Kleinsten gibt es das SPARKASSENKinderland mit vielen Erlebnisstationen und den Erlebnisparcour von "Porsche Kids". Weitere Stationen sind der Spielpark vom VVO, die Präsentationsfläche der Stadtreinigung Dresden und der Stadtentwässerung Dresden. Am Freitagabend erleben alle Stadtfestbesucher die Schlagernacht auf dem Altmarkt. Am Samstagabend findet DRESDEN TANZT!, die große Tanzshow, statt. Mit Tanzsportgruppen, Tanzschulen, freien Unternehmen, Solotänzern, Tanzclubs und Tanzenthusiasten erleben die Stadtfestgäste ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit farbenfrohen Kostümen. Am Sonntagmittag ca. 12 Uhr endet auf dem Altmarkt die Sparkassen-BABYPARADE vor der Bühne mit einem vielseitigen Kinderprogramm.

17.08.2012 19:00 Uhr Moderator Christoph Herrmann begleitet Sie durch den Abend der deutschen Schlager.

17.08.2012 19:30 Uhr Ina- Maria Federowski

"Singen ist eine Frage der Seele und des Wohlbefindens", nennt die gebürtige Freitalerin und Wahldresdnerin ihr Credo. Man spürt, dass sie Spaß an der Freude hat, der Funke springt sofort über.

17.08.2012 20:30 Uhr Antony

Er ist die neue Stimme des deutschen Schlagers: Anthony. Der sympathische Sänger mit dem ausdrucksstarken Gesang ist mehr als nur ein Geheimtipp! Auf den Bühnen hat er sein Live- Publikum mit seinen energiegeladenen Auftritten schon mitgerissen und in Stimmungs-Hochs gebracht – nun setzt er an zum Sprung in die deutschen Charts.

17.08.2012 21:45 Uhr Olaf Berger

Olaf Berger hat es geschafft. Dem sympathischen Dresdner ist der Sprung zum Schlagerstar und zur festen Grösse im bundesdeutschen Showgeschäft gelungen. Von Fachleuten wie Fans wird Olaf Berger gleichermaßen als einer der grossen Namen im Schlagerbusiness gefeiert - mit einem ständig wachsenden Publikum in Ost und West.

18.08.2012 11:00 Uhr Moderator Daniel Pavel begleitet Sie durch den Tag

18.08.2012 11:15 Uhr Twin TaekwonDo Center Dresden

18.08.2012 11:45 Uhr United Dancers - Tanzshow

18.08.2012 12:00 Uhr Präsentation der Stadtreinigung

18.08.2012 12:30 Uhr United Cheer Explosion e. V.

18.08.2012 12:35 Uhr Eissportclub Dresden e. V.

18.08.2012 12:45 Uhr Bilder der Flut

18.08.2012 13:00 Uhr Turn - und Gymnastikverein

18.08.2012 13:30 Uhr SV Sachsenwerk e. V. Abteilung Tamburello Vorstellung der Sportart, Vorführungen mit Bällen, Animation

18.08.2012 13:40 Uhr United Cheer Explosion e. V. Cheerleading

18.08.2012 13:45 Uhr Eissportclub Dresden e. V.

18.08.2012 14:00 Uhr Twin TaekwonDo Center Dresden

18.08.2012 14:30 Uhr Bilder der Flut

18.08.2012 15:00 Uhr Tanzstudio Dancelife - Tanzshow

18.08.2012 16:00 Uhr HC Elbflorenz 2006 e. V.

18.08.2012 16:10 Uhr United Dancers - Tanzshow

18.08.2012 16:25 Uhr Turn - und Gymnastikverein

18.08.2012 16:45 Uhr HC Elbflorenz 2006 e. V.

18.08.2012 17:00 Uhr United Dancers - Tanzshow

18.08.2012 17:15 Uhr Sonnenstrahl e. V.

18.08.2012 17:30 Uhr Bilder der Flut

18.08.2012 18:30 Uhr

DRESDEN TANZT! - Kerstin Lindeck präsentiert die große Tanzshow. Die große Tanzshow mit Tanzsportgruppen, Tanzschulen, freien Unternehmen, Solotänzern, Tanzclubs und Tanzenthusiasten. Gestaltet wird das Programm von Tänzerinnen, Tänzern, Solopartien oder Formationen. Mit mehr als 300 Mitwirkenden aus Dresden und Umgebung erleben die Stadtfestgäste ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit farbenfrohen Kostümen in unterschiedlichsten Tanzarten, präsentiert von Kerstin Lindeck, private Tanzlehrerin.

19.08.2012 11:00 Uhr Moderator Daniel Pavel begleitet Sie durch den Tag.

19.08.2012 12:00 Uhr Vorstellung der Sparkassen-BABYPARADE und aller Unterstützer

19.08.2012 12:30 Uhr Kinderspaß mit Bumbalo

19.08.2012 13:50 Uhr Eissportclub Dresden e. V.

19.08.2012 14:00 Uhr SV Sachsenwerk e. V. Abteilung Tamburello - Vorstellung der Sportart, Vorführungen mit Bällen, Animation

19.08.2012 14:20 Uhr Bilder der Flut

19.08.2012 14:50 Uhr Eissportclub Dresden e. V.

19.08.2012 15:00 Uhr Tanzstudio Dancelife

19.08.2012 16:30 Uhr 3. Entencup - Siegerehrung

19.08.2012 17:00 Uhr United Dancers - Tanzshow

19.08.2012 17:15 Uhr DD Projekt e. V.

19.08.2012 17:30 Uhr Bilder der Flut

19.08.2012 18:30 Uhr Donikkl

Die Partymacher sind da! Mit frechem Reggae-Pop-Rock für die ganze Familie haben sich "DONIKKL und die Weißwürschtl" seit 2001 kontinuierlich vom Geheimtipp zu "Deutschlands erfolgreichster Kindermusik-Band" (BR) gemausert, und ihre unvergleichliche Karriere reicht mittlerweile weit über die Kinderzimmer hinaus.

19.08.2012 20:30 Uhr The Firebirds

Perfekte Show, unwiderstehliche Animation und pure Spiellust! Mit ihrer Version des Rock'n'Roll-Sounds der 50er und 60er Jahre machen THE FIREBIRDS einfach gute Laune.

11 | Jüdenhof

17.08.2012 18:00 Uhr | 18.08.2012 11:00 Uhr | 19.08.2012 11:00 Uhr Jüdenhof

Anlässlich des 60. Geburtstages des Dresdner Verkehrsmuseums ist der Eintritt das gesamte Wochenende über kostenfrei. So locken ungewöhnliche Geburtstagstouren wie auch Sondervorträge über dampfgetriebene Fahrzeuge. Genießen Sie nach dem Besuch des Museums im Jüdenhof in ruhiger Atmosphäre eine heiße Tasse Jacobs Café.

12 | Neumarkt

Das Weindorf- 20 Jahre Sächsische Weinstraße

Das Händlerangebot an köstlichen sächsischen Weine wird von hochwertigen internationalen Weinen ergänzt und mit kleinen Gourmet-Speisen im Weindorf komplettiert. Feiern Sie mit der Weinbaugenossenschaft e.G. 20 Jahre Sächsische Weinstraße! Auf dem schönsten Platz Dresdens vor der Frauenkirche werden alle Stadtfestbesucher bei Klassik, Jazz & Swing & Filmmusik zum Verweilen aufgefordert.

17.08.2012 18:00 Uhr Die Moderatorin Sigrun Rottstädt von apollo radio))) begleitet Sie durch den Abend.

apollo radio))) präsentiert den NEUMARKT

17.08.2012 19:15 Uhr Tom Gavron - Solo am Piano

Tom Gavron präsentiert sich als hochkarätiger und charmanter Sänger, Songwriter und Pianist. In seinem neuen Programm "Frank Sinatra Special" verneigt sich der studierte Jazzsänger vor einer vergangenen Epoche und den hinreißenden Melodien des American Songbooks. Im Stil der Künstler Michael Bublé und Jamie Cullum singt er die klassischen und beliebtesten Frank Sinatra Songs. TOM GAVRON interpretiert sie aber auch in einem zeitgemäßen, modernen Gewand. Mit seiner unglaublichen swingenden Stimme betritt er spielerisch die Pfade der großen Swing- und Big Band Ära und haucht ihr neues Leben ein.

17.08.2012 20:15 Uhr Michael van Merwyk Quartett- Gewinner der "German Blues Challenge 2011"

Michael van Merwyk ist seit über zwanzig Jahren in den unterschiedlichsten Formationen weltweit unterwegs und seine musikalische Bandbreite reicht vom akustischen Delt-Blues über diverse traditionelle Bluesstile zwischen New Orleans und Chicago bis hin zu modernen Blues mit Soul-, Rock- und Jazz- Einflüssen. Michael van Merwyk ist einer der wenigen Lap-Steel Spieler im Blues, jener mit einem Metallstück gespielten auf dem Knie liegenden Gitarre, die man sonst eher in der Country Musik hört und ihren Ursprung in Hawaii hat. Die Konzert- Reihe "OH-YEAH!" wendet sich nicht nur an den Blues-Insider, sondern an ein breites Publikum, das Spaß an umwerfend handgemachter Live-Musik hat.

17.08.2012 22:15 Uhr Dav Hansson- Solo Frank Sinatra Special

Dav Hansson ist ein Ausnahmekünstler, der seit 35 Jahren auf den Bühnen, die für ihn die Welt bedeuten, steht. Seine Musik ist so vielseitig wie das Leben, von Chanson über Jazz, Swing, Musical bis Schlager. Aber seine besondere Liebe gilt dem Swing. HANSSON begann seine musikalische Karriere frühzeitig, als er im Alter von vier Jahren seinen ersten Geigenunterricht erhielt. Schon mit sechs Jahren wollte er unbedingt Sänger werden. Also nahm DAV HANSSON auch noch Gesangs- und Schauspielunterricht. So sang er bereits als kleiner Junge in Theaterinszenierungen mit und eroberte erfolgreich Bühne und Publikum.

17.08.2012 23:15 Uhr Elisa Weiß & Band

Elisa Weiß kombiniert ihre ausdrucksstarke und kraftvolle Stimme mit der ungewöhnlichen Bandbesetzung direkt an einem Mix aus Jazz und Popmusik, die zum Träumen, Zuhören und Tanzen einlädt. Sie ist Sängerin, Songwriterin und komponiert die Songs selbst. Angefangen als Trio wuchs die Band schnell zu dem was Sie heute ist: eine Ausnahmeerscheinung in Sachen musikalischer Besetzung - mit festen Freundschaften - tollen Erlebnissen - ein innovativer & kreativer Ort - Hoffnung - Energie und Zukunft.

18.08.2012 11:00 Uhr Der Moderator Dr. Matthias Schmidt von apollo radio))) begleitet Sie durch den Tag

apollo radio))) präsentiert den NEUMARKT

18.08.2012 11:00 Uhr Robert Deutschmann- Solo am Piano

Mit seinem Piano interpretiert Robert Deutschmann die Genres von Klassik, über Jazz bis hin zu Rock und Pop. Schon früh war er begeisterter Musiker und spielt seit 2003 regelmäßig zu Konzerten, unter anderem zur Dresdner Walzernacht.

18.08.2012 14:00 Uhr Tom Gavron - Solo am Piano

Tom Gavron präsentiert sich als hochkarätiger und charmanter Sänger, Songwriter und Pianist. In seinem neuen Programm "Frank Sinatra Special" verneigt sich der studierte Jazzsänger vor einer vergangenen Epoche und den hinreißenden Melodien des American Songbooks. Im Stil der Künstler Michael Bublé und Jamie Cullum singt er die klassischen und beliebtesten Frank Sinatra Songs. TOM GAVRON interpretiert sie aber auch in einem zeitgemäßen, modernen Gewand. Mit seiner unglaublichen swingenden Stimme betritt er spielerisch die Pfade der großen Swing- und Big Band Ära und haucht ihr neues Leben ein.

18.08.2012 15:00 Uhr Florian Simon & PianoProjekt Quartett

Florian Simon & Band ist eine Dresdner Piano-Rockband die sich im April 2010 gegründet hat. Im Mai 2011 nahmen sie ihr erstes EP- Elektro Piano- auf. Im Januar 2012 waren sie bei Emergenza Festival, dem weltgrößten Liveband Festival zu sehen.

18.08.2012 16:00 Uhr Matthias Rethberg Trio

Von der Presse gelobt als hervorragender Piano- Jazzer, bildet Matthias Rethberg mit dem Bassisten Christoph Hutter und dem Schlagzeuger Simon Arnold das perfekte Jazztrio. Sie stellen den idealen Background dar und setzen assoziative Ideen in die musikalische Tat um, ohne sich an gängigen Klischees festzuhalten.

18.08.2012 17:15 Uhr Dav Hansson Solo- Frank Sinatra Special

Dav Hansson ist ein Ausnahmekünstler, der seit 35 Jahren auf den Bühnen, die für ihn die Welt bedeuten, steht. Seine Musik ist so vielseitig wie das Leben, von Chanson über Jazz, Swing, Musical bis Schlager. Aber seine besondere Liebe gilt dem Swing. HANSSON begann seine musikalische Karriere frühzeitig, als er im Alter von vier Jahren seinen ersten Geigenunterricht erhielt. Schon mit sechs Jahren wollte er unbedingt Sänger werden. Also nahm Dav Hansson auch noch Gesangs- und Schauspielunterricht. So sang er bereits als kleiner Junge in Theaterinszenierungen mit und eroberte erfolgreich Bühne und Publikum.

18.08.2012 18:15 Uhr Tom Gavron & The Symphonics Quartett

Tom Gavron & The Symphonics spielen erstklassige Pop- Songs auf klassischen Instrumenten und ziehen damit die Zuschauer in ihren Bann. Mit ihren Gänsehaut-Texten locken sie ihre Besucher in eine fantasievolle Bilderwelt. Tom Gavron präsentiert sich als hochkarätiger und charmanter Sänger, Songwriter und Pianist.

18.08.2012 19:15 Uhr Michael van Merwyk Quartett- Gewinner der "German Blues Challenge 2011"

Michael van Merwyk ist seit über zwanzig Jahren in den unterschiedlichsten Formationen weltweit unterwegs und seine musikalische Bandbreite reicht vom akustischen Delt-Blues über diverse traditionelle Bluesstile zwischen New Orleans und Chicago bis hin zu modernen Blues mit Soul-, Rock- und Jazz- Einflüssen. Michael van Merwyk ist einer der wenigen Lap-Steel Spieler im Blues, jener mit einem Metallstück gespielten auf dem Knie liegenden Gitarre, die man sonst eher in der Country Musik hört und ihren Ursprung in Hawaii hat. Die Konzert- Reihe "OH-YEAH!" wendet sich nicht nur an den Blues-Insider, sondern an ein breites Publikum, das Spaß an umwerfend handgemachter Live-Musik hat.

18.08.2012 20:15 Uhr Dav Hansson Solo- Frank Sinatra Special

DAV HANSSON ist ein Ausnahmekünstler, der seit 35 Jahren auf den Bühnen, die für ihn die Welt bedeuten, steht. Seine Musik ist so vielseitig wie das Leben, von Chanson über Jazz, Swing, Musical bis Schlager. Aber seine besondere Liebe gilt dem Swing. HANSSON begann seine musikalische Karriere frühzeitig, als er im Alter von vier Jahren seinen ersten Geigenunterricht erhielt. Schon mit sechs Jahren wollte er unbedingt Sänger werden. Also nahm DAV HANSSON auch noch Gesangs- und Schauspielunterricht. So sang er bereits als kleiner Junge in Theaterinszenierungen mit und eroberte erfolgreich Bühne und Publikum.

18.08.2012 21:15 Uhr Michael van Merwyk Quartett- Gewinner der "German Blues Challenge 2011"

Michael van Merwyk ist seit über zwanzig Jahren in den unterschiedlichsten Formationen weltweit unterwegs und seine musikalische Bandbreite reicht vom akustischen Delt-Blues über diverse traditionelle Bluesstile zwischen New Orleans und Chicago bis hin zu modernen Blues mit Soul-, Rock- und Jazz- Einflüssen. Michael van Merwyk ist einer der wenigen Lap-Steel Spieler im Blues, jener mit einem Metallstück gespielten auf dem Knie liegenden Gitarre, die man sonst eher in der Country Musik hört und ihren Ursprung in Hawaii hat. Die Konzert- Reihe "OH-YEAH!" wendet sich nicht nur an den Blues-Insider, sondern an ein breites Publikum, das Spaß an umwerfend handgemachter Live-Musik hat. 18.08.2012 22:15 Uhr Blue Honky Tonk

Das Blue HonkyTonk Trio mit der charmanten Elisa Weiß am Mikrofon, Matthias Rethberg am Piano und Michael Gramm an den Drums weckt mit ihrem authentischem Spiel und ihren gekonnten Arrangements die Zeit vergangener Jazzepochen zum Leben. Von klassischem BoogieWoogie bis hin über einen heißen Stridepiano-Stil und beliebte Gesangsklassiker beherrschen Sie das umfangreiche Repertoire des Jazz. Sie begeistern Fans und die Zuhörer, die es werden wollen, mit ihrer großen Spielfreude.

18.08.2012 23:15 Uhr Florian Simon & Band

Florian Simon & Band ist eine Dresdner Piano-Rockband die sich im April 2010 gegründet hat. Im Mai 2011 nahmen sie ihr erstes EP- Elektro Piano- auf. Im Januar 2012 waren sie bei Emergenza Festival, dem weltgrößten Liveband Festival zu sehen.

19.08.2012 00:15 Uhr Matthias Rethberg Solo

Von der Presse gelobt als hervorragender Piano- Jazzer, bildet Matthias Rethberg mit dem Bassisten Christoph Hutter und dem Schlagzeuger Simon Arnold das perfekte Jazztrio. Sie stellen den idealen Background dar und setzen assoziative Ideen in die musikalische Tat um, ohne sich an gängigen Klischees festzuhalten.

19.08.2012 11:00 Uhr Der Moderator Dr. Matthias Schmidt von apollo radio))) begleitet Sie durch den Tag

apollo radio))) präsentiert den NEUMARKT

19.08.2012 14:00 Uhr Michael van Merwyk Quartett- Gewinner der "German Blues Challenge 2011"

Michael van Merwyk ist seit über zwanzig Jahren in den unterschiedlichsten Formationen weltweit unterwegs und seine musikalische Bandbreite reicht vom akustischen Delt-Blues über diverse traditionelle Bluesstile zwischen New Orleans und Chicago bis hin zu modernen Blues mit Soul-, Rock- und Jazz- Einflüssen. Michael van Merwyk ist einer der wenigen Lap-Steel Spieler im Blues, jener mit einem Metallstück gespielten auf dem Knie liegenden Gitarre, die man sonst eher in der Country Musik hört und ihren Ursprung in Hawaii hat. Die Konzert- Reihe "OH-YEAH!" wendet sich nicht nur an den Blues-Insider, sondern an ein breites Publikum, das Spaß an umwerfend handgemachter Live-Musik hat.

19.08.2012 15:15 Uhr Matthias Rethberg Solo

Von der Presse gelobt als hervorragender Piano- Jazzer, bildet Matthias Rethberg mit dem Bassisten Christoph Hutter und dem Schlagzeuger Simon Arnold das perfekte Jazztrio. Sie stellen den idealen Background dar und setzen assoziative Ideen in die musikalische Tat um, ohne sich an gängigen Klischees festzuhalten.

19.08.2012 16:15 Uhr Michael van Merwyk Quartett- Gewinner der "German Blues Challenge 2011"

Michael van Merwyk ist seit über zwanzig Jahren in den unterschiedlichsten Formationen weltweit unterwegs und seine musikalische Bandbreite reicht vom akustischen Delt-Blues über diverse traditionelle Bluesstile zwischen New Orleans und Chicago bis hin zu modernen Blues mit Soul-, Rock- und Jazz- Einflüssen. Michael van Merwyk ist einer der wenigen Lap-Steel Spieler im Blues, jener mit einem Metallstück gespielten auf dem Knie liegenden Gitarre, die man sonst eher in der Country Musik hört und ihren Ursprung in Hawaii hat. Die Konzert- Reihe "OH-YEAH!" wendet sich nicht nur an den Blues-Insider, sondern an ein breites Publikum, das Spaß an umwerfend handgemachter Live-Musik hat.

19.08.2012 17:15 Uhr Scotty Böttcher

Schon in Scotty Böttchers Studienzeit spielte er mit namenhaften Jazzmusikern zusammen. Sein Musikstil liegt im Jazz, er bietet auch eine breite Palette anderer Musik-Stile an und gilt als "Meister der Improvisation". Scotty´s Musik führte ihn in viele Länder Europas und ist auf zahlreichen CD´s dokumentiert.

19.08.2012 18:15 Uhr Sebastian Hackel Solo

Sebastian Hackels Debüt Album erschien am 20. Oktober 2011 mit dem Namen "Kreideblumen". Dem schlacksigen Dresdner mit den Dreadlocks scheint nebeeinem guten Aussehen noch so einiges in den Schoß zu fallen, wofür sich manch einer schon abrackern musste. Seine musikalische Laufbahn begann er als Schlagzeuger und 2007 begann er eigene Lieder zu schreiben. So entstanden Stück für Stück jene Kleinoden, die sein Debütalbum zieren. Seine Musik weckte bereits die Aufmerksamkeit verschiedener Künstlergrößen wie Edo Zanki und Tom Liwa. Er war bereits im Fernsehen auf NDR bei Ina Müller in ihrer Show "Inas Nacht" zu Gast. Sebastian Hackel singt gefühlvolle Lieder, in denen Melancholie und Ratlosigkeit immer wieder den Ausweg in Optimismus und pure Lebensfreude finden. Er besitzt eine wirklich große Stimme, die ihn von der Menge der neudeutschen Songschreiber abhebt. Bei Sebastian Hackel klingt alles echt und authentisch.

19.08.2012 19:30 Uhr Florian Simon & Band

Florian Simon & Band ist eine Dresdner Piano-Rockband die sich im April 2010 gegründet hat. Im Mai 2011 nahmen sie ihr erstes EP- Elektro Piano- auf. Im Januar 2012 waren sie bei Emergenza Festival, dem weltgrößten Liveband Festival zu sehen.

19.08.2012 20:30 Uhr Matthias Rethberg Trio

Von der Presse gelobt als hervorragender Piano- Jazzer, bildet Matthias Rethberg mit dem Bassisten Christoph Hutter und dem Schlagzeuger Simon Arnold das perfekte Jazztrio. Sie stellen den idealen Background dar und setzen assoziative Ideen in die musikalische Tat um, ohne sich an gängigen Klischees festzuhalten.

13 | Kulti after Stadtfest

17.08.2012 22:00 Uhr After-Stadtfest-Kulti-Party DEEJAY FAKE & CRYING NATASHA

FRIDAY & SATURDAY CLUB SESSION 18.08.2012 22:00 Uhr

After-Stadtfest-Kulti-Party MELLO & RAY DAVIDS

FRIDAY & SATURDAY CLUB SESSION

14 | Terrassenufer

17.08.2012 18:00 Uhr Vorführung von sehenswerten Großexponaten aus vergangen Zeiten

z.B. Dampfwalze, Straßendampftraktor, Dampfautos uvm.

17.08.2012 18:00 Uhr Flaniermeile der Radeberger Gruppe

mit verschiedensten Biersorten und dazu passenden Spezialitäten

17.08.2012 18:00 Uhr Fröhlich-keltische Klänge auf der Irish-Folk Bühne

17.08.2012 18:00 Uhr Dampfmodellaustellung auf dem Dampfer "Diesbar"

17.08.2012 18:00 Uhr Rundfahrten mit der "Liberty Belle"

17.08.2012 20:00 Uhr Einzigartiges Ensemble mechanischer Musikapparaturen mit dem Druckluftorchester Peter Till

18.08.2012 10:00 Uhr Sonderfahrten der Sächsischen Dampfschifffahrt Fahrplan zum Dampfschiff-Fest

Freitag (17.08.2012) 19.30 Uhr Abendfahrt mit Pianomusik

Samstag (18.08.2012) 8.30 Uhr ab Dresden à 15.00 Uhr an Bad Schandau
15.30 Uhr ab Bad Schandau à 19.30 Uhr an Dresden
11.00, 13.00 und 15.00 Uhr Stadtrundfahrt zu Wasser
10.00, 12.00 und 14.00 Uhr Schlösserfahrt
9.30 ab Meißen à 14.45 Uhr an Pillnitz
15.15 Uhr ab Pillnitz à 16.15 Uhr an Dresden
9.15 Uhr ab Dresden à 13.00 Uhr an Kurort Rathen
13.30 Uhr ab Kurort Rathen à 16.10 Uhr an Dresden
9.45 Uhr ab Dresden à 11.45 Uhr an Meißen
12.00 Uhr ab Meißen à 15.15 Uhr an Dresden
9.15 Uhr ab Bad Schandau à 12.55 Uhr an Dresden
18.30 Uhr Dampferparade

18.08.2012 10:00 Uhr Verkehrsmuseum: Erlebnisparcours "Mobil mit Handicap!?"

Interaktive Ausstellung zur Barrierefreiheit im öffentlichen Raum

18.08.2012 10:00 Uhr Verkehrsmuseum: Fahrt frei auf der Modelleisenbahnanlage Spur 0

Vorführungen: 10:45, 11:45, 13:45, 15:45 und 16:45 Uhr- „Großer Bahnhof für kleine Bahnen“

18.08.2012 11:00 Uhr Vorführung von sehenswerten Großexponaten aus vergangen Zeiten
z.B. Dampfwalze, Straßendampftraktor, Dampfautos uvm.

18.08.2012 11:00 Uhr Flaniermeile der Radeberger Gruppe

mit verschiedensten Biersorten und dazu passenden Spezialitäten

18.08.2012 11:00 Uhr Kinderpendelfahrten mit einem aufregenden Dampftraktorgespann

18.08.2012 11:00 Uhr Fröhlich-keltische Klänge auf der Irish-Folk Bühne

18.08.2012 11:00 Uhr Pendelfahrten mit dem Straßendampftraktor

18.08.2012 11:00 Uhr Dampfmodellaustellung auf dem Dampfer "Diesbar"

18.08.2012 11:00 Uhr Vorträge und Präsentationen auf dem Dampfer "Diesbar"

Präsentationen: 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr

Vorträge: 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr

18.08.2012 11:00 Uhr Rundfahrten mit der "Liberty Belle"



18.08.2012 11:00 Uhr Verkehrsmuseum: Sonderführung "Von der Elbe in die Weltmeere"

Willkommen an Bord der Ausstellung Schifffahrt

18.08.2012 11:00 Uhr Verkehrsmuseum:Bewegte Stadtgeschichte: Der besondere Film "DRESDEN - Alte Pracht und neuer Glanz"

Bewegte Stadtgeschichte von 1913 bis 2007 in beeindruckenden Originalaufnahmen zu jeder vollen Stunde

18.08.2012 12:00 Uhr Verkehrsmuseum: Sondervortrag "Dampfgetriebene Straßenfahrzeuge", Dresdens ältestes Automobil uvm.

Sondervorträge von Dr. Heinrich Schmidt-Römer
- PowerPoint-Vortrag „Dampfgetriebene Straßenfahrzeuge“
- Vorstellung des Schöche Dampfwagens – Dresdens ältestes Automobil (1895) und das älteste erhaltene Automobil Sachsens
- Ausstellung von Dampfmodellfahrzeugen (M 1:6)
18.08.2012 14:00 Uhr Verkehrsmuseum: Sondervortrag "Dampfgetriebene Straßenfahrzeuge", Dresdens ältestes Automobil uvm.

Sondervorträge von Dr. Heinrich Schmidt-Römer
- PowerPoint-Vortrag „Dampfgetriebene Straßenfahrzeuge“
- Vorstellung des Schöche Dampfwagens – Dresdens ältestes Automobil (1895) und das älteste erhaltene Automobil Sachsens
- Ausstellung von Dampfmodellfahrzeugen (M 1:6)
18.08.2012 14:30 Uhr Fanfarenzug Dresden e.V.
18.08.2012 15:00 Uhr Verkehrsmuseum: Jubiläumsführung "Wertvolles, Restauriertes, Kurioses"
Das Verkehrsmuseum lädt zu seinem 60. Geburtstag zu ungewöhnlichen Geburtstagstouren ein.
18.08.2012 18:30 Uhr Dampferparade
18.08.2012 20:00 Uhr Druckluftorchester Peter Till

19.08.2012 10:00 Uhr Sonderfahrten der Sächsischen Dampfschiffahrt
11.00 Uhr Sonntagslunch
11.00, 13.00 und 15.00 Uhr Stadtrundfahrt zu Wasser
10.00, 12.00, 14.00 und 16.00 Uhr Schlösserfahrt
9.15 Uhr ab Dresden à 13.45 Uhr an Königstein
10.15 Uhr ab Dresden à 15.45 Uhr an Bad Schandau
13.00 Uhr ab Dresden à 14.45 Uhr an Pillnitz à Meißen
11.00 Uhr ab Dresden à 16.30 Uhr an Bad Schandau
9.45 Uhr ab Dresden à 12.45 Uhr an Seußlitz
19.08.2012 10:00 Uhr Verkehrsmuseum: Erlebnisparcours "Mobil mit Handicap!?"
Interaktive Ausstellung zur Barrierefreiheit im öffentlichen Raum 19.08.2012 10:00 Uhr
Verkehrsmuseum: Fahrt frei auf der Modelleisenbahnanlage Spur 0
Vorführungen: 10:45, 11:45, 13:45, 15:45 und 16:45 Uhr- „Großer Bahnhof für kleine Bahnen“
19.08.2012 11:00 Uhr Vorführung von sehenswerten Großexponaten aus vergangen Zeiten
z.B. Dampfwalze, Straßendampftraktor, Dampfautos uvm.

19.08.2012 11:00 Uhr Flaniermeile der Radeberger Gruppe
mit verschiedensten Biersorten und dazu passenden Spezialitäten
19.08.2012 11:00 Uhr Kinderpendelfahrten mit einem aufregenden Dampftraktorgespann
19.08.2012 11:00 Uhr Fröhlich-keltische Klänge auf der Irish-Folk Bühne
19.08.2012 11:00 Uhr Dampfmodellaustellung auf dem Dampfer "Diesbar"

19.08.2012 11:00 Uhr
Vorträge und Präsentationen auf dem Dampfer "Diesbar" Präsentationen: 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr
Vorträge: 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr 19.08.2012 11:00 Uhr Rundfahrten mit der "Liberty Belle"
19.08.2012 11:00 Uhr Pendelfahrten mit dem Straßendampftraktor
19.08.2012 11:00 Uhr Verkehrsmuseum: Sonderführung "Von der Elbe in die Weltmeere" Willkommen an Bord der Ausstellung Schifffahrt
19.08.2012 11:00 Uhr Verkehrsmuseum: bewegte Stadtgeschichte: Der besondere Film "DRESDEN - Alte Pracht und neuer Glanz"
Bewegte Stadtgeschichte von 1913 bis 2007 in beeindruckenden Originalaufnahmen zu jeder vollen Stunde.

19.08.2012 14:30 Uhr Fanfarenzug Dresden e.V.

15 | Haus der Presse

18.08.2012 11:00 Uhr Offene Dachterrasse auf dem SZ-Gebäude

von 11:00 bis 18:00 großer Trödelmarkt auf dem SZ-Gelände und offene Dachterrasse

16 | Gläsernes Regierungsviertel

18.08.2012 11:00 Uhr 10. Gläsernes Regierungsviertel
von 11:00 bis 18:00 offene Häuser der elbnahen Gebäude

17 | Begleitveranstaltungen

17.08.2012 11:00 Uhr Dampfschifffest am Terrassenufer
17.08.2012 19:00 Uhr Stadtentwässerung, hinter der Semperoper Einstieg in die Kanalisation von Dresden
18.08.2012 10:00 Uhr Verkehrsmuseum kostenfreier Eintritt für Alle
18.08.2012 11:00 Uhr Dampfschifffest am Terrassenufer
18.08.2012 11:00 Uhr Dresdner Pianosalon- Tag der offenen Tür- Neumarkt
18.08.2012 11:00 Uhr Stadtentwässerung, hinter der Semperoper Einstieg in die Kanalisation von Dresden
18.08.2012 11:00 Uhr Gläsernes Regierungsviertel offene Häuser der elbnahen Gebäude
18.08.2012 11:00 Uhr offenes Haus der Presse offene Dachterrasse auf dem SZ-Gebäude und Antik- und Trödelmarkt
18.08.2012 21:00 Uhr Filmnächte am Elbufer-Saturday Night Fever Die Filmnächte Teledisco
19.08.2012 10:00 Uhr Verkehrsmuseum kostenfreier Eintritt für Alle

19.08.2012 11:00 Uhr Dampfschifffest am Terrassenufer
19.08.2012 11:00 Uhr Stadtentwässerung, hinter der Semperoper Einstieg in die Kanalisation von Dresden
19.08.2012 11:00 Uhr Tag der offenen Tür der Jüdischen Gemeinde am Hasenberg und an der Synagoge
19.08.2012 15:00 Uhr Entencup, Carolabrücke Charity der Lions von Dresden, Start Carolabrücke






Pressekonferenz zum 14. Dresdner Stadtfest – Organisatoren geben Details zum Programm bekannt 10 | Altmarkt Heute fand im Dresdner Pianosalon an der Frauenkirche die erste Pressekonferenz zum diesjährigen Dresdner Stadtfest statt. Dabei gab das Organisatorenteam Klaus-Dieter Lindeck, Bernd Aust und Frank Schröder gemeinsam mit den Sponsoren und Partnern das detaillierte Programm zum größten Volksfest Ostdeutschlands bekannt. Vom 17. bis 19. August 2012 erwartet die Besucher ein vielfältiges Bühnenprogramm.

Die Radeberger Exportbierbrauerei präsentiert am 19. August ausgesuchte Künstler der Internationalen Meistersinger Akademie auf dem Theaterplatz. Erstmals sind deren Sänger als Kandidaten für das Junge Ensemble der Semperoper öffentlich zu hören. Dabei sein wird auch Nadja Mchantaf, ehemals Sängerin beim Jungen Ensemble. Heute hat die gefragte Künstlerin ein festes Engagement als Solistin im Ensemble der Semperoper.

Zusätzlich ist es durch die Radeberger Partnerschaft ganz aktuell gelungen, das Abschlusskonzert des Dresdner Stadtfestes mit einem Auftritt der Solistin Gala El Hadidi zu bereichern. Gala El Hadidi war ebenfalls Mitglied des Jungen Ensembles und ist ab der kommenden Spielzeit festes Mitglied des Ensembles der Semperoper.

Dank der Freiberger Brauhaus GmbH konnten die Stadtfestmacher die deutsche Rockband JENIX für einen Auftritt gewinnen. Die vierköpfige Band aus Zittau spielte bereits als Vorband von Silbermond und wird dem Publikum am Samstag auf dem Theaterplatz einheizen. Im Anschluss an die Eröffnung des Dresdner Stadtfestes sorgen Joy Flemming, Keimzeit und die Rockys mit Olaf Schubert für abwechslungsreiche Unterhaltung.

Auch regionale Künstler sind auf dem 14. Dresdner Stadtfest vertreten, unter ihnen der Dresdner Sänger RANY. Dieser hatte beim Facebook-Voting, das die Stadtfestmacher Anfang Juni starteten, die meisten Stimmen gewonnen. „Mit den diesjährigen Künstlern möchten wir jedem einzelnen Besucher etwas für seinen Geschmack bieten: Klassik, Rock, Schlager oder elektronische Musik. Bei den unterschiedlichen Genres kommen alle, egal ob jung oder alt, auf ihre Kosten und können gemeinsam feiern.“, kommentierte Bernd Aust, Veranstalter des Dresdner Stadtfestes (Künstlermanagement), das Programm.

Unter dem Motto „… hier geht der STROM ab!“ lädt die DREWAG am Königsufer in das familienfreundliche Chill-out-Areal ein. Partygänger feiern am Abend bei der DREWAG-Disco direkt an der Elbe. Für Familien halten das Ritterlager und das Areal am Altmarkt jede Menge Spaß und viele kinderfreundliche Aktionen bereit. Beim Kunsthandwerkermarkt, im Weindorf am Neumarkt oder auf dem Schloßplatz mit Straßen- und Theaterkunst können die Besucher das Dresdner Stadtfest in vollen Zügen genießen. Der Geschäftsführer der Dresdner Stadtfest GmbH, Klaus-Dieter Lindeck, präsentierte im Weiteren die Begleitveranstaltungen des Dresdner Stadtfestes, beispielsweise das Gläserne Regierungsviertel und den Entencup. Seit 14 Jahren besteht eine hervorragende Partnerschaft mit dem Dampfschifffest, Geschäftsführer Dr. Meyer-Storck stellte das Programm vor.

Frank Schröder, Veranstalter des Dresdner Stadtfestes (Zentrales Management), stellte die diesjährige Stadtfest-App vor, die den Besuchern die Orientierung erleichtert. Durch zahlreiche Funktionen bekommen die Nutzer alle wichtigen Informationen, beispielsweise zu den Toilettenstandorten, zu den Parkmöglichkeiten oder zum Bühnenprogramm.

Neu in diesem Jahr ist eine mobile Webseite, die es den Besuchern ermöglicht, via Smartphone einen Überblick über das Programm zu bekommen. Man erreicht die mobile Version automatisch, wenn man in den Browser des Smartphones die Domain www.Dresdner-Stadtfest.com eingibt.

Zum Abschluss der Pressekonferenz präsentierten die Stadtfestmacher einen Überraschungsgast: Dominik Büchele, DSDS-Star und Teenieschwarm wird auf dem Dresdner Stadtfest dabei sein. Bereits heute spielte der sympathische Lockenkopf seinen Hit „Hazel Eyes“. Teilnehmer der Pressekonferenz waren auch die Sponsoren und Partner des Dresdner Stadtfestes. Zu ihnen zählen die Radeberger Exportbierbrauerei, die Freiberger Brauhaus GmbH, die DREWAG, die Ströer Deutsche Städte Medien GmbH, die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG sowie die Ostsächsische Sparkasse Dresden. Die Stadtreinigung Dresden und die Dresden Marketing GmbH unterstützen das Dresdner Stadtfest ebenfalls tatkräftig. Dank ihres unternehmerischen Engagements garantieren sie auch in diesem Jahr einen freien Eintritt für die Besucher des Dresdner Stadtfestes.

Mit dem Dresdner Stadtfest feiert die Landeshauptstadt Dresden alljährlich ihren Geburtstag. Die enge Partnerschaft der Stadt Dresden mit der Dresdner Stadtfest GmbH bildet die optimale Basis bei der Vorbereitung dieser außergewöhnlichen Veranstaltung.



Geburtenhauptstadt Dresden: Sparkassen-BABYPARADE zum Dresdner Stadtfest 2012

Dresden wächst weiter: Allein 2011 wurden 7322 Babys beurkundet, darunter 138 Zwillinge und drei Drillinge. Gegenüber 2010 ist das ein Plus von 101 Geburten. Damit bleibt die sächsische Landeshauptstadt im bundesweiten Vergleich die Geburtenhauptstadt Nummer 1. Mit der Sparkassen-BABYPARADE zum Dresdner Stadtfest soll diese schöne Entwicklung gebührend gefeiert werden. Dazu laden die Stadtfestmacher alle Eltern mit ihren Neugeborenen, Geschwistern, Großeltern und Verwandten ein. Auch Vorschulkinder sind willkommen.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird die Sparkassen-BABYPARADE zukünftig fester Bestandteil des Dresdner Stadtfestes sein. Benjamin Kirsten, Torwart von Dynamo Dresden, übernimmt dieses Jahr die Schirmherrschaft für die Sparkassen-BABYPARADE und wird mit seinem sieben Monate alten Töchterchen Lena den Zug der jüngsten Dresdner anführen. Als junger Vater ist Benny begeistert von der Idee: „Die Aktion von den Stadtfestorganisatoren finde ich klasse. Ich bin mit meiner Frau auf jeden Fall dabei und hoffe auf großen Zuspruch bei Dresdner Familien.“ Die Sparkassen-BABYPARADE startet am Sonntag, dem 19. August 2012 um 11 Uhr am Goldenen Reiter. Musikalisch begleitet führt die Parade über die Augustusbrücke, den Schlossplatz und die Schlossstraße bis hin zum Altmarkt. Dort sind ein Programm sowie Geschenke für die Kinder geplant.

Das diesjährige Dresdner Stadtfest findet vom 17. bis 19. August statt. Unter dem Motto „Kunst trifft Wissenschaft“ erwartet die Besucher ein prallgefülltes Programm aus Musik, Theater, Gastronomie, Familienaktionen, Sport und vielen weiteren Höhepunkten. Das Dresdner Stadtfest wird von der Radeberger Exportbierbrauerei, der Freiberger Brauhaus GmbH, der DREWAG, der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH, der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG sowie der Ostsächsischen Sparkasse Dresden unterstützt. Dieses unternehmerische Engagement garantiert auch in diesem Jahr einen freien Eintritt für die Besucher des Dresdner Stadtfestes. Zudem tragen die Stadtreinigung Dresden und die Dresden Marketing GmbH zum Gelingen des Dresdner Stadtfestes bei. Mit dem Dresdner Stadtfest feiert die Landeshauptstadt Dresden alljährlich ihren Geburtstag. Die enge Partnerschaft der Stadt Dresden mit der Dresdner Stadtfest GmbH bildet die optimale Basis bei der Vorbereitung dieser außergewöhnlichen Veranstaltung.

Freiberger Brauhaus GmbH präsentiert JENIX zum Dresdner Stadtfest

Am 18. August präsentiert die Freiberger Brauhaus GmbH die deutsche Rockband Jenix zum Dresdner Stadtfest 2012 auf dem Theaterplatz. Erneut geben die Macher des Dresdner Stadtfestes damit einer noch jungen Band die Möglichkeit, vor großem Publikum zu spielen. Schon diese Woche erkundete die vierköpfige Band die Dresdner Innenstadt, die sich am dritten Augustwochenende in das Areal des Dresdner Stadtfestes verwandelt.

Die Zittauer Band um die Sängerin Jenny Böttcher hat sich 2003 gegründet und erlangte durch die Unterstützung von Silbermond sowie durch Auftritte bei Festivals und Siege bei Wettbewerben überregionale Bekanntheit. Ihr bekanntestes Lied „Here we go again“ erschien 2011 als Single; einige Monate später folgte das Debütalbum „Kill the silence“. „Acht Jahre harte Arbeit und jede Menge Liebe, Leidenschaft und Herzblut stecken in dieser Platte. Es ist unser erstes Baby und somit etwas ganz Besonderes. Und das soll erst der Anfang sein!“, schreiben die Bandmitglieder auf ihrer Internetseite.

Dank der Unterstützung der Freiberger Brauhaus GmbH konnten die Stadtfest-Macher die Rockband Jenix jetzt für den Auftritt zum Dresdner Stadtfest gewinnen.

Steffen Hofmann, Geschäftsführer der Freiberger Brauhaus GmbH, ist begeistert von den jungen Künstlern: „Die Musik dieser Vier ist leidenschaftlich und kraftvoll – genau wie unser Freiberger Pils. Wir freuen uns, dass wir den Besuchern des diesjährigen Dresdner Stadtfestes diese junge, aufstrebende Band präsentieren können.“ Auch Bernd Aust, Veranstalter des Dresdner Stadtfestes (Künstlermanagement) ist überzeugt: „Jenix hat in den letzten Jahren eine unglaubliche Entwicklung durchlaufen. Ich bin sicher, dass die Band bei den Besuchern des Theaterplatzes einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.“

Das diesjährige Dresdner Stadtfest findet vom 17. bis 19. August statt. Unter dem Motto „Kunst trifft Wissenschaft“ erwartet die Besucher ein prallgefülltes Programm aus Musik, Theater, Gastronomie, Familienaktionen, Sport und vielen überraschenden Höhepunkten.

Das Dresdner Stadtfest wird von der Radeberger Exportbierbrauerei, der Freiberger Brauhaus GmbH, der DREWAG, der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH, der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG sowie der Ostsächsischen Sparkasse Dresden unterstützt. Dieses unternehmerische Engagement garantiert auch in diesem Jahr einen freien Eintritt für die Besucher des Dresdner Stadtfestes. Zudem tragen die Stadtreinigung Dresden und die Dresden Marketing GmbH zum Gelingen des Dresdner Stadtfestes bei.

Mit dem Dresdner Stadtfest feiert die Landeshauptstadt Dresden alljährlich ihren Geburtstag. Die enge Partnerschaft der Stadt Dresden mit der Dresdner Stadtfest GmbH bildet die optimale Basis bei der Vorbereitung dieser außergewöhnlichen Veranstaltung.

Facebook-User stimmen für Auftritt ihres Lieblingskünstlers zum Dresdner Stadtfest: Dresdner Sänger RANY macht das Rennen

Die Besucher des Dresdner Stadtfestes konnten auch in diesem Jahr auf www.facebook.com/dresdnerstadtfest abstimmen, welcher Künstler auf einer der Bühnen beim Dresdner Stadtfest auftreten wird. Nun ist die Entscheidung gefallen: RANY, deutsch-syrischer Sänger, konnte noch am letzten Tag das Voting für sich entscheiden. Auf den folgenden Plätzen landeten Danny Richter, EnVivo, Radiophon, The Lazy Boys sowie Rockradio. Mehr als 600 Teilnehmer gaben ihre Stimme beim Voting ab.

RANY, mit vollständigem Namen Rany Dabbagh, ist halb Deutscher, halb Syrer und wurde 1987 in Dresden geboren. Er steht für Offenheit, Spielfreude aber auch für Bedingungslosigkeit. Sein erstes Album “Von Mir Zu Dir” nahm er 2007 noch während seines Zivildienstes auf. 2008 gab er sein erstes ausverkauftes Großkonzert im Dresdner Societätstheater. Im gleichen Jahr gewann er den Dresdner Songslam; seitdem lebt er von und für die Musik. “Musik ist für mich Sprachrohr und Lebenselixier. Weniger plakativ, sondern eher, um die eigenen Gefühle zu formulieren und Momente einzufangen. Die kalte Endlichkeit des Universums oder auch nur den verschlafenen Sonntagmorgen untermale ich deshalb mit meinen Songs”, sagt RANY auf seiner Homepage. In einer ersten Reaktion auf seinen Voting-Sieg bedankte sich Rany mit einem Eintrag auf der Facebook-Stadtfestseite bei seinen Fans: “DANKESCHÖN! Stadtfest wir kommen! Und das nur dank Eures erstklassigen Voting-Einsatzes. Habt Ihr fein gemacht :-)!”

Insgesamt sechs Künstler hatten die Macher des Dresdner Stadtfestes aus einer Vielzahl von Bewerbern für das Voting ausgewählt. “Wir freuen uns, dass die Abstimmung auch in diesem Jahr auf so großes Interesse gestoßen ist”, so Kulturmanager Bernd Aust. “Jetzt dürfen die Besucher des Dresdner Stadtfestes auf RANYs Auftritt vor großem Publikum auf der Bühne am Goldenen Reiter gespannt sein.”

Das diesjährige Dresdner Stadtfest findet vom 17. bis 19. August statt. Unter dem Motto „Kunst trifft Wissenschaft“ erwartet die Besucher ein prallgefülltes Programm aus Musik, Theater, Gastronomie, Familienaktionen, Sport und vielen überraschenden Höhepunkten. Das Dresdner Stadtfest wird von der Radeberger Exportbierbrauerei, der Freiberger Brauhaus GmbH, der DREWAG, der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH, der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG sowie der Ostsächsischen Sparkasse Dresden unterstützt. Dieses unternehmerische Engagement garantiert auch in diesem Jahr einen freien Eintritt für die Besucher des Dresdner Stadtfestes. Zudem tragen die Stadtreinigung Dresden und die Dresden Marketing GmbH zum Gelingen des Dresdner Stadtfestes bei. Mit dem Dresdner Stadtfest feiert die Landeshauptstadt Dresden alljährlich ihren Geburtstag. Die enge Partnerschaft der Stadt Dresden mit der Dresdner Stadtfest GmbH bildet die optimale Basis bei der Vorbereitung dieser außergewöhnlichen Veranstaltung.





Anzeige