NEWSTICKER

START vergibt wieder Stipendien an Jugendliche mit Migrationserfahrung

Schülerinnen und Schüler mit Migrationserfahrung können sich bis Montag, 15. März 2021, unter www.start-stiftung.de für ein START Schülerstipendium bewerben. START begleitet die Schülerinnen und Schüler drei Jahre lang und bietet ihnen zu Beginn einen Laptop, pro Schuljahr 1.000 Euro für Bücher, Schulmaterialien, Workshops, Internetgebühren und weitere Bildungsausgaben, sowie die Teilnahme an Seminaren, Workshops, Forscherwerkstätten, Erlebnispädagogik und Engagement-Projekte. Die Landeshauptstadt Dresden unterstützt das START-Programm und stellt die pädagogische Betreuungsperson zur Verfügung.

Bewerberinnen und Bewerber müssen mindestens 14 Jahre alt sein, noch mindestens drei Jahre zur Schule gehen, Deutsch auf dem Niveau GER-B1 oder besser beherrschen sowie unsere Gesellschaft aktiv mitgestalten und unsere Demokratie stärken wollen. Sie benötigen ein Gutachten einer Lehrkraft, das letzte Zeugnis und die Kopie eines Ausweisdokuments.

Über die Aufnahme in das Stipendienprogramm entscheidet nach einem Auswahlgespräch eine unabhängige Kommission, in der erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen vertreten sind. Entscheidende Faktoren für die Auswahl sind Verantwortungsbereitschaft, Neugierde, kritisches Denken und Begeisterung. Aufnahmedatum in das START-Programm ist der 1. August 2021.

Was ist START?

START wird deutschlandweit von der START-Stiftung gGmbH, einer Tochter der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, durchgeführt. START wird ermöglicht dank der Partner aus Ministerien, Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen. START begleitet die Jugendlichen in einem dreijährigen Bildungs- und Engagement-Programm in ihrer persönlichen Entwicklung und bestärkt sie darin, unsere Gesellschaft aktiv mitzugestalten. Durch Erfahrungslernen, Erlebniswerkstätten und Engagement-Projekte schärfen die Jugendlichen ihre persönlichen Interessen und Fähigkeiten und lernen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

Ausführliche Informationen zum Online-Bewerbungsverfahren und zum Programm unter www.start-stiftung.de

geschrieben am: 22.02.2021
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In Sachsen beginnt in diesen Tagen die Hopfenernte. Der wichtige Grundstoff zur Herstellung von Bier wird im Freistaat auf 400 Hektar Fläche angebaut. Die Größe der Anbaufläche liege damit nur gering unter der des Vorjahres (412  ... mehr
Neues Infokärtchen wirbt für ?Elternabende? der JugendgerichtshilfeJeden zweiten Dienstag im Monat treffen sich ab 18.30 Uhr Eltern und Erzieher in den Räumen der Jugendgerichtshilfe, Königsbrücker Straße 8 zu einem ? ... mehr
Als Ergebnis der Standortuntersuchung für ein Neues Verwaltungszentrum wird die Stadtverwaltung dem Dresdner Stadtrat vorschlagen, Verhandlungen zur Anmietung von Büroflächen aufzunehmen. Dies betrifft die beiden Objekte World Trade  ... mehr
Am Sonntag, 8. Mai, ist ?Snooker Classic on Tour? in der EnergieVerbund Arena zu Gast. Spitzenspieler der Tour ist der 7-fache Weltmeister Stephen Hendry. Begleitet wird der Profi von weiteren namhaften Spielern, wie Mark Selby (Weltrangliste Pla ... mehr
Bis zum 30. Juni ist in der Haupt- und Musikbibliothek der Städtischen Bibliotheken Dresden, Freiberger Straße 33, die Ausstellung ?100 Jahre Frauengeschichte? zu sehen. Die vom Dresdner Frauenstadtarchiv, dem Frauenbildungszentrum ? Hi ... mehr
Dresdner Privathaushalte können zur Erfüllung der Straßenanliegerpflichten vom 29. August bis 17. Dezember 2011 Laub von Straßenbäumen gebührenfrei bei den von der Stadt beauftragten Wertstoffhöfen und Grün ... mehr
Dresden und Ostrava feiern in diesem Jahr das 40. Städtepartnerschaftsjubiläum. Das ist für das Violinquartett des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden Anlass für ein Geburtstagsständchen in der Partnerstadt. Am 21. ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden versteigert am Dienstag, 6. Dezember 2011, 14 bis 17 Uhr, Fundsachen und Gegenstände, die vom Ordnungsamt sichergestellt wurden. Die Versteigerung findet statt im Rathaus, Lichthof, Dr.-Külz-Ring 19. Die Besic ... mehr
Was macht Arbeit?Anmeldung für die 2. Dresdner Aktionstage zur seelischen Gesundheit ab sofort möglichArbeit ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens. Sie kann Sinn stiften, Anerkennung und Orientierung geben und soziale Kontakte f ... mehr
Ab Dienstag, 9. Juni, lässt das Straßen- und Tiefbauamt auf der Schützenhofstraße den Abschnitt der Fahrbahn zwischen der Dopplerstraße und der Aachener Straße erneuern. Die Arbeiten dauern vora ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Von Montag, 8. März bis voraussichtlich Mittwoch, 31. März 2021 saniert das Straßen- und Tiefbauamt den Fußweg der Justinenstraße in Höhe der Hausnummer 7 bis zum Paulusplatz.  ... mehr
Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte der Landeshauptstadt Dresden legt wesentliche Eckdaten zu Preis- und Umsatzentwicklungen des Immobilienmarktes 2020 vor. Umsätze I ... mehr
Im Rahmen der Corona-Kontrollen stellten die Bediensteten des Gemeindlichen Vollzugsdienstes im Februar 2021 insgesamt 207 Verstöße gegen infektionsschutzrechtliche Bestimmunge ... mehr
Die Schiedsstelle im Stadtbezirksamt Plauen ist ab April 2021 zu veränderten Zeiten erreichbar: Die Schiedsstelle Plauen-West, zuständig für die Stadtteile Coschütz/Gittersee,  ... mehr


Anzeige