NEWSTICKER

Großluga: Neuer Spielplatz

geschrieben am: 13.10.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Zum 13. Februar rufen Oberbürgermeisterin Helma Orosz sowie Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft, den Kirchen, der Jüdischen Gemeinde zu Dresden, dem Sport und der Zivilgesellschaft, Gewerkschaften und den demokratischen Fraktionen d ... mehr
Wegen des schlechten Zustandes der Stützmauer entlang der Serpentinstraße wird ab sofort die Fahrbahn mitttels Stahlleitelementen auf drei Meter Breite eingeengt. Die Engstelle ist etwa 40 Meter lang. Außerdem darf die Serpentinstr ... mehr
Ab Montag, 1. August, bis 11. November 2011 lassen das Straßen- und Tiefbauamt, die DREWAG und die Stadtentwässerung Dresden den Käthe-Kollwitz-Platz in Dresden-Klotzsche umbauen. Der Platz soll für alle Verkehrsteilnehmer &uum ... mehr
Zum Abschluss der Richard-Wagner-Ehrung der Hochschule für Musik ?Carl Maria von Weber? Dresden ?Wagner & Folgen? findet am Sonntag, 27. Oktober, 11 Uhr eine Matinee in der Semperoper statt, an der neben dem Hochschulsinfonieorcheste ... mehr
Die Bürgerbroschüre zum Dresdner Stadtrecht ist ein Dauerbrenner unter den städtischen Publikati-onen und nun wieder zu haben. Unter dem Titel ?In Ordnung! Stadtrecht für jedermann" liegt sie ab nächster Woche (18. ... mehr
Verschlissene Beläge werden ersetzt: Industriestraße, Straße Altpieschen ... mehr
Bürgermeister Winfried Lehmann weihte heute, 12. März 2014, gemeinsam mit der Schulleiterin Annette Fährmann den Erweiterungsbau für die Grundschule Weixdorf, Am Zollhaus 1, ein. ?Ich freue mich für die Weixdorfer Grundschu ... mehr
Am Mittwoch, 8. Oktober, findet im Lichthof des Dresdner Rathauses, Dr.-Külz-Ring 19, ein Fachtag zum Thema Gewalt und Opferhilfe statt. Die Teilnahme am Fachtag ist kostenfrei. Interessenten melden sich bitte bis zum 30. September per E-Mai ... mehr
Bis voraussichtlich Anfang Juli laufen Sicherungsarbeiten zur Wiederherstellung der Standsicherheit der Stützmauer am Veilchenweg in Wachwitz. ... mehr
Petr Hruska erhielt 1998 als erster tschechischer Autor den Dresdner Lyrikpreis. Am 10. November liest der Dichter aus Ostrava 20 Uhr im Landhaus. Was in Petr Hruskas Gedicht ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Gemeindliche Vollzugsdienst kontrolliert seit Beginn der Corona-Pandemie kontinuierlich die Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Schutz-Vorschriften. Zur Entlastung des  ... mehr
Die Gemeinschaftsgärten des UFER-Projekte Dresden e. V. sind als Projekt der ?UN-Dekade biologischen Vielfalt? ausgezeichnet worden. Bürgermeisterin Eva Jähnigen überreichte le ... mehr
Am Mittwoch, 21. Oktober 2020, 18 Uhr, lädt das Stadtbezirksamt zu einer Einwohnerversammlung in das Kulturzentrum Scheune, Alaunstraße 36?40, ein. Der Einlass zum Veranstaltun ... mehr


Anzeige