NEWSTICKER

Dresden-Luga: Fußweg am Maltengraben bald durchgängig

Anfang August beginnen in Dresden-Luga die Bauarbeiten am Weg entlang des Maltengrabens. Am Übergang Heidenauer Straße werden beidseitig gut begeh- und befahrbare Rampen zur Überquerung der Straße gebaut. Bisher endete der Weg kurz vor der Querung abrupt. Da die Heidenauer Straße auf einem Damm verläuft, konnten Fußgängerinnen und Fußgänger die Straße bisher gar nicht oder nur durch mühsames Hinauf- und Hinabklettern der steilen Hänge kreuzen.

Harald Kroll-Reeber, Sachgebietsleiter Gewässer- und Bodenpflege im Dresdner Umweltamt sagt: ?Dieser unzumutbare Zustand wird nun endlich verbessert. Der Weg verläuft entlang des Maltengrabens, der später in den Lockwitzbach mündet. Der Maltengraben wurde in den vergangenen Jahren zwischen Dohnaer Straße und der Bahnstrecke von uns renaturiert. So entstand in diesem Abschnitt ein naturnahes Gewässer mit umfangreicher Bepflanzung, verbessertem Hochwasserschutz sowie einem uferbegleitenden Weg. Es ist unser Ziel, dass die Menschen die städtischen Gewässer erleben können. Mit den Baumaßnahmen können wir nun auch für den Maltengraben die freie Zugänglichkeit gewährleisten.? Der neue Zugang erleichtert auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Umweltamtes die Kontroll- und Pflegearbeiten auf dem Weg.

Das Umweltamt rechnet mit einer Bauzeit von etwa fünf Wochen. In dieser Zeit ist mit kleineren Einschränkungen der Benutzung des Radweges am Umpnwerk Zschachwitz zu rechnen. Eine Sperrung des Radweges ist nicht erforderlich.
Die Arbeiten wurden vom Dresdner Umweltamt im Rahmen der Gewässerunterhaltung gemeinsam mit den Eigentümerinnen und Eigentümern, Medienträgern, dem Stadtbezirksamt Prohlis und der Stadt Heidenau geplant. Bei der Umsetzung unterstützen das Ingenieurbüro für Bauwesen Tilo Schmidt sowie der GWB Grund- und Wasserbaugesellschaft mbH Moritzburg. Die Kosten belaufen sich auf rund 50.000 Euro.

geschrieben am: 30.07.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Giovannis Mama kann beruhigt sein. Sagt Sohnemann di Lorenzo, als er die erste reguläre "3 nach 9"-Ausgabe mit seiner neuen Co-Moderatorin Judith Rakers anmoderiert. Seine Mutter sei froh, dass er nun wieder in festen Händen sei,  ... mehr
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Rund 200 Anträge sind bereits bewilligt ? Nachfrage steigtPünktlich zum 1. April hat in der Landeshauptstadt Dresden die Umsetzung des Bildungs- und Teil-habepaketes der Bundesregierung begonnen. ?Der Start ist gelungen? , resümiert ... mehr
Nächster Gartenspaziergang führt in einen KindergartenDer zweite Dresdner Gartenspaziergang findet am Dienstag, 5. Juli, 17 Uhr in der Kindertageseinrichtung (Kita) der Centrum-Galerie statt. Die Besucherinnen und Besucher lernen die Au&s ... mehr
Pünktlich zum Start der Winterferien lädt der Sportstätten- und Bäderbetrieb zu besonderen Angeboten auf Dresdens größte Eisflächen in der EnergieVerbund Arena, Magdeburger Straße 10, ein. ?In den Winterfer ... mehr
Das Kommunalforum für Wirtschaft und Arbeit Dresden legt die Broschüre ?Finanzkommunikation - Wissen und Bewerten für den Mittelstand? der Öffentlichkeit vor. Die Publikation soll einen Beitrag leisten zur Diskussion über d ... mehr
Im Rahmen der Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) wurde vom Sächsi-schen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie ein Dokument erarbeitet, das den Zeit-plan sowie das Arbeitsprogramm für die Elbe un ... mehr
... das ist für Laufbegeisterte ein Traum, der wahr werden kann! Am 20. Oktober 2013 findet der jährliche Marathon und Halbmarathon in der Partnerstadt statt. Fünf Personen bekommen die Chance, als Dresdner Vertreter an dem Lauf in ... mehr
Preisverleihung am 3. Dezember würdigt Verbesserung für Menschen mit BehinderungDresden hat sich dieses Jahr für den Access City Award beworben und steht von insgesamt 102 Bewerbern aus der Europäischen Union im Finale. ... mehr
Faltblatt steht auch unter dresden.de zum Download zur VerfügungDas Jahr 2014 steht bei der Gleichstellungsbeauftragten für Frau und Mann, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, unter dem Motto ?Gewalt gegen Menschen kennt (k)eine Grenz ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Einen Förderbescheid über 27,9 Millionen Euro für die digitale Ausstattung von 145 Schulen übergibt Kultusminister Christian Piwarz am Donnerstag, 6. August 2020, an Dresdens E ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden fördert jährlich Projekte mit künstlerischem und kulturellem Charakter. Die Antragsfrist für Vorhaben des Jahres 2021 endet am 1. September 2020. B ... mehr


Anzeige