NEWSTICKER

Integrations- und Ausländerbeirat bietet erste Facebook-Sprechstunde an

Am Freitag, 19. Februar 2021 gibt es ab 15 Uhr die erste Facebook-Sprechstunde des Integrations- und Ausländerbeirates der Landeshauptstadt Dresden, erreichbar unter folgendem Link:

Unter dem Titel CORONA.HELP.SAXONY soll es speziell um finanzielle Unterstützung in Corona-Zeiten gehen. Konkrete Fragen können dazu ab sofort gestellt werden per E-Mail: vincze@kulturdiplomat.de

Die Corona-Einschränkungen treffen Selbstständige, Gewerbetreibende, Arbeitnehmer in Dienstleistungsgewerbe, Gastronomie, Hotellerie, Handwerk, Kunst- und Kulturbereich besonders hart. Ausbleibende Hilfen und Abschlagszahlungen, Unsicherheit und Planunsicherheit erzeugen existenzielle Ängste. Viele von ihnen sind seit November 2020 unverschuldet ohne Umsatz und Einnahmen geblieben. Geklagt wird besonders über fehlende zuverlässige und verbindliche Aussagen. Migrantinnen und Migranten vermissen darüber hinaus die Verfügbarkeit der Informationen in anderen Sprachen. Der Vorsitzende des Integrations- und Ausländerbeirates, Viktor Vincze, erläutert: ?Viele Menschen sind verzweifelt, verängstigt und wütend. Wir sind für sie da, haben ein offenes Ohr und werden so viele Mitbürgerinnen und Mitbürger wie möglich unterstützen. Wir werden die Fragen und Informationen bündeln und sie dann auch in Arabisch, Russisch, Ungarisch und Vietnamesisch anbieten.?

Dieses Online-Angebot wird unterstützt vom IQ Netzwerk Sachsen und dem Fachinformationszentrum Zuwanderung. Informationen zu weiteren thematischen Online-Sprechstunden gibt es künftig direkt auf der Facebook-Seite des Integrations- und Ausländerbeirates.

geschrieben am: 16.02.2021
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Umweltschutz wird auch beim Sportstätten- und Bäderbetrieb der Landeshauptstadt Dresden groß geschrieben. Das wurde mit der Auszeichnung des Georg-Arnhold-Bads als ÖKOPROFIT-Betrieb in dieser Woche auch offiziell. Innerhalb des ... mehr
Ab Januar 2012 sind in jedem Bürgerbüro der Landeshauptstadt Dresden und in der Bürgerberatung Rathaus Informationen zum Projekt ?Stromspar-Check? erhältlich. Ziel des Projektes ist die Kosteneinsparung für die Teilnehmerin ... mehr
Am Sonnabend, 31. März, setzt die Landeshauptstadt Dresden, pünktlich 20.30 Uhr gemeinsam mit tausenden Städten weltweit ein Zeichen für den Klimaschutz. Im Rahmen der Aktion ?Earth hour? wird die Beleuchtung bekannter Geb&aum ... mehr
Am Mittwoch, 12. September, findet von 14 bis 17 Uhr der 1. Öffentlichkeitstag Plauen für Seniorinnen, Senioren und Interessierte statt. In den Räumen der Wohnungsgenossenschaft ?Glückauf? Süd, Muldaer Straße 1, sin ... mehr
Enge Verbindung zwischen Stadt und Bundeswehrstandort Dresden sichtbarDresdens Zweiter Bürgermeister Detlef Sittel erhielt gestern, 19. Februar, die hohe Auszeichnung: Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold. Die Verleihung fand im Rahmen eines feie ... mehr
Die Unterführung am Rosa-Luxemburg-Platz als Zugang zu den Elbwiesen ist bis auf Weiteres gesperrt. Die Vollsperrung des Durchgangs bzw. der Durchfahrt dient der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer. Im Rahmen einer Sonderprüfung hatten Pr&u ... mehr
Mando Diao sind zurück! - Neues Album -Aelita- erscheint am 02. Mai 2014 „Aelita“ demonstriert einmal mehr die ausgesprochene Wandlungsfähigkeit der Band im Umgang mit neuen Klängen – das Album ist ein kraftvoller ... mehr
Seit Mitte März versandte die Stadtverwaltung rund 12 000 Fragebögen der Kommunalen Bürgerumfrage. ... mehr
Seit September 2013 arbeiten die Träger der freien Jugendhilfe gemeinsam mit dem Jugendamt an der Umsetzung der Jugendhilfeplanung. ... mehr
Das Ordnungsamt erinnert daran, dass am 30. April die Antragsfrist für das Stadtteilfest Bunte Republik Neustadt (BRN) 2015 endet. Bis dahin muss den Antrag für eine Sondernutzungserlaubnis stellen, wer zum Stadtteilfest  ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ab Montag, 8. März 2021, gilt im Freistaat Sachsen eine neue Corona-Schutz-Verordnung. Diese lässt entsprechend den Festlegungen von Bund und Ländern weitere Öffnungsschritte z ... mehr
Ab 8. März 12 Uhr gibt es für die Dresdnerinnen und Dresdner die erste Möglichkeit, sich kostenfrei einmal wöchentlich mittels Antigenschnelltest auf das Coronavirus SARS-CoV-2 ... mehr
Am Sonnabend, 6. März 2021, ist im Zeitraum von 11 bis 13 Uhr aufgrund Versammlungsgeschehens mit temporären Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Hiervon betroffen ist der Berei ... mehr
Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat vergangene Woche seine im April 2018 eingereichte Klage gegen ein weiteres Teilstück der Schnellstraße 177 überraschend zurückgez ... mehr


Anzeige