NEWSTICKER

Großenhain bedankt sich nach Tornado bei Helfern

Fast drei Monate nach dem Tornado in Großenhain will sich die Stadt am 14. August mit einem Fest bei Helfern, Betroffenen und Einwohnern bedanken. Das sei die erste öffentliche Feier nach dem Unwetter Ende Mai, sagte Oberbürgermeister Burkhard Müller (CDU) in Großenhain. Geplant sei ein mehrstündiges Programm aus Musik und Kultur auf dem Hauptmarkt.

Großenhain . Fast drei Monate nach dem Tornado in Großenhain will sich die Stadt am 14. August mit einem Fest bei Helfern, Betroffenen und Einwohnern bedanken. Das sei die erste öffentliche Feier nach dem Unwetter Ende Mai, sagte Oberbürgermeister Burkhard Müller (CDU) in Großenhain. Geplant sei ein mehrstündiges Programm aus Musik und Kultur auf dem Hauptmarkt. Auftreten werde unter anderem der Sänger Lou Bega.

Der Tornado mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 300 Kilometer pro Stunde hatte zu Pfingsten allein im Landkreis Meißen einen Schaden von mehr als 100 Millionen Euro verursacht. Bei dem Unwetter war ein sechsjähriges Mädchen in Großenhain durch einen umstürzenden Baum ums Leben gekommen.



ddp - Bild © ddp

geschrieben am: 07.08.2010
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Vom 1. bis 3. Oktober findet die Eiskunstlauf-Veranstaltung ISU Junioren Grand Prix – Pokal der Blauen Schwerter statt. Alle Eislauffans sind dazu herzlich eingeladen, täglich ab 10 Uhr Eiskunstlauf auf Spitzenniveau live in der Freiberger ... mehr
Kaum ein anderer Produzent und Musikschaffender hat in den letzten Jahren die internationale Musikwelt dermaßen erfolgreich und eindrucksvoll beeinflusst wie TIMBALAND. Nach seinem letzten, mehrfach mit Platin ausgezeichneten Album „Shock ... mehr
Neues Album "Head First" ist da! Mit ihrem heute erscheinenden fünften Studioalbum "Head First" haben sich Goldfrapp alias Sängerin Alison Goldfrapp und Keyboarder Will Gregory einmal mehr in neue musikalische Gew&aum ... mehr
Statistik zu den Geburtsorten der Dresdner veröffentlicht Rund die Hälfte der in Dresden gemeldeten Einwohnerinnen und Einwohner ist auch in der Landeshauptstadt geboren. Dieser Anteil ist jedoch stark vom Alter abhängig. Währ ... mehr
Andrea Sawatzki steht ab Dienstag (4. Mai) in Berlin für die ZDF-Komödie «Bella Vita» vor der Kamera. Darin erfährt Hausfrau Bella (Sawatzki) auf der Geburtstagsparty ihres Mannes Martin (Thomas Sarbacher) durch eine peinli ... mehr
Im Münchner Prinzregententheater werden am Freitagabend (21. Mai) zum 22. Mal die Bayerischen Fernsehpreise verliehen. Der Ehrenpreis für sein Lebenswerk geht in diesem Jahr an den Jazzmusiker und Komponisten Klaus Doldinger. Der 74-Jä ... mehr
die Geschichte von Grinderman beginnt mit Nick Cave And The Bad Seeds. Anfang 2004 nimmt Nick Cave den Violinisten Warren Ellis, seinen Schlagzeuger Jim Sclavunos und Bassist Martyn Casey mit in die winzigen Misère Studios nach Paris, um Songs ... mehr
Die Programme von ARD, ZDF, RTL und sky stehen ab dieser Woche ganz im Zeichen der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika. Während der Privatsender RTL neun Spiele zeigen wird, teilen sich ARD und ZDF die verbleibenden 55 Partien. Berl ... mehr
Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di übt scharfe Kritik an den Sparplänen der Staatsregierung. Da der Schuldenabbau zum obersten politischen Ziel erklärt worden sei, gebe die Staatsregierung den politischen Gestaltungsanspruch auf, s ... mehr
Im Hamburger Rathaus ist am Mittwoch ein Kondolenzbuch für die verstorbene Volksschauspielerin Heidi Kabel ausgelegt worden. Darin könnten sich alle Menschen eintragen, die auf diese Weise von Heidi Kabel Abschied nehmen wollten, teilte die ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Sportbürgermeister Dr. Peter Lames weiht heute, Freitag, 25. September 2020 um 18:45 Uhr gemeinsam mit dem Vorsitzenden des SV Eintracht Dobritz 1950 e. V. Stefan Müller sowie  ... mehr
Am Dienstag, 29. September 2020, lädt der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen von 15 bis 17 Uhr zu einem Infonachmittag in das Haus an der Kreuzkirche, An der Kreuzkirche 6,  ... mehr
Das Ordnungsamt kontrolliert seit dem 1. September 2020 die Einhaltung der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln, Läden und Geschäften. Personen ohne bzw. mit einer nic ... mehr
Der Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden hat Stephan Kühn in seiner heutigen Sitzung am Donnerstag, 24. September 2020, zum Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr un ... mehr


Anzeige