NEWSTICKER

Freistaat fördert Ausbau der Bautzner Straße

Am Freitag, 26. Juni 2020, hat die Landeshauptstadt Dresden den Förderbescheid für den Ausbau der Bautzner Straße zwischen zwischen Fischhausstraße und Brockhausstraße vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten. Das Bauvorhaben führt die Stadt gemeinsam mit der Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) durch. Ein Planfeststellungsbeschluss der Landesdirektion Sachsen liegt vor. Die Bauzeit ist vom 3. August 2020 bis voraussichtlich Ende Oktober 2021 geplant.

?Damit hat sich der Freistaat Sachsen nach seiner Förderung des ÖPNV-Anteils der DVB jetzt auch zu einer Förderung des kommunalen Straßenbaus bekannt. Das ist eine wichtige Entscheidung für die Stadt?, freut sich Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain. ?Mit der Baumaßnahme verbessern wir die Situation für die Straßenbahn, die Radfahrer und Fußgänger. Erstmals wird es in beide Richtungen eigene sichere Radwege geben?, so Schmidt-Lamontain weiter.

Die Baustelle erstreckt sich auf eine Länge von circa 350 Metern. Sie umfasst einen grundhaften Gleisbau sowie einen grundhaften Ausbau der Fahrbahn Bautzner Straße und der Einmündungen Wilhelminenstraße und Brockhausstraße einschließlich der Gehwege. Die Haltestelle Wilhelminenstraße wird barrierefrei ausgebaut. In Höhe Brockhausstraße erleichtert eine neue Fußgängerampel sowie eine Querungsinsel künftig Fußgängern, die Straße zu überqueren. Radwege werden beidseitig eingeordnet.

Die Förderung für den kommunalen Straßenbau wird rund 1,8 Millionen Euro betragen. Die Gesamtkosten für diese Baumaßnahme liegen bei 2,3 Millionen Euro.

geschrieben am: 01.07.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Wohnung hat dringend eine Renovierung nötig, doch in der Haushaltskasse gähnt ein Loch. Hier will Kabel 1 ab Montag mit der neuen Dokusoap «Neu für Null - Schöner Wohnen ohne Geld» Abhilfe schaffen, wie der Mü ... mehr
Ohne große Vorankündigung stürmt eine süße Newcomerin namens Charlee die großen TV-Bühnen, Hochglanzmagazine und Titelseiten der deutschsprachigen Medien. Fan-Massen drängen sich in großen Gruppen um d ... mehr
Seit heute, Mittwoch, 19. Oktober, bis voraussichtlich 28. Oktober setzt die Dresdner Gleis- und Straßenbau GmbH im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes der Landeshauptstadt einen Abschnitt der Königsbrücker Straße inst ... mehr
Der Sportstätten- und Bäderbetrieb Dresden verlängert die Kooperationsvereinbarung mit der Sächsischen Umweltakademie der URANIA e. V. Diese wird in den kommenden drei Jahren im Naturbad Weixdorf die Projekte des ?Grünen Kl ... mehr
VerkehrshinweiseDie Radeberger Straße ist zwischen Waldschlößchenstraße und Charlottenstraße Einbahnstraße und kann nur in Richtung Charlottenstraße befahren werden. Die stadteinwärtige Richtung wird &u ... mehr
Zukunftskonzept weist Handlungsfelder auf?Der Bürgerentscheid hat Klarheit über die Frage der Rechtsform gebracht. Aber wie man die städtischen Krankenhäuser wieder auf Erfolgskurs bringt, wurde damit nicht geklärt?, so Det ... mehr
Am Donnerstag, 6. Dezember, sowie am Freitag, 7. Dezember, bleibt der Tunnel Tharandter Straße voll gesperrt. Der Verkehr wird über die alte Tharandter Straße umgeleitet.In dieser Zeit prüfen und untersuchen Fachleute die St&u ... mehr
Heute, 28. Juni, starten 25 Schüler der Dresdner Waldorfschule zu einer Bildungsfahrt in die Toskana. Auf der Fahrt dorthin werden die Schüler auch in Basel und Venedig Halt machen und diese Städte kennen lernen. In der Toskana bleib ... mehr
In dieser Woche begann die Reparatur der Wege des Hechtparkes, die sich in einem schlechten Zustand befinden. ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Integrations- und Ausländerbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden und RomaRespekt bei Weiterdenken ? Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen laden herzlich zum zweitägigen Fachtag ... mehr
Das Terrassenufer wird im Bereich der Carolabrücke von Sonnabend, 11. Juli, ab 6 Uhr bis Sonntag, 12. Juli, um 18 Uhr voll gesperrt. In dieser Zeit werden auf der Carolabrücke  ... mehr
Im Rahmen des Projektes ?Zu neuen Ufern ? Blaues Band Geberbach" gab es eine Beteiligungsaktion für junge Dresdnerinnen und Dresdner. Von September bis Dezember 2019 waren dabe ... mehr
Ab sofort öffnen die Dienststellen des Sozialamts dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr ohne vorherige Anmeldung. An den übrigen Tagen ist das Sozialamt  ... mehr


Anzeige