NEWSTICKER

Anmeldung für Erstklässler im Schuljahr 2021/2022

Nach dem Schulgesetz für den Freistaat Sachsen beginnt mit dem Schuljahr 2021/2022 für alle Kinder die Schulpflicht, die zwischen dem 1. Juli 2014 und dem 30. Juni 2015 geboren sind. Die Eltern bzw. Sorgeberechtigten dieser Kinder müssen nun ihr Kind an einer Grundschule anmelden. Kinder, die zwischen dem 1. Juli 2015 und 30. September 2015 geboren wurden, können ebenfalls zur Schule angemeldet werden (freiwillige Anmeldung) und werden mit der Schulanmeldung automatisch schulpflichtig. Für die Anmeldung gibt es zwei Termine:

  • Donnerstag, 10. September 2020, 14 Uhr bis 18 Uhr
  • Dienstag, 15. September 2020, 14 Uhr bis 18 Uhr

Möglich ist die Schulanmeldung an einer kommunalen Grundschule des Grundschulbezirks, an der Universitätsgrundschule Dresden oder an einer anerkannten Grundschule in freier Trägerschaft. Das Schulverwaltungsamt hat die Sorgeberechtigten Anfang August 2020 schriftlich an die bevorstehenden Schulanmeldetermine erinnert. Die gesetzliche Pflicht zur Schulanmeldung der Kinder des genannten Geburtszeitraumes besteht auch dann, wenn die Sorgeberechtigten keinen Brief vom Schulverwaltungsamt erhalten haben. Zur Schulanmeldung sind der Personalausweis der Sorgeberechtigten, die Geburtsurkunde oder die Abstammungsurkunde des Kindes sowie das Schreiben des Schulverwaltungsamtes mit der Aufforderung zur Schulanmeldung für das Schuljahr 2021/2022 (sofern vorhanden) mitzubringen.

Kinder, die eine kommunale Grundschule außerhalb des Schulbezirkes besuchen wollen, müssen zunächst ebenfalls an einer für das Kind zuständigen kommunalen Grundschule angemeldet werden. Die Eltern haben die Möglichkeit, einen Ausnahmeantrag auf Einschulung außerhalb des maßgeblichen Schulbezirkes zu stellen. Das entsprechende Antragsformular wird bei der Schulanmeldung ausgehändigt. Die Schulanmeldung stellt noch keine Aufnahmebestätigung an der Grundschule dar. Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung.
Den Termin und Ort für die gesetzlich vorgeschriebene Schulaufnahmeuntersuchung bekommen die Eltern und Sorgeberechtigten bei der Schulanmeldung.

geschrieben am: 31.07.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Es ist wie verhext: Immer wenn der Wiener Sonderermittler Moritz Eisner glaubt, einen Schritt vorangekommen zu sein, muss er erkennen, dass die einflussreiche Organisation Epitarsis ihm eine Nasenlänge voraus ist. Und das liegt nicht nur an ihre ... mehr
Aufgrund von Instandsetzungsarbeiten der Stützmauer am Kohlgraben wird die Straße bis zum 15. April jeweils werktags von 8 bis 16.30 Uhr gesperrt. Für Rettungs- und Versorgungsfahrzeuge sowie Dienstleister wird jederzeit eine Durchf ... mehr
Am 6. April vor 20 Jahren wurde der Mosambikaner Jorge Gomondai Opfer von Menschen, die es nicht ertragen können, mit Menschen anderer Hautfarbe in einer Straßenbahn zu fahren. Wer erinnert sich noch an diesen sinnlosen Tod aus rassistis ... mehr
Stephanie Müller-Spirra und Raúl Spank moderieren / 34. Wahl ?Juniorsportler des Jahres" / Fair Play Preis des deutschen Sports / ?Ringen live? / Sporthilfe-Truck und Galerie ? Hall of Fame des deutschen Sports? zu Gast / Absc ... mehr
Weitere Anmeldungen bis zum Jahresende empfohlenFast 12 000 Dresdner Grundstückseigentümer folgten bislang dem Aufruf der Landeshauptstadt Dresden und bestellten rund 13 000 städtische Blaue Tonnen, die zu Beginn des neuen Jahres ein ... mehr
Am Freitag, 17. August, bleibt das Bürgerbüro Klotzsche, Kieler Straße 52, aufgrund umfangreicher Umbauarbeiten geschlossen. In dringenden Fällen können sich die Bürgerinnen und Bürger an alle anderen Bürger ... mehr
Dresden ist stolz auf alle seine Sportlerinnen und Sportler, die dieses Jahr bei den Olympischen Spielen und den Paralympics in London dabei waren. Der Jubel über Gold und Silber war groß und verdient größte Anerkennung. Oberb ... mehr
Am Donnerstag, 7. März, findet 18.30 Uhr, eine öffentliche Erörterung über das Vorhaben Ehemaliges Ostravorwerk im Ortsamt Altstadt, Theaterstraße 11, 1. Etage, Raum 100, statt. Im Rahmen dieser Vorstellung informieren Mit ... mehr
In dieser Woche montieren Spezialisten das Dachtragwerk der neuen Sporthalle des Gymnasiums Bürgerwiese, Parkstraße 4. Zwei 35 Meter lange Träger werden in der Nacht vom 15. zum 16. Mai per Schwerlasttransport geliefert. ... mehr
Das Antidiskriminierungsbüro Sachsen lädt in Kooperation mit der Integrations- und Ausländerbeauftragten der Stadt Dresden zum Fachtag ?Diskriminierung ? (k)ein Thema der migrationsbezogenen Beratung in Sachsen?? am Dienstag, 18. N ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Einen Förderbescheid über 27,9 Millionen Euro für die digitale Ausstattung von 145 Schulen übergibt Kultusminister Christian Piwarz am Donnerstag, 6. August 2020, an Dresdens E ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden fördert jährlich Projekte mit künstlerischem und kulturellem Charakter. Die Antragsfrist für Vorhaben des Jahres 2021 endet am 1. September 2020. B ... mehr


Anzeige