NEWSTICKER

Sachsen erwägt Klage wegen Elbe-Staustufe in Tschechien

Sachsen will den Bau einer neuen Elbestaustufe in Tschechien notfalls auch mit einer Klage verhindern. Derzeit würden die Möglichkeiten dafür geprüft, sagte Landesumweltminister Frank Kupfer (CDU) der "Sächsischen Zeitung". Der Ausbau der Staustufe bei Decin hätte Einfluss auf den gesamten weiteren Verlauf der Elbe, erklärte er zur Begründung.

Dresden . Sachsen will den Bau einer neuen Elbestaustufe in Tschechien notfalls auch mit einer Klage verhindern. Derzeit würden die Möglichkeiten dafür geprüft, sagte Landesumweltminister Frank Kupfer (CDU) der "Sächsischen Zeitung". Der Ausbau der Staustufe bei Decin hätte Einfluss auf den gesamten weiteren Verlauf der Elbe, erklärte er zur Begründung. Dadurch werde die Artenvielfalt in dem Fluss gefährdet. Auch könnte sich das Projekt negativ auf die Elbauen auswirken. Wenn Tschechien die Argumente gegen das Bauwerk nicht widerlegen könne, dürfe auch nicht gebaut werden.

Kupfer betonte, er setze in der Frage auch auf die Europäische Union, die klare Vorgaben für die Beschaffenheit von Fließgewässern mache. Kritik an dem Projekt kommt auch von Umweltschutzverbänden. Tschechien verspricht sich vom Bau der Staustufe eine bessere Befahrbarkeit für Transportschiffe. Sachsen hat nach den Angaben des Umweltministeriums die tschechische Seite um eine Fristverlängerung für die Stellungnahme gebeten. Eine Entscheidung dazu steht noch aus.
geschrieben am: 11.02.2010
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die WM-Stadt Dresden hat ihr offizielles Host-City-Poster zur FIFA Frauen-WM 2011 vorgestellt. „Das Plakat symbolisiert sowohl die Faszination des Frauenfußballs als auch die Vorfreude der Stadt Dresden auf die Frauen-WM 2011“, sagt ... mehr
Die Zeitungen «Die Welt» und «Welt kompakt» wollen anlässlich des Internationalen Tages der Pressefreiheit am Montag mit einer leeren Titelseite herauskommen. Stattdessen sei nur eine kleine Anzeige von «Reporter oh ... mehr
Ein halbes Jahr nach dem brutalen Überfall auf einen 56-Jährigen in Görlitz hat die Staatsanwaltschaft gegen zwei junge Männer Anklage wegen versuchten Totschlags erhoben. Görlitz . Ein halbes Jahr nach dem brutalen Über ... mehr
Noch bis zum 26. Mai kann die Ausstellung „Zukunft für Dresden – Projekte von heute mit Sinn für morgen“ im Lichthof des Rathauses besucht werden. Die Lokale Agenda 21 für Dresden e. V. informiert in dieser Ausstellun ... mehr
Der FC St. Pauli verliert mit dem Aufstieg in die Bundesliga seinen Präsidenten Corny Littmann. Er gebe das Amt mit sofortiger Wirkung auf, bleibe aber Geschäftsführer der FC St. Pauli Service GmbH, teilte der 57-Jährige am Mittwo ... mehr
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Gewitter mit Hagel, starkem Regen und Sturmböen in Teilen Sachsens. Dabei könnten Keller und Straßen überflutet und durch Hagel Gebäude, Autos und Felder beschädigt werden, wie der We ... mehr
Zielsicher greift sich Kordelia Knoll ein Buch aus ihrer gewaltigen Sammlung im Regal. «Das Albertinum vor 100 Jahren» steht auf dem Titel. Während sie in dem Ausstellungskatalog blättert, den sie vor 16 Jahren selbst mit heraus ... mehr
Popstar Lady Gaga hat angeblich eine neue, aufsehenerregende Idee für ihre Bühnenshow. Die 24-Jährige, die für ihre provokanten Inszenierungen bekannt ist, steht nach einem Bericht der britischen Zeitung «Sun» mit dem  ... mehr
Die Ursache für das Feuer in der Kölner Wohnung von «Deutschland sucht den Superstar»-Gewinner Mark Medlock steht offiziell noch nicht fest. Die Arbeit der Brandermittler dauere an, sagte am Freitag eine Polizeisprecherin auf -A ... mehr
Mitteldeutschland hat das bislang heißestes Wochenende des Jahres erlebt. Am wärmsten war es am Samstag nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes Leipzig in der Magdeburger Börde mit Temperaturen bis zu 37 Grad Celsius. In Sachsen-Anh ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
In der Zeit vom Donnerstag, 25. August bis Freitag, 23. September wird der stadteinwärtige Rad- und Gehweg am Käthe-Kollwitz-Ufer zwischen Goetheallee und Fetscherstraße instan ... mehr
Am Wochenende 6. und 7. August 2016 gab es in unserer Partnerstadt Skopje ein verheerendes Hochwasser. Die Landeshauptstadt Dresden hat der Verwaltung in Skopje ihre Anteilnahm ... mehr
Am kommenden Wochenende, 26. bis 28. August, wird auf der Chemnitzer Straße zwischen der Zufahrt zur Autowaschanlage (Haus Nr. 70) und der Bienertstraße in Dresden-Plauen der S ... mehr
Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert zeigte sich bestürzt über den Tod von Dr. Henning Voscherau, Erster Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien und Hansestadt Ham ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige