NEWSTICKER

Infra(e)rotisches

Infra(e)rotisches

– so eigenartig der Name der Ausstellung, so geheimnisvoll die Wirkung der Landschaftsfotos, die im Stadtgebiet von Dresden entstanden sind. Bei deren räumlichen Zuordnung wird der eine oder andere Dresdner Schwierigkeiten haben, was sicher an der Verfremdung der Bilder durch die Aufnahme mit infrarotem Licht liegt. Der Fotograf D. Zille nutzt hier die Tatsache, daß die in der digitalen Bildaufzeichnung eingesetzten elektronischen Sensoren weit mehr langwellige Strahlen „sehen" können als das menschliche Auge. Neben der weitgehenden monochromen Darstellung fällt die ungewöhnlich helle Abbildung von Gras und Blättern auf.

Ein manchmal Anfang April genährter Mythos, daß man mit der Infrarotfotografie durch die Kleidung den nackten Körper von Menschen fotografieren könnte, soll hier nicht aufgegriffen werden, auch wenn auf jedem der Fotos ein Akt mehr oder weniger deutlich sichtbar ist. Allerdings behauptet der Autor, diese am Ort seiner Aufnahmen vorgefunden zu haben. Ob das der Realität oder der Phantasie von Zille entspricht, mögen Sie selber entscheiden...

Februar / März 2008 - eine Ausstellung im Club Passage, Leutewitzer Ring 5, 01169 Dresden


www.club-passage.de und www.zille-foto.de

geschrieben am: 01.01.1970
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Darauf haben die Kunden lange gewartet: Der VoIP-Anbieter Skype bietet Rufnummern mit deutschen Ortsnetz-Vorwahlen an. Deutsche Skype-Nutzer, die mit dem Softphone von Skype aus dem Festnetz oder über ein Handy erreichbar sein wollten, mussten sich  ... mehr
Die Nachrichten aus der medizinischen Abteilung klingen nun etwas entspannter. Schon seit letzter Woche hat Mariusz Kuklieka nach seiner Leistenverletzung wieder am vollen Training teilgenommen. Auch Thomas Neubert hat seine Beschwerden auskurier ... mehr
Die Video Weltpremiere von ´Mann gegen Mann´ findet nächsten Mittwoch bei MTV Rockzone statt. Laut Gitarrist Paul Landers, können wir uns bei `Mann gegen Mann' auf einiges gefasst machen. > Die Story ist, wir spielen komplett nackig, wobei die  ... mehr
Am 31. Dezember 2005 hatte Dresden laut Melderegister 487.199 Einwohner, 6.852 mehr als ein Jahr zuvor. Das ist der höchste Anstieg in einem Jahr seit 1928, lässt man die Jahre mit Eingemeindungen außer acht. Hauptursache dieser außerordentlichen Ste ... mehr
Mit Gitarren und DJ, Live-Drums und Sampler. Dazu drei Rapper und Sachsens "most sexy sounding Saxophon". - Das ist der Mix für "Grandios Amigos", das erste Video der Dresdner Band Madrust, die mit diesem Tex-Mex-Song übrigens den Deutschen Rock- u ... mehr
Dynamo gewinnt mit 3:1 gegen LR Ahlen, aber die Chancen auf den Klassenerhalt sind weiter gesunken. Sowohl 1860, als auch Braunschweig und Offenbach sicherten sich mit Heimsiegen den Verbleib in der 2. Liga. Dynamo muss nun auf Bochum hoffen, die am  ... mehr
Sonntag 21.Mai im Alten Wettbüro * Antonstr. 8 warm up: 14.30 Uhr Anpfiff: 15.00 Uhr Anmeldung: bis zum 20.Mai unter blaumusic@gmx.de oder direkt im Alten Wettbüro. Startgebühr: 1€ inkl. Trinkwasser  ... mehr
Zwei Polizeibeamte, die kurz nach Mitternacht bei einer Geburtstagsparty in Simmern bei Frankfurt eintrafen, weil sich Nachbarn wegen der zu lauten Musik beschwerten, wurden mit jubelndem Applaus begrüßt. Vor allem die weiblichen Gä ... mehr
DER SILVESTERPALAST 2008 DIE GROSSE DRESDNER SILVESTERPARTY   31.12.08 – AB 20 UHR PARKHOTEL DRESDEN INKL. BALLSAAL – WINTERGARTEN – BLAUER SALON – ROTER SALON – CLASSIC FOYER BAUTZNER LANDSTRASSE 7 &nd ... mehr
Berlin - Mit den zu erwarteten 1,6 Millionen Besuchern konnte sich die Stadt Bochum, in der in diesem Jahr die Love Parade stattfinden sollte, offenbar nicht anfreunden - zum Leid zahlreicher Musikbegeisterter und natürlich auch der Veranstalter ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Dienstag, 21. November, 19 Uhr geht die diesjährige Diskussionsreihe ?4 Elemente ? Dresdner Umweltgespräche" in die dritte Runde. Das Umweltamt der Landeshauptstadt Dresden  ... mehr
Personaloffensive des Städtischen Eigenbetriebes Kindertageseinrichtungen geht in die nächste Runde Am Donnerstag, 23. November, bieten die kommunalen Kitas und Horte zwischen ... mehr
Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung hat am Mittwoch, 15. November, über die Anträge zur ersten Vergabe der Kreativraumförderung 2017 entschieden. In der kommenden Woche erha ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige