NEWSTICKER

Elbpegel in Dresden schwappt an die 4-Meter-Marke heran

Am Wochenende könnte am Elbpegel Dresden die 4 Meter-Marke erreicht werden, der Richtwert für die Hochwasser-Alarmstufe 1 (Meldebeginn). Jedoch ruft die untere Wasserbehörde keinen Alarm aus. ?Unter Beachtung der Entwicklung in Tschechien ist dies verzichtbar?, erklärt Umweltamtsleiter Wolfgang Socher. ?Ein weiterer Anstieg des Wasserstands nach dem Wochenende ist aus heutiger Sicht nicht zu erwarten?, ergänzt er.

Am heutigen Freitag, 16. Oktober 2020, 7 Uhr, wurde zunächst die 3-Meter-Marke überschritten. Bis auf Einschränkungen auf Teilen des Elberadweges und ufernahen Parkplätzen sind keine Verkehrseinschränkungen oder gar Straßensperrrungen zu erwarten.

In Dresden wurden am Dienstag und Mittwoch Regenmengen von 50 bis 60 mm registriert. Die städtischen Gewässer zweiter Ordnung waren randvoll, zu Ausuferungen kam es jedoch nicht. An Weißeritz und Lockwitz traten keine Probleme mit der erhöhten Wasserführung auf.
Der Anstieg der Elbe geht vor allem auf die ergiebigen Niederschläge dieser Woche im Einzugsgebiet der tschechischen oberen Elbe zurück, ausgelöst durch ein Mittelmeertief. Besonders bei den linkselbischen Nebenflüssen führte der Regen zu erheblichem Anstieg der Wasserstände. Betroffen waren die Flüsse Louèna, Novohradka und Chrudimka. Für die tschechischen Kreise Liberec, Hradec Kralove und Pardubice war die höchste Hochwasser-Alarmstufe ausgelöst worden. Mittlerweile haben sich die Hochwasserscheitel eingestellt, die Wasserführung weist eine fallende Tendenz auf. Das Einzugsgebiet der Moldau ist kaum betroffen.

geschrieben am: 16.10.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Mario Adorf (79), Schauspieler, sieht das Alter gelassen. «Früher waren Menschen ab 70 in meiner Vorstellung Greise. Heute kann man 80 werden, ohne ein Greis zu sein», sagte der Filmstar im Interview mit dem Magazin «mobil&raqu ... mehr
Gemäß der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft über die Jagd (Sächsische Jagdverordnung ? SächsJagdVO) vom 29. Oktober 2004 ist die Landeshauptstadt Dresden als Untere Jagdb ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden tut etwas für den nachhaltigen Umweltschutz. Im Rahmen von ÖKOPROFIT® haben 23 Firmen und Institutionen ihre Betriebskosten um einen stolzen Betrag gesenkt. Die Ergebnisse werden am 7. Juli 2011 ab 19 Uhr  ... mehr
Streuen gegen Glätte im HauptnetzDer Dresdner Winterdienst ist heute seit 4 Uhr im Stadtgebiet unterwegs, um gegen Glätte zu streu-en. Über Nacht hat es kaum geschneit. Die 51 Arbeitskräfte mit ihren 39 Fahrzeugen konzentrieren  ... mehr
UNHEILIG KONZERT (25.03.2012 Alter Schlachthof) WIRD VERSCHOBEN!! Neuer Termin 20.04.2012 / Alter Schlachthof Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!! bereits gestern Mittag musste der Graf Berlin wieder verlassen und konnte l ... mehr
Die nächste Sitzung des Ortschaftsrates findet statt am Montag, 11. Juni 2012, 19.30 Uhr, im Gemeindesaal, Altnossener Straße 46 a. ... mehr
Für Fußgänger bleibt der Eingang Dr.-Külz-Ring nutzbarAm kommenden Dienstag, dem 11. Dezember, gibt es wegen Kranarbeiten Einschränkungen für den Besucher- und Lieferverkehr direkt vorm Neuen Rathaus am Dr.-Külz- ... mehr
Wartungsarbeiten am 25. und 26. MärzAm Tunnel Tharandter Straße werden vom 25. März 2013, 8 Uhr bis 26. März 2013, 16 Uhr Wartungsarbeiten durchgeführt. Dabei kommt es zur Vollsperrung des Tunnels. Der Verkehr wird in di ... mehr
Gesamtinvestition von 26,5 Millionen EuroAuf der Baustelle, Parkstraße 4, entstehen eine neues Schulgebäude und eine neue Drei-Feld-Sporthalle. Außerdem wird die Sport- und Pausenfreifläche neu gestaltet. Bis Anfang Mai soll d ... mehr
Weißeritz und LockwitzDie Hochwassersituation entspannt sich an den Flüssen Weißeritz und Lockwitz. Die Wasserstände fallen tendenziell. Die Alarmstufe 4 bleibt aber bestehen. Weiterhin werden alle Brücken rund um die Uhr ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Seit dem 17. August 2020 besteht die Möglichkeit, für durch die Landeshauptstadt Dresden identifizierte unterversorgte Adressen einen Grundstücksnutzungsvertrag mit der Projekt ... mehr
Die Kommunale Statistikstelle veröffentlicht den zweiten Quartalsbericht des Jahres 2020 ?Dresden in Zahlen?. Im aktuellen Heft befassen sich die städtischen Statistiker mit kl ... mehr
Der Gemeindliche Vollzugsdienst kontrolliert seit Beginn der Corona-Pandemie kontinuierlich die Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Schutz-Vorschriften. Zur Entlastung des  ... mehr


Anzeige