PORTRAITS

The Overtones - Sweet Soul Music

The Overtones haben sich vor vier Jahren auf einem einzigartigen Weg in Richtung Charts begeben. Die wichtigsten Fakten: drei aufeinander folgende Alben gehen Top 5, 750.000 Alben verkauft, drei aufeinanderfolgende ausverkaufte UK-Tourneen. Die letzte Tournee zählt allein 35.000+ verkaufte Tickets im Vorverkauf. Highlights sind das Queen’s Diamond Jubilee Concert, das Festival of Rememberance oder British Summer Time.

Sie haben all das, ohne großen Hype erreicht. DasErfolgsgeheimnis ist ganz einfach: Mund-zu-Mund Propaganda. Eine ansteckende Wertschätzung der Musik: Klassische Songs die von fünf großartigen Persönlichkeiten performt werden.

Und der Weg geht weiter: The Overtones wurden erwachsen. Seit der Veröffentlichung von Saturday Night At The Movies im Jahr2013, hat der aus Essex stammende Darren Everest geheiratet ("Es war der schönste Tag meines Lebens",grinst er. "All meine Jungs waren da und spielten bei den Feierlichkeiten eine wichtige Rolle") und sein charmanter West Country Kollege Mike Crawshaw wird es ihm in Kürzegleichtun.



Aber es gibt auch Trauriges, Lachie Chapman’s Vater verstarb. "Er war sehr stolz auf mich und auf das was wir mit The Overtones erreichten", sagt der australische Bariton. "Es war ihm eine große Freude uns zuzusehen, wie wir tausende Fans glücklich machten. Wenn wir ein Konzert spielen, spüre ich meinen Dad. Esist eine wirklich schöne Erinnerung, die ich mitnehme."

Diese Erfahrungen - und viele andere - brachten The Overtones an den Punkt, an dem sie jetzt sind: eine Gruppe von besten Freunden, mit einer langen gemeinsamen Geschichte. Die fünf smarten Gentlemen aus UK blicken somit auf einen wichtigen Erfahrungsschatz, den sie mit in die Aufnahmen ihres vierten Albums Sweet Soul Music nehmen.

Das Album bietet eine von den Overtones interpretierte Auswahl der beliebtesten Soul-Kracher,unter anderem dem Swing-Hit „Title Song“,das sensationelle „Get Ready“ von The Temptations, dem scharfem „Heat Wave“ von Martha &, Vandellas, und dem Marvin Gaye-Klassiker „HowSweet It Is To Be Loved By You“.

The Overtones versetzen ihr Publikum zurück in die Sixties!

„Das sind alles Songs, die die Radioplaylisten regierten“, sagte der Ire Timmy Matley.„Es war eine wahre Freude, die Songs neu zu interpretieren. Wir haben unsere Stimmen erhoben – unsere Gesangsfähigkeiten, unsere Harmonien, unsere ganze Herangehensweise.Wir mussten hochschalten und Gas geben.“

„Abgesehen davon, dass es Tanzen animiert, trifft dich Soul-Musik mitten ins Herz", so Chapman."Es gibt oft so ein tolles Feeling hinter diesen so schön geschriebenen Songs, weshalb wir sie fünfzig Jahre später immer noch hören. Sie sind wirklich universell und ich denke, dass sie etwas haben, mit dem sich jeder identifizieren kann. "

"Auch wenn ein Soul-Album eine natürlicheEntwicklung von dem darstellt, was wir in der Vergangenheit getan haben, ist es leicht The Overtones zuerkennen", versichert Mark Franks."Aber wir werden auf jeden Fall versuchen, über unsere Grenzen hinaus zugehen. Wir hoffen, dass unsere Fans sehr glücklich sein werden mit dem, was wir getan haben - denn alles, was wir tun, ist letztendlich für sie".

Diesmal sind The Overtones die Dinge etwas anders angegangen. Während ihre früheren Alben drei Monate zur Fertigstellung benötigten, dauerten die Aufnahmen für diese Platte sieben Monate, von der ersten Diskussion über das Konzept, bis zur Fertigstellung. Vieles davon ist zurückzuführen auf den Ehrgeiz des Quintetts ihre Herangehensweise aufzufrischen. Eine Einstellung, die Genauigkeit schärfteund Details der Produktion heraushebt, über die Old-School Aufnahme-Techniken,bis hin zur Harmonisierung der Fünfer-Truppe, um ein Mikrofon.

"Es dauerte ein paar Monate länger als zuvor, weil wir darüber nachdachten, wie wir es angehen wollten, wie wir unseren eigenen Stempel aufdrücken können", so Everest. "Es gibt ein paar Momente,die überraschen werden. In erster Linie möchten wir unterwegs sein, um vorunseren Fans zu singen. Das ist das erste woran wir bei der Arbeit an einem neuen Album denken: Könnten wir dieses Album von Anfang bis Ende live genauso umsetzen und wird es gut werden? "

"Wir haben uns immer sehr auf den richtigen Sound fokussiert, aber dieses Mal war es vor allem eine Arbeit der Liebe", so Crawshaw. "Es gibt keinen Punkt in einem Song, wo wir nicht sorgfältig über den richtigen Sound nachgedachthaben."

Eines der vielen Highlights ist die Version von Ike und Tina Turners Duett „River Deep, Mountain High“ der Jungs. Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Gast: Sam Bailey, die sie zum ersten Mal trafen, nur wenige Minuten, bevor Sie The X-Factor im Jahr 2013 gewann. Das Warten auf den Moment, ob sie gewinnt war, sie lachen alle: „Einer der spannendsten Momente aller Zeiten!“

Ihre Verbindung mit anderen berühmten Namen wächst weiter, Terry Wogan beschrieb sie als die "großen Freunde von Children In Need", und auf eine persönliche Einladung von Michael Ball performten sie Let It Be Me, welcher der erste Titel seines letzten Albums If  Everyone ist.

Sweet Soul Music, das fast komplett von regelmäßigem Kollaborationspartner Julian Hinton produziert wurde, führt auch die Tradition der Band weiter, nahtlos ihre eigenen neuen Kompositionen mit Reboots vonzeitlosen Klassikern zu vermischen – ähnlich wie bei vorherigen original geschriebenen Lieblingsstücken wie GamblingMan, Loving the Sound und Superstar. Thematisch decken sie alle Spektren der Romantik ab, vom Bittersüßen bis zum Versprechen auf etwas Neues…!

“Wir haben unser Herz und unsere Seele in das Schreiben einiger originaler Tracks gesteckt, die hoffentlich den unglaublichen Klassikern gerecht werden“, sagt Frank.Everest nickt zustimmend: „Es istwichtig sich selbst herauszufordern und die Messlatte höher zu legen. Man kann sie  [die Songs]  nicht einfach in ein paar Wochen raushauen. Man muss dem ganzen Liebe und Respekt geben, um es funktionieren zu lassen.“

Die Geschichte der Overtones war bisweilen ein unglaublicher Erfolg für fünf Freunde, deren Magie ausihrer einzigartigen Verbindung entspringt. Wer weiß, wie weit Kapitel Vier, Sweet Soul Music, sie aufsteigen lassen wird?

The Overtones - Sweet Soul Music ab 6. März im Handel

The Overtones im Netz

www.theovertones.de
www.facebook.com/theovertones
www.youtube.com/theovertones
www.twitter.com/the_overtones





Anzeige
KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE PORTRAITS
Jesper Munk -
Double A-Side Single „Smalltalk Gentlemen / Courage For Love“ VÖ 13.02.15 Als Vorbote zum zweiten Album CLAIM des von Publikum, Kollegen und Medien gleichermaßen gefeierten „Bluesrock-Wunderknaben“ Jesper Munk nun gleich ein Knaller: mit der Double-A-Side Sin ...mehr
Green Day - Tre!
Drei vollständige Studioalben in drei Monaten – Weltrekord? Zumindest immens ambitioniert, doch wer die kalifornischen Pop-Punk-Rocker GREEN DAY kennt, weiß, dass für sie die höchsten Ambitionen gerade herausfordernd genug sind. Nachdem Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und ...mehr
Kid Rock kehrt zurück!
Neues Album „Rebel Soul“ erscheint am 16. November Neuntes Studio-Album wieder mit der Twisted Brown Trucker Band  Zwei Jahre nach seinem internationalen Erfolg „Born Free“, mit dem er Top Ten-Platzierungen in den USA, Deutschland, Österreich, der Schwei ...mehr
DJ Eskei 83
DJ ESKEI 83 DJ-Text DJ ESKEI83 gehört zu den TOP-DJs in Europa: Mit mehr als 100 Gigs pro Jahr in Deutschland, Europa und den USA ist er einer der gefragtesten DJs der Szene. Seine Skillz zeigt er nicht nur jede Woche in den angesagtesten Clubs sondern auch bei DJ-Battles, Industrie-Events ...mehr
NEUE TONNE, NEUES GESICHT
Steffen Wilde bringt als neuer Geschäftsführer frischen Wind in den Jazzclub Neue Tonne. Steffen Wilde, der neue Mann an der Spitze des traditionsreichen Dresdner Jazzclubs Neue Tonne, kommt gerade noch rechtzeitig zum 10-jährigen Jubiläum der jazzigen Spielstätte. Seit S ...mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Sonnabend, 18. August 2018, wird die Brücke über die Weißiger Straße am ehemaligen Bahndamm nach einem Anprall instand gesetzt. Die Fahrbahn wird voll gesperrt. Eine Ampel s ... mehr
Demokratiekonferenz am Sonnabend, 25. August 2018, im Deutschen Hygiene-Museum Dresden Am Sonnabend, 25. August 2018, widmet sich die diesjährige Demokratiekonferenz dem Motto ... mehr
Unter dem Titel ?So klingt Dresden!? veranstalten am Sonnabend, 25. August 2018, die Landeshauptstadt Dresden, die Dresdner Philharmonie, die Dresdner Musikfestspiele sowie die ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige