NEWSTICKER

Eishalle bekommt neuen Namen: EnergieVerbund Arena

Stadt und die EnergieVerbund Dresden GmbH schließen Vertrag über 3 Jahre

Die Eis- und Ballspielhalle an der Magdeburger Straße erhält im Dezember einen neuen Namen: EnergieVerbund Arena. Die EnergieVerbund Dresden GmbH wurde dieses Jahr gegründet und fungiert als Holding für die Stadtwerke DREWAG und den Regionalversorger ENSO. Bisher stand die Brauerei Freiberger als Namenspatron für den 2007 eröffneten Sportkomplex zur Verfügung. Nachdem der Vertrag nun auslief, galt es für die Heimat der Dresdner Eissportler einen neuen Partner zu finden. „Ich bin sehr froh, dass wir mit dem EnergieVerbund Dresden die Namenrechte verhandeln konnten", sagt OB Helma Orosz. „Diese Partnerschaft wird für alle Seiten sehr gewinnbringend sein. Gerade im Sport sind Stadt und Region eng miteinander verzahnt. So sind zum Beispiel die Dresdner Eislöwen ein Publikumsmagnet weit über die Stadtgrenzen hinaus. Aber auch viele Talente im Shorttrack und Eiskunstlauf kommen aus anderen Teilen des Freistaates und nutzen die hervorragenden Trainingsbedingungen bei uns. Dies wird durch den Energieverbund Dresden mit den beiden Töchtern DREWAG und ENSO bestens repräsentiert."

Die offizielle Namensgebung erfolgt voraussichtlich Anfang Dezember.

geschrieben am: 29.10.2010
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Berlin - Trotz Ausfalls der Love-Parade und anderer Events ist die Sponsorensituation bei der B-parade aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage allein eventuell nicht ausreichend, um das Musikspektakel zu finanzieren. Anstatt jedoch - wie zahlrei ... mehr
Zusammen mit Johnny McDaid hat Paul van Dyk ein musikalisches Highlight geschaffen, das ab 18.09.2009 endlich auch als Single in die Läden kommt. Berlin, 07.09.2009.Paul van Dyk,Ikone der Elektronischen Musik und grammynominierter Weltstar, p ... mehr
Städtischer Ratgeber bietet Kontakte für den Berufseinstieg Ohne Schulabschluss? Kein Ausbildungsplatz? Abgebrochene Lehre? Arbeitslos nach der Be-rufsausbildung? Überbrückungszeit bis zum Studium? Wie Jugendliche in diesen Situa ... mehr
Der Ausfall von Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack bei der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika beschäftigt auch die Politik. Berlin . Der Ausfall von Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack bei der Fußba ... mehr
Die Dreharbeiten für die zweite Staffel der Sat.1-Serie «Danni Lowinski» beginnen im Herbst in Köln. Annette Frier als patente Anwältin leistet dann in 13 neuen Folgen juristischen Beistand, wie die Produktionsfirma Phoenix ... mehr
Kevin Costner (55), Schauspieler, hat mit seiner Kinderschar nun eine Handballmannschaft zusammen. Der 55-Jährge («Der mit dem Wolf tanzt») wurde am Mittwoch zum siebten Mal Vater, wie sein Sprecher der Zeitschrift «People&raqu ... mehr
Die Stadt Zwickau hat den Komponisten Robert Schumann (1810 - 1856) an dessen 200. Geburtstag am Dienstagabend mit einem großen Festkonzert der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim geehrt. Zwickau . Die Stadt Zwickau hat  ... mehr
Ab 1. Juli erhalten Menschen in Ehrenämtern in Sachsens Burgen, Schlössern und Gärten ermäßigten Eintritt. Der Rabatt gilt für Inhaber der Ehrenamtskarte und wird an jedem Mittwoch in allen 15 Einrichtungen des Staatsbe ... mehr
Das Kultusministerium hat die erste Runde eines zweijährigen Schulversuchs für Jugendliche ohne Schulabschluss als Erfolg bewertet. Fast die Hälfte der 166 Teilnehmer habe die Ausbildung bestanden, teilte Kultusminister Roland Wöl ... mehr
Popstar Robbie Williams und die amerikanische Schauspielerin Ayda Field halten die Details ihre Heirat doch nicht ganz so geheim, wie zunächst angenommen. Das Paar hat die Exklusivrechte an seinem Ja-Wort der britischen Zeitschrift «Hello! ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Montag, 22. Juli 2019, beginnen die Arbeiten für einen neuen öffentlichen Park an der Gehestraße. Er entsteht zwischen Moritzburger Platz und der Erfurter Straße, auf einer  ... mehr
Landeshauptstadt Dresden bittet um Unterstützung Seit einigen Wochen läuft in Dresden eine stadtweite Befragung zum sicheren Zusammenleben in der Stadt. Dazu wurden rund 16 00 ... mehr
Am 6. Juni 2019 beschloss der Dresdner Stadtrat die Polizeiverordnung zum Alkoholverbot am Amalie-Dietrich-Platz im Stadtteil Gorbitz. Diese Verordnung (Dresdner Amtsblatt Nr.  ... mehr


Anzeige