NEWSTICKER

Friedrichstadt: Grüne Raumkante lädt zum Verweilen an der Schäferstraße ein

Mitten im Sommer wird die Dresdner Friedrichstadt um eine Grünfläche reicher: Wo einst gründerzeitliche Mietshäuser dicht an dicht standen und nach dem Abriss Ende der 1980er Jahre Brachen verwilderten, wertet die ?Grüne Raumkante? die Schäferstraße auf. Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen übergab die neue Grünfläche heute, 26. Juni 2020, an die Dresdnerinnen und Dresdnern. Zwischen Adler- und Institutsgasse entstanden auf einem 310 Meter langen und 11 Meter breiten Randstreifen eine Allee aus 65 Tulpenbäumen, ein Quartiersplatz mit Blühwiese sowie zwei Ruheinseln. Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein. Mit dem neu geschaffenen Grünzug ist ein Schlüsselprojekt des Sanierungsgebietes Dresden-Friedrichstadt fertiggestellt.

?Damit ist an der vom Bahnhof Mitte kommenden, verkehrsreichen Schäferstraße der Spagat gelungen, die frühere Bebauungskante aufzunehmen und gleichzeitig neues Grün in den Stadtteil bringen. Gemeinsam mit dem benachbarten Koreanischen Platz bildet sie ein neues Tor zur Friedrichstadt. Die Grüne Raumkante leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung des Stadtklimas in einer überhitzten Stadt und mildert Lärm und Staub. Kurzum: Die Lebensqualität im Stadtteil wird erhöht,? beschreibt Umweltbürgermeisterin Jähnigen den städtebaulichen und ökologischen Wert. Stadtbezirksamtsleiter André Barth ergänzt: ?Die Stadtbezirksbeiräte und ich freuen uns sehr über die Umsetzung dieses lang geplanten Projektes. Diese grüne Insel bringt neue Qualität in den Stadtteil.?

Das Landschaftsarchitekturbüro Kretzschmar & Partner übernahm die Planung. Ausgeführt hat sie die LLB GmbH. Beide Firmen sind aus Dresden. An den Gesamtkosten von 450.000 Euro beteiligten sich im Rahmen der Städtebauförderung neben der Landeshauptstadt Dresden auch der Bund und der Freistaat Sachsen.

geschrieben am: 29.06.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der nächste Informationsabend für ?Eltern auf Zeit? findet statt am Donnerstag, 27. Januar, 19 bis 21 Uhr, im Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, 3. Etage, Raum III-013.In Dresden kümmern sich rund 160 Pflegefamilien liebevoll um 200 P ... mehr
Für die Wochenmärkte in Dresden gelten vom 1. November bis 31. Dezember 2011 veränderte Öffnungszeiten.Weitere Infos unter www.dresden. de/maerkte ... mehr
Am 29. Januar 2012 findet der Bürgerentscheid ?Krankenhäuser Dresden-Friedrichstadt und Dresden-Neustadt? statt.Jeweils 36 Tage vor dem Wahltag beginnt die Vorwahlzeit. In dieser Zeit wird das Erscheinungsbild der öffentlichen Stra ... mehr
Während der Aktionswoche Elektromobilität vom 20. Februar bis 24. Februar 2012 testen Dresdens Bürgermeister Elektro-PKWs. Neben dem Citroen C-Zero stehen ein Opel-Ampera, ein Renault Fluence und ein eSmart im Fuhrpark der Landeshaup ... mehr
?Wie kommen wir zu einem menschlichen Maß an Arbeit?? Unter diesem Thema steht der sozialpolitische Abend am Dienstag, 17. April, 18 Uhr, im Kulturrathaus, Königstraße 15. Zu dieser Veranstaltung, die in Kooperation mit der reSOU ... mehr
Alle Dresdnerinnen und Dresdner sind am Sonntag, 17. Juni, ab 9.30 Uhr, zu einer feierlichen Veranstaltung am Gedenkort Panzerkette T 34, auf dem Postplatz, eingeladen.  ... mehr
Die Landeshauptstadt ruft die Hochwasser-Alarmstufe 3 für den Lockwitzbach aus. Die teils heftigen örtlichen Regenfälle lassen den Pegel dort weiter ansteigen, so dass es zu örtlichen Überschwemmungen kommen kann. Alle Anwo ... mehr
Der Dresdner Stadtrat kommt am Dienstag, 30. Juli, 18 Uhr, im Kulturrathaus, Königstraße 15, zu einer Sondersitzung für die Wahl des Schöffenwahlausschusses der Landeshauptstadt Dresden zusammen. Das hat der Ältestenrat de ... mehr
In der Herbstferien wurden weitere Schäden des Juni-Hochwassers beseitigt. Die Sporthalle der 64. Oberschule, Linzer Straße, kann ab sofort wieder genutzt werden. Ursprünglich war die Fertigstellung erst in den Winterferien geplant. ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Sonntag, 19. Juli 2020, von 6.30 Uhr bis 16 Uhr findet der alljährliche Probeaufbau der Flutschutztore am Ostra-Ufer und Weißeritzstraße statt. Dafür ist eine Vollsperrung d ... mehr
Von heute, Montag, 13. Juli bis voraussichtlich Freitag, 14. August 2020, setzt die Landeshauptstadt Dresden Gehbahnabschnitte der Reisstraße in Höhe der Hausnummern 27, 29 und ... mehr
Bis Ende September wird auf der Sportanlage Liebstädter Straße der Rasenplatz saniert und auf Normgröße für den künftigen Punktspielbetrieb erweitert. Er dient als Ersatz für d ... mehr


Anzeige