NEWSTICKER

taz-Geschäftsführung klagt gegen Betriebsrat

Die Geschäftsführung der «taz» fechtet die Wahlen zum Betriebsrat der Zeitung an. Nach ihrer Meinung standen bei den Betriebsratswahlen im Frühjahr Mitarbeiter auf den Wahllisten, die nicht wahlberechtigt gewesen seien.

Berlin . Die Geschäftsführung der «taz» fechtet die Wahlen zum Betriebsrat der Zeitung an. Nach ihrer Meinung standen bei den Betriebsratswahlen im Frühjahr Mitarbeiter auf den Wahllisten, die nicht wahlberechtigt gewesen seien. Außerdem wurde mit dem Spanien-Korrespondenten Reiner Wandler ein Mitarbeiter in den Betriebsrat gewählt, der nach Argumentation der Geschäftsführung rechtlich kein angestellter Arbeitnehmer ist.

Wandler ist Pauschalist der «taz», der nach eigenen Angaben aber hauptsächlich für das Berliner Blatt schreibt und für andere Tätigkeiten eine Genehmigung benötigt. Ein erster Gütetermin vor dem Arbeitsgericht in Berlin endete am Dienstag ergebnislos.

Der Betriebsrat geht davon aus, dass mit der Anfechtung die gesetzlich festgelegte Freistellung eines Mitglieds aus dem Betriebsrat verhindert werden soll. In der Vergangenheit hatte der «taz»-Betriebsrat auf eine Anfechtung als Kompromiss auf die Freistellung eines Mitglieds verzichtet.

Die Verhandlung soll im Oktober fortgesetzt werden. Dann soll unter anderem festgestellt werden, ob Wandler als freier oder fester Mitarbeiter einzustufen ist.

Auch die Betriebsratswahl des «taz»-Standorts in Hamburg wurde von der Geschäftsführung angefochten. Die Sache wird ebenfalls im Oktober vor Gericht verhandelt.



ddp - Bild © ddp

geschrieben am: 06.07.2010
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
LF-trip across germany am 22.4. ab 12Uhr Keine Ahnung warum die schon so früh kommen…aber am Dienstag iszts wieder soweit. Das Team von Liquide Force stellt euch ab 12 Uhr die neusten Kreationen des Weltmarktführers zum testen ... mehr
Die Internetfirma Selectronica hat nun die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Hals. Hier seien bereits über 200 Anzeigen gegen die Firma von Daniela K. eingegangen. Über eBay wurde entweder nichts oder gar defekte Ware verschickt. Auf Rekla ... mehr
Bei hochsommerlichen Temperaturen sind nicht nur die Schwimmbäder gefragt, auch in Kanälen wird gern geschwommen. Dies sieht die Wasserschutzpolizei nicht unbedingt gerne. Eine 15-jährige ist nur durch Glück schweren Verletzungen  ... mehr
Für das Wochenende und den Beginn der kommenden Woche ist weiterhin mit Frosttemperaturen zu rechnen, die Vereisung der Gewässer bleibt bestehen oder nimmt sogar noch zu. Die Stadtverwaltung beobachtet die Eisbildung an Schwerpunkten kont ... mehr
Mit fulminanten Kulturprogrammen und kulinarischen Angeboten aus China und Vietnam feierten Hunderte von hier lebenden Chinesen und Vietnamesen gemeinsam mit Dresdnern am Wochenende im Plenarsaal des Rathauses in das Jahr des Büffels. Heute wird ... mehr
Bürgermeister Detlef Sittel übergab heute (20. März) die Rettungswache Striesen an den Wachleiter Jürgen Drescher.   Der Neubau ist ein moderner Gebäudekomplex. Er besteht aus zwei Fahrzeughallen m ... mehr
Die tschechische Autorin Jaroslava Sklenicková stellt ihr Buch am 13.5., um 19.30 Uhr in der Bibliothek Langebrück (Weißiger Straße 5, Tel. 035201/70263) vor.   Lidice 1942: Jaroslava Sklenicková wird mit sä ... mehr
  Zeit zum Genießen, Entspannen, Verwöhnen... Wählen Sie aus unserem umfangreichen Angebot das passende Geschenk für Ihre Kunden, Kollegen und Mitarbeiter.  ... mehr
Jens Wonneberger liest aus seinem erfolgreichen Dresden-Buch am 18.1., 19.30 Uhr in der Bibliothek Weixdorf (Hohenbusch Markt 1, Tel. 880 78 18).     Jens Wonneberger nähert sich seinem Dresden ebenso liebevoll wie ironisch und imme ... mehr
Die Stadtwerke Dresden DREWAG hat angekündigt zum 1. März 2010 die Strompreise zu erhöhen. Und das nicht zu knapp! Um 9,4 Prozent sollen die Preise steigen. Wenn Du Dich wunderst, dass Du bisher noch nichts davon erfahren hast: Nicht a ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Verdacht auf eine Fliegerbombe im Ostragehege hat sich heute nicht bestätigt. Der Verdacht auf eine Fliegerbombe im Ostragehege hat sich heute nicht bestätigt.   ... mehr
Bis zum Jahresende 2018 kann der Fichteturm krankheitsbedingt nur noch an drei Sonntagen öffnen: 28. Oktober, 25. November und 30. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Im Janua ... mehr
In allen Dresdner Stadtbezirken und Ortschaften entstehen derzeit neue Wohnungen. Baulücken werden nach und nach geschlossen, um dem Bedarf an bezahlbarem Wohnraum gerecht zu w ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige