NEWSTICKER

Straßen für Menschen – gemeinsam den Stadtteil gestalten

Die Zukunftsstadt Dresden und die ?Woche des guten Lebens? (BUND Dresden e. V.) suchen Ideen für die Gestaltung der Straßen im Stadtteil Äußere Neustadt. Hierzu findet am Dienstag, 22. September 2020, von 19 bis 21 Uhr im Projekttheater, Louisenstraße 47, ein Ideenworkshop statt.

Willkommen sind Bewohner der Äußeren Neustadt, die sich gern an der ?Woche des guten Lebens? beteiligen und ihren Stadtteil aktiv mitgestalten möchten. Im Workshop werden in Teams kleine Projekte erarbeitet. Die ?Woche des guten Lebens? unterstützt die Bewohner dabei, aus ihren Ideen konkrete Projekte zu entwickeln, diese in kleinen Gruppen weiterzudenken und schließlich im Mai 2021 umzusetzen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung per E-Mail an kontakt@wochedesgutenlebens.de notwendig.

Im Rahmen des Verkehrsexperiments ?Woche des guten Lebens? sind die Neustädterinnen und Neustädter eingeladen, den öffentlichen Raum in ihrem Viertel vom 2. bis 9. Mai 2021 neu zu denken und alternativ zu nutzen. Damit dies möglich ist, sollen während der Projektwoche Autos und Motorräder im Kerngebiet um die Louisenstraße und den angrenzenden Seitenstraßen nur eingeschränkt fahren und nicht parken dürfen.

geschrieben am: 16.09.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Dresdner Frauenkirche lädt im August zu Nachtschwärmer-Meditationen ein. Jeden Freitag werden um jeweils 22.22 Uhr in der Unterkirche des Gotteshauses unter dem Titel «Es war einmal - Als das Wünschen noch geholfen hat» ... mehr
Stilbruch feiert fünfjähriges Bandjubiläum mit 700 Fans Am Freitag, dem 24. September 2010, brachten die drei Akustikrocker den Kleinen Saal des Alten Schlachthofs in ihrer Heimatstadt Dresden zum Kochen.   HIER GEHTS ZUR BIL ... mehr
Mit einem Fest nicht nur für Skater werden am Sonnabend, 8. Oktober, ab 14 Uhr, die neuen Skateelemente auf dem Platz zwischen Kötzschenbroder Straße und Treidlerstraße (gegenüber dem Elbepark) eingeweiht. Besucher und G& ... mehr
Ab sofort gibt?s beim Kauf einer Zehnerkarte für das öffentliche Eislaufen (31,50 Euro/22,50 Euro ermäßigt) eine Freikarte für den World Cup Short Track dazu. Die Aktion gilt bis zum Freitag, 8. Februar 2013. Die Zehnerkar ... mehr
Das Mobilitätsforum des europäischen Städtenetzwerkes EUROCITIES tagt am 25./26. September in Frankfurt am Main. Die Landeshauptstadt Dresden wirkt beim Forum aktiv in der Arbeitgruppe ?Barrierefreie Stadt für Alle? mit, in de ... mehr
Oberbürgermeisterin Helma Orosz bedankt sich herzlich bei den Dresdnerinnen und Dresdnern für die rege Beteiligung an der Kommunalen Bürgerumfrage in diesem Jahr.  ... mehr
Heute haben die Unternehmen, die im Gewerbegebiet Coschütz/Gittersee arbeiten, gemeinsam mit Bürgermeister Dirk Hilbert das zwanzigjährige Bestehen des Areals gefeiert. Am 22. September 1994 war der erste Spatenstich für das kom ... mehr
Bereits mit der Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Bautzen (OVG) zur Kurtaxe vom 9. Oktober 2014 war klar, dass im Haushaltsplanentwurf für 2015/2016 eine Neujustierung mindestens in Höhe der wegfallenden Einnahmen aus der Kurtaxe  ... mehr
Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) verlängert die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärmaktionsplanung an Eisenbahnstrecken bis zum 30. Juni 2015. Bis dahin können sich Dresdnerinnen und Dresdner online an der Aufstellun ... mehr
Voraussichtlich bis zum 28. August werden die Schäden auf dem Geh-/Radweg nach dem Pkw-Brand auf der Königsbrücker Landstraße in Höhe von Haus Nummer 17 a in Klotzsche beseitig ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die nächste Sitzung des Stadtbezirksbeirates Altstadt (Sondersitzung) findet statt am Mittwoch, 23. September 2020, 17.30 Uhr, im Stadtbezirksamt Altstadt, 1. Etage, Raum 100,  ... mehr


Anzeige