Stadtfest Dresden
Dresden ist eine Stadt, die zu feiern weiß! In diesem Jahr macht Dresden diesem Ruf alle Ehre, wenn ausgehend vom traditionellen Stadtfest diesmal sogar ganze 10 Tage – vom 14. bis 23. Juli – mit einer Reihe bekannter und neuer aufregender Veranstaltungen gefeiert wird.

Stadtfestwoche vom 14. bis 23. Juli 2006



>> Hier gibt es alle Informationen zum Dresdner Stadtfest 2009

WM 2006

14. Juli 2006, 18:50 Uhr
Eröffnung des Stadtfestes mit einem Einblasen von Dresdner Türmen
Ort: Theaterplatz, Dreikönigskirche, Kreuzkirche
14. bis 16. Juli 2006
Radeberger Open Air u.a. mit „Symphonic Salsa“ und „Messias“ - Sinfonische Adaption nach Händel
Ort: Theaterplatz Dresden
14. bis 16. Juli 2006
SparkassenKnirpsenstadt - „Spielspaß Gestern und Heute“ für die ganze Familie
Ort: Goldener Reiter
14. bis 16. Juli 200
Präsentation Dresdner Bands
Ort: Nähe Carolabrücke
14. bis 16. Juli 2006
Sport- und Freizeitpark - Sport- und Freizeitangebote, Spiele und heiße Rhythmen
Ort: Königsufer am Bellevue
14. bis 16. Juli 2006
Winzerstraße
Ort: Terrassenufer, Landtag, Neue Terrasse
14. bis 16. und 21. bis 23. Juli 2006
Kunstmeile
Ort: Am Taschenberg
14. bis 23. Juli 2006
„Freiberger Musikgarten“ u.a. auf der Bühne am 1. Wochenende (14. bis 16. Juli 2006) „Die Prinzen“ und das Tanzspektakel „Dresden tanzt“
Ort: Altmarkt Dresden
14. bis 23. Juli 2006
„Feldschlösschen Sommergarten“ - Gemütlichkeit und Party mit Olaf Schubert & Freunden, den Rockys u.v.m.
Ort: Parkplatz hinter dem Kulturpalast Dresden
14. bis 23. Juli 2006
„Hauptsache Soziokultur“ – mit Kind und Kegel feiern, schwofen oder der Kreativität freien Lauf lassen
Ort: Hauptstraße
14. bis 23. Juli 2006
Internationale Gastronomie
Ort: Schloßstraße/Piazza
14. bis 23. Juli 2006
Historischer Festbereich „Mittelaltermarkt“
Ort: Schloßplatz
15. Juli 2006, 10 bis 17 Uhr
Das Gläserne Rathaus und Gläsernes Regierungsviertel
Ort: Rathaus Dresden, Sächsische Staatskanzlei und Staatsministerien
15. Juli 2006
„European music schools unison“ – Europäische Musikschulen gratulieren Dresden
Ort: Altmarkt
15. Juli 2006, 19:30 Uhr
„Dresden Revue“ – Operettengala
Ort: Theaterplatz
15. Juli 2006, 20 Uhr
„Musik aus den Partnerstädten Dresdens zum 800-jährigen Stadtjubiläum“ – Konzert der Camerata Salzburg
Ort: Frauenkirche Dresden
15. bis 16. Juli 2006
Präsentation Rettungsdienste
Ort: Königsufer am Augustusgarten
20. Juli 2006, 22 Uhr
Open Air-Konzert der Pet Shop Boys und der Dresdner Sinfoniker – „Hochhaussinfonie“ und „Panzerkreuzer Potemkin“
Ort: Prager Straße

Tickets zum Preis von 12 EUR zzgl. MwSt.+VVK-Gebühr in allen Dresdner Vorverkaufsstellen
21. Juli 2006, 21 Uhr
„Leben am Fluss“ – Inszenierung mit Mensch, Musik und Fluss
Ort: an, auf und unter der Augustusbrücke
21. bis 23. Juli 2006
„Colours of Dresden“ – Rockmusik-Festival
Ort: noch nicht bekannt
21. bis 23. Juli 2006
„Markt der Partnerstädte“ - alle 12 Partnerstädte Dresdens grüßen mit Kultur, Informationen und Spezialitäten
Ort: Goldener Reiter
21. bis 23. Juli 2006
„Fest der Kulturen“ – internationale Kultur verwöhnt mit Gastronomie, Folklore und Musik
Ort: Parkplatz hinter dem Kulturpalast Dresden
21. bis 23. Juli 2006
„Dresden boomt“ - der Dresdner Mittelstand präsentiert sich als Motor in dieser Stadt
Ort: vor dem Kulturpalast Dresden
22. Juli 2006
„Partnerstädte zu Gast“ – Chöre / Ensembles aus Dresden und den Partnerstädten musizieren gemeinsam zum Stadtjubiläum
Ort: Kulturpalast Dresden – Festsaal
22. Juli 2006, 22 Uhr
„Moon“ - Atemberaubendes Himmelstheater mit Fabelwesen, Artistik und Feuerwerk
Ort: Königsufer
22. und 23. Juli 2006
„Augusts´ Brückenspiele“ - Treffpunkt der Straßenkünstler
Ort: Augustusbrücke


Anzeige