NEWSTICKER

Städtisches Friedhofs- und Bestattungswesen schafft mehr Platz für Verstorbene

geschrieben am: 13.01.2021
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Nino Haase hat versucht zu konsumieren. Ist durch Läden gezogen, durch Elektromärkte und Kaufhäuser. Hat einen Maserati Probe gefahren. Er wollte kaufen, um des Kaufens Willen. Spaß gemacht hat es ihm nicht. Nino Haase kann nicht ... mehr
In der Dresdner Innenstadt kommt es nächste Woche zu Verkehrseinschränkungen am Tunnel Wiener Platz. Grund dafür sind reguläre Wartungsarbeiten, die das Straßen- und Tiefbauamt vom 6. bis zum 10. Juni durchführen l&au ... mehr
[pi !] - Debutalbum „A Perfect Beginning“ im Pre-Listening Im Juni geht es für die Dresdner Alternative-Rock-Band [pi !] richtig los: Den Auftakt ihres Erfolgsmonats bildeten die  Festivalauftritte bei Rock im Park und Rock a ... mehr
Es bleibt aber in Dresden bei der Alarmstufe 1Seit gestern ist der Wasserstand der Elbe wie vorhergesagt weiter angestiegen. Heute Morgen 6 Uhr wurden am Pegel Dresden 4,10 Meter und heute Mittag 11 Uhr 4,22 Meter registriert. Es gilt weiter die Al ... mehr
Der Höhepunkt für die Teilnahme Dresdens am Bundeswettbewerb ?Entente Florale? steht unmittelbar bevor. Am Donnerstag, 5. Juli, besucht die Wettbewerbsjury Dresden. Oberbürgermeisterin Helma Orosz wird die Jury begrüßen. ... mehr
Die Freibadsaison 2013 ist beendet. Wer dennoch auf Schwimmvergnügen unter freiem Himmel nicht verzichten möchte, kann noch bis Ende September den Außenbereich des Georg-Arnhold-Bades nutzen.  ... mehr
Der Dresdner Kammerchor hat ein trinationales Konzertprojekt initiiert, das am 11. September im Rahmen des Festivals Wratislavia Cantans in Breslau sowie am 14. September im Rahmen des Wenceslaus Festivals in Ostrava und beim Musikfest Erzgebirge z ... mehr
Wie die kommunale Statistikstelle informiert, sind zum 31. Dezember 2014 in Dresden 541 304 Ein-wohner am Ort der Hauptwohnung registriert. Das sind 5494 Personen mehr als ein Jahr zuvor. Damit hat sich der Anstieg erneut erhöht. Im Jahr 2013  ... mehr
Bis zum 10. Januar 2015 hatten die Dresdnerinnen und Dresdner die Gelegenheit, ihren alten Weihnachtsbaum kostenlos an einem der 105 von der Stadt eingerichteten Sammelplätze loszuwerden. ... mehr
Im Zusammenhang mit dem AC/DC-Konzert am Sonntag, 10. Mai, kommt es in der Friedrichstadt und im Ostragehege zu Verkehrseinschränkungen.Der öffentliche Weg, der durch den Sportpark Ostra führt (Abschnitt des Elberadweges) ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Eisschnelllaufbahn im Sportpark Ostra wurde gestern, 13. Januar 2021, für den Rest der Saison außer Betrieb genommen und die Eisfläche abgetaut. Die Maßnahmen zur Eindämmun ... mehr
Ab heute, 14. Januar 2021, 14 Uhr, informieren die Landeshauptstadt Dresden und die Kammern über 2021 geplante Vergaben, erstmalig digital. Vor dem Hintergrund des anhaltenden  ... mehr
Künftige Fünftklässler und deren Eltern können sich in diesem Jahr online über die Dresdner Oberschulen und Gymnasien informieren, die sie in die engere Wahl für den Schulbesuc ... mehr
Erstmals seit 15 Jahren erhöht die Landeshauptstadt Dresden die Parkgebühren. Im gleichen Zeitraum stiegen die Ticketpreise im Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) um etwa 40 bis 50  ... mehr


Anzeige