NEWSTICKER

Neustadt: Neuer Gehweg entlang der Erna-Berger-Straße

Die Sanierung des östlichen Gehweges entlang der Erna-Berger-Straße zwischen Antonstraße und Stetzscher Straße ist nahezu abgeschlossen. Anfang August 2020 starteten die Bauarbeiten an der Straße in der Äußeren Neustadt. Die ungebundene Schotterdecke wurde durch graues, und im Bereich der Zufahrten anthrazitfarbenes, Betonrechteckpflaster ersetzt. Der Stadtbezirk Neustadt hat insgesamt 138.000 Euro für Gehwegsanierungen bereitgestellt, davon 41.000 Euro für den Gehweg an der Erna-Berger-Straße.

Auch Drewag Netz beteiligte sich am Bauvorhaben und ließ Gasrohre, Stromkabel und ein Fernmeldeschutzrohr neu verlegen. Bis November 2020 wird die Fahrbahn in Höhe Stetzscher Straße und weiterführend auf der Friedrich-Wolf-Straße wiederhergestellt. Die Firmen SAZ Straßenbau von A-Z GmbH und SPIE SAG GmbH führen die Bauarbeiten durch.

geschrieben am: 13.10.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Brückenlagerräume werden verfüllt zur Stabilisierung der KonstruktionAb Montag (14. Februar) lässt das Straßen- und Tiefbauamt im Industriegelände die ehemaligen La-gerräume der Brücke auf der Straße ? ... mehr
Der Fußball zeigt sich in diesem Jahr von seiner schönsten Seite. Mit der FIFA Frauen-WM 2011 treten die Frauen der DFB-Nationalmannschaft ins Rampenlicht. Starfotograf Horst Hamann hatte diese schon vor der Kamera. Die Schwarz-Weiß ... mehr
Vom 2. Mai bis voraussichtlich 8. Juli lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Heinrich-Zille-Straße erneuern. Zunächst verlegt die DREWAG eine neue Trinkwasserleitung inklusive neuer Hausanschlüsse. Im Anschluss daran sani ... mehr
VerkehrshinweiseDas Käthe-Kollwitz-Ufer ist an der Brückenbaustelle uneingeschränkt befahrbar. Der Elbradweg auf Altstädter Seite wird an den Arbeitstagen aus Sicherheitsgründen über das Käthe-Kollwitz-Ufer umgele ... mehr
Durchschnittlich 220 Kinder und Jugendliche in Dresden leben in Pflegefamilien. 174 Familien standen dafür im vergangenen Jahr zur Verfügung. So verschieden die Problemlagen der Kinder sind, so unterschiedlich sind auch die Anforderungen  ... mehr
Termine und Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte dem unten stehenden Link. ... mehr
Am Montag, 10. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten in der Schweriner Straße zwischen Hertha-Lindner-Straße und Postplatz. Bei dem grundhaften Ausbau wird die Fahrbahnbreite auf 5,50 Meter reduziert. Die Fahrbahn erhält ein ... mehr
?Die Verwaltung hat vom Stadtrat den Auftrag bekommen, eine Konzeption zu erstellen, wie ein Markt im Zentrum realisiert werden könnte. Diese Vorlage wird derzeit erarbeitet?, erklärt Bürgermeister Dirk Hilbert. ? Die Vorwürfe ... mehr
Die Dresdnerinnen und Dresdner haben noch bis zum 11. Januar die Möglichkeit, ihren alten Weihnachtsbaum kostenlos zu entsorgen. Sie können diesen bei den städtischen Wertstoffhöfen, Grünabfallannahmestellen, den 105 Weihna ... mehr
Breslaus Stadtpräsident Dr. Rafa? Dutkiewicz trifft morgen während eines Kurzbesuches in der Landeshauptstadt zu Gesprächen mit Oberbürgermeisterin Helma Orosz zusammen. Themen werden die auch im 55. Jahr ihres Bestehens sehr ak ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Gemeindliche Vollzugsdienst kontrolliert seit Beginn der Corona-Pandemie kontinuierlich die Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Schutz-Vorschriften. Zur Entlastung des  ... mehr
Die Gemeinschaftsgärten des UFER-Projekte Dresden e. V. sind als Projekt der ?UN-Dekade biologischen Vielfalt? ausgezeichnet worden. Bürgermeisterin Eva Jähnigen überreichte le ... mehr
Am Mittwoch, 21. Oktober 2020, 18 Uhr, lädt das Stadtbezirksamt zu einer Einwohnerversammlung in das Kulturzentrum Scheune, Alaunstraße 36?40, ein. Der Einlass zum Veranstaltun ... mehr


Anzeige