NEWSTICKER

Druckfrisch: Faltpläne zu Denkmalschutzgebieten

Ab sofort sind drei Faltpläne aus der Publikationsreihe ?Denkmalschutzgebiete im Porträt? erstmals bzw. wieder erhältlich: Neu aufgelegt wurden Faltpläne zu den Denkmalschutzgebieten Preußisches Viertel und Löbtau, der seit letztem Jahr vergriffene Faltplan zum Denkmalschutzgebiet Plauen liegt als Nachdruck vor.

Die vom Amt für Kultur und Denkmalschutz herausgegebenen Faltpläne stellen jeweils einige das Ortsbild besonders prägende Bauten und Ensembles in Wort und Bild vor und vermitteln einen kurzen Überblick über die Geschichte der Ortsteile. Übersichtskarten zeigen den Umfang der Denkmalschutzgebiete und die Lage der einzelnen Kulturdenkmale. Kurzbegründungen für die Unterschutzstellung der seit März 1999 unter Schutz stehenden Gebiete und die Satzungstexte ergänzen die Faltpläne. Darüber hinaus laden sie ein zum intensiveren Kennenlernen der Stadtteile mit ihren zahlreichen baulichen Zeugnissen aus mehreren Jahrhunderten ? zum Teil vom alten Dorfkern über Gründerzeit- und Jugendstilbauten bis hin zum Siedlungsbau der Zwischenkriegszeit.

Die drei Faltpläne im DIN-lang-Format liegen ab sofort während der Öffnungszeiten im Erdgeschoss des Kulturrathauses, Königstraße 15, und an der Infothek des Neuen Rathauses, Dr.-Külz-Ring 19, sowie in den jeweiligen Stadtbezirksämtern zum kostenlosen Mitnehmen aus. Wer die Faltpläne per Brief erhalten möchte, kann sie unter Telefon 0351-4888990 bestellen. Schneller geht?s online und per Download von der Seite www.dresden.de/Denkmalpflege unter ?Veranstaltungen und Publikationen?.

geschrieben am: 23.02.2021
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Am Sonnabend, 6. August, beginnen im Auftrag der Stadt, der DREWAG und der Telekom die Bauarbeiten für einen neuen Gehweg und den Umbau des angrenzenden Fahrbahnstreifens in der Straße Altseidnitz in Dresden-Seidnitz. Die Straße zw ... mehr
Ab 17. Oktober wird im Zschonergrund die zweite Brücke nach der Zschonermühle in Richtung der Schulzenmühle erneuert. Da es während der Bauzeit keine Ersatzbrücke gibt, ist der Zschonergrundweg zwischen Zschonergrund und Ab ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden und die Gagfah haben sich heute, 2. März, einvernehmlich geeinigt, das streitige Verfahren zum Privatisierungsvertrag für die WOBA Dresden GmbH zu beenden. Beide Seiten haben heute Nachmittag dazu eine notarie ... mehr
Am Montag, 30. April, dem Brückentag vor dem Feiertag 1. Mai, bleiben die Bürgerbüros und alle Fachämter der Landeshauptstadt wegen Betriebsruhe geschlossen.  ... mehr
Am Tag der Deutschen Einheit, Mittwoch, 3. Oktober, finden aufgrund des Feiertages keine Wochenmärkte statt. Der Markt am Münchner Platz wird vorverlegt und öffnet bereits am Dienstag, 2. Oktober, 8 bis 13 Uhr. Der Wochenmarkt Jacob- ... mehr
Einladung zur zweiten Bürgerversammlung am 18. JuliWegen des großen Interesses an den Planungen für den Neustädter Hafen wird die Auslegung des Bebauungsplanvorentwurfes Nr. 357 B, Dresden-Neustadt Nr. 39, Leipziger Straß ... mehr
OLIVER KOLETZKI veröffentlicht lang ersehntes, neues Album "I Am Ok" ++ Ab heute Preorder und erster Track "After All"   Am 16. Mai 2014 veröffentlicht der Berliner Ausnahmeproduzent, DJ und Labelbetreiber Oliver  ... mehr
Auf Wunsch vieler Paare können Eheschließungstermine im Standesamt Dresden ab 12. Mai 2014 ein Jahr im Voraus reserviert werden. Mit einer Reservierung verpflichten sich die Heiratswilligen, bis spätestens fünf Monate vor dem r ... mehr
Angesichts der aktuellen Ereignisse in Dresden erklären die Integrations- und Ausländerbeauftragte, Kristina Winkler, die Gleichstellungsbeauftragte für Mann und Frau, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah und die Beauftragte f&uum ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Von Montag, 8. März bis voraussichtlich Mittwoch, 31. März 2021 saniert das Straßen- und Tiefbauamt den Fußweg der Justinenstraße in Höhe der Hausnummer 7 bis zum Paulusplatz.  ... mehr
Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte der Landeshauptstadt Dresden legt wesentliche Eckdaten zu Preis- und Umsatzentwicklungen des Immobilienmarktes 2020 vor. Umsätze I ... mehr
Im Rahmen der Corona-Kontrollen stellten die Bediensteten des Gemeindlichen Vollzugsdienstes im Februar 2021 insgesamt 207 Verstöße gegen infektionsschutzrechtliche Bestimmunge ... mehr
Die Schiedsstelle im Stadtbezirksamt Plauen ist ab April 2021 zu veränderten Zeiten erreichbar: Die Schiedsstelle Plauen-West, zuständig für die Stadtteile Coschütz/Gittersee,  ... mehr


Anzeige