NEWSTICKER

Dresdens große Osterrallye

Drei Aktionen hat die Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit der Dresden Marketing GmbH (DMG) für die Dresdnerinnen und Dresdner auf die Beine gestellt ? als Dankeschön und Osterfreude zugleich: ?Nun schon zum zweiten Mal gehen wir auf ein Osterfest mit massiven Einschränkungen zu?, so Oberbürgermeister Dirk Hilbert. ?Aufgrund der wieder steigenden Inzidenzwerte bedeutet das für jede und jeden von uns Verzicht. Allen, die sich an die wiederholt harten Restriktionen halten, möchte ich danke sagen. Mit Ihrem Mitwirken schützen wir viele, viele Menschen in unserer Stadt. Es ist mir bewusst, dass die ungewisse Zukunft vielen Dresdnerinnen und Dresdnern Sorge bereitet, und dass besonders Familien mit Kindern unter den Auflagen, Kitaschließungen, Masken- und Abstandsregeln leiden. Damit an den Ostertagen auch ein Stück Freude und Unbeschwertheit mitschwingt, haben wir drei pnende Osteraktionen im Stadtgebiet vorbereitet.?

Ostereiersuche XXL

Der Osterhase der DMG versteckt am Sonnabend, 3. April, und Sonntag, 4. April 2021, insgesamt 15 bunte XXL-Ostereier an 15 öffentlichen Grünanlagen in Dresden. In den Rieseneiern verbergen sich hochwertige Gutscheine für besondere Sachpreise und Süßigkeiten. So warten auf die fleißigen Osterei-Sucher Wochenendtripps nach Hamburg, Berlin und Heidelberg sowie Jahreskarten für den Zoo Dresden, das Verkehrsmuseum, die Technischen Sammlungen, die Sächsische Dampfschifffahrt, die Staatlichen Kunstsammlungen sowie Angebote vom Schlösserland Sachsen. Corinne Miseer: ?Wir freuen uns, mit der Osterrallye und attraktiven Gutscheinen die Osterzeit etwas versüßen zu können. Mit etwas Glück geht es sogar auf Reisen, sobald dies möglich ist, beispielsweise in unsere Partnerstadt Hamburg.?

Bunt und lebendig. Meine Elbwiesen.

Mit der Aktion ?Bunt und lebendig. Meine Elbwiesen.? wendet sich das Dresdner Umweltamt bewusst an die jungen Dresdnerinnen und Dresdner und ruft alle Kinder und Jugendlichen auf, ihre Sicht auf den Naturraum beiderseits der Elbe zu richten und mit gestalteten oder gemalten Bildern, Fotos, Videos, Stop-Motion-Filmen und Geschichten oder Gedichten die vielfältige Natur und Pflanzenwelt zu würdigen. Oberbürgermeister Dirk Hilbert freut sich auf eine rege Beteiligung: ?Greif zu Stift und Papier, Schere und Leim, Kamera oder Handy und zeige uns, was du an den Elbwiesen entdeckt hast? Welches Tier hast du beobachtet? Welche Pflanze hat dich fasziniert? Hast du einen Lieblingsplatz an der Elbe? Wir freuen uns zu erfahren, was dir wichtig ist rund um diesen schützenswerten Naturraum mitten im Herzen unserer Stadt. Und natürlich bekommst du dann auch Post von mir.?

Die Aktion startet heute, am 31. März, und endet am Freitag, 30. April. Eltern können die Werke ihrer Kinder und Jugendlichen per E-Mail senden an: elbwiesen@dresden.de. Wer dazu noch Namen, Alter und Anschrift angibt, erhält ein kleines Dankeschön. Die Teilnahmebedingungen stehen unter www.dresden.de/elbwiesen ?Meine Elbwiesen.? Das Umweltamt präsentiert eine Auswahl der Einreichungen auf facebook.com/stadt.dresden und gestaltet mit ihnen im Internet unter www.dresden.de/elbwiesen eine Kinderseite zur Jahreskampagne ?Unsere Elbwiesen ? Dresdens Schatz?, die nach und nach mit weiteren kreativen Angeboten gefüllt wird.

geschrieben am: 31.03.2021
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. (SLfG) rät Eltern von Schulanfängern, praktische und fantasievolle Alternativen zu Süßigkeiten in die Zuckertüte zu tun. Naschereien seien nicht n ... mehr
Unter dem Motto ?Auf zu sauberen Ufern!? findet am 16. April die 16. Dresdner Elbwiesenreinigung statt. Sie ist Abschluss und Höhepunkt der Aktionswoche ?Sauber ist schöner?, die das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der  ... mehr
Bis zu 946 000 Euro Fördermittel stehen für Sachsens Landeshauptstadt für die Beseitigung von Winterschäden auf Dresdner Straßen zusätzlich neben den bereits verwendeten1,3 Millionen Euro aus dem städtischen Haus ... mehr
Dimitrios Ambatielos teilte mit, dass er zukünftig nicht mehr als Vorsitzender des Ausländerbeirates der Landeshauptstadt Dresden zur Verfügung stehen kann. Als Gründe nannte er die Situation in seinem Heimatland Griechenland, d ... mehr
Trotz eines Kabelbrandes konnten am Wochenende das Spiel der Eislöwen, Eisdisco und öffentliches Laufen in der Eisarena stattfinden. Der Kabelbrand war am Sonnabend gegen 11 Uhr auf der Ebene vier der EnergieVerbund Arena festgestellt wor ... mehr
Faltblatt weist den Weg zu mehr als zwanzig ShortcutsWer im Internet unterwegs ist, sucht ewig? Nicht mit Shortcuts! Dank der ?Abkürzungen? kommen Nutzer schnell und direkt zur gewünschten Information. Die intuitiven Adressen ersparen a ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt beginnt am 29. Juli mit Bauarbeiten auf der Glashütter Straße, um die Situation für den Radverkehr zu optimieren. Die Arbeiten betreffen den Abschnitt zwischen Geisingstraße und dem Gehweg, d ... mehr
Zum diesjährigen Welt-AIDS-Tag am Sonntag, 1. Dezember, bietet die Beratungsstelle für AIDS und sexuell übertragbare Infektionen eine zusätzliche Testmöglichkeit auf HIV (sogenannter AIDS-Test) an. ... mehr
Am 26. Februar begannen die öffentlichen Auslegungen des neuen Flächennutzungsplans sowie des Landschaftsplans für Dresden. Im Rahmen dieser Beteiligung finden in den nächsten vier Wochen Bürgerversammlungen in den Stadttei ... mehr
Auch in diesem Jahr sucht die Landeshauptstadt Dresden wieder einen Baum für den Dresdner Striezelmarkt. Wer einen schön gewachsenen Nadelbaum hat und meint, dieser wäre perfekt für den Dresdner Striezelmarkt, ka ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Heute, am 14. April 2021, wurde der Projektvertrag für den Neubau des Verwaltungszentrums am Ferdinandplatz feierlich durch Axel Walther und Florian Brandenburg seitens der KID ... mehr
In der Landeshauptstadt Dresden gründet sich derzeit eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Erwachsenen, die Essstörungen, Suchterkrankungen oder Depressionen haben. Die Gru ... mehr


Anzeige