NEWSTICKER

Nach wie vor verboten: Volksfest, Diskothek, Club und Tanz

Allgemeinverfügung gilt bis 29. Juni 2020 ? Ordnungsamt kontrolliert verstärkt

Dieses Wochenende wäre Bunte Republik Neustadt gewesen. Leider kann das beliebte Stadtteilfest nicht stattfinden. Die wegen der Corona-Pandemie erlassene, aktuelle Sächsische Corona-Schutz-Verordnung legt weiterhin Einschränkungen für Veranstaltung fest. Die Verordnung gilt bis einschließlich 29. Juni 2020, bzw. bis zum Erlass einer neuen Verordnung. Die Durchführung von Veranstaltungen ist in § 3 der Verordnung geregelt. Danach sind unter anderem Volksfeste, Diskotheken, Clubs, Musikclubs und Tanzlustbarkeiten ohne Ausnahme strikt verboten. Das gilt ebenso für jegliche Vorhaben, welche insbesondere dem Ansammeln von Menschen zum Tanzen dienen bzw. diese provozieren, unzulässig.

Trotz der aktuell niedrigen Infektionszahlen in Sachsen und speziell auch in Dresden gilt es, die Vorgaben des Infektionsschutzes konsequent zu beachten und umzusetzen. Die zuständigen Behörden werden besonders am kommenden Wochenende kontrollieren. Für den Fall der Zuwiderhandlung kann ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet werden.

geschrieben am: 19.06.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Ab 27. Juni saniert und verbessert die Landeshauptstadt den Radweg am Georgplatz einschließlich der südlichen Zufahrt über die St. Petersburger Straße. Die Gesamtbauzeit beträgt rund drei Wochen. Der Bau ist abschnittswei ... mehr
Termine und Themen entnehmen Sie bitte dem unten stehenden Link. ... mehr
Der Dresdner Winterdienst ist heute seit 4 Uhr im Stadtgebiet unterwegs, um gegen Glätte zu streuen. Über Nacht hat es wenig geschneit. Auch wenn für die Morgenstunden im Stadtgebiet Sonnenschein zu vermelden ist, sind 52 Arbeitskr& ... mehr
Am Dienstag, 6. März, findet in der Aula der 36. Mittelschule auf der Emil-Ueberall-Straße 34 ab 18 Uhr eine Bürgerversammlung statt. Der Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, Reinhard Koettnitz, und Vertreter des Gewerbevere ... mehr
Mit dem Schuljahr 2012/2013 ziehen 24 neue Schülerinnen und Schüler in das Sportschulinternat der Landeshauptstadt Dresden und beginnen ihre schulische und sportliche Ausbildung. Da die Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen ... mehr
Jury besucht Siedlung ?An der Windmühle? am 19. AprilAm Freitag, 19. April 2013, besichtigt die Jury des Bundeswettbewerbes ? Wohneigentum ? heute für morgen? die Häuser und Gärten der Siedlung ?An der Windmühle?. Zum 25 ... mehr
Am Dienstag, 24. September, findet ab 18 Uhr im Gymnasium Bürgerwiese, Gret-Palucca-Straße 1, die Abschlussveranstaltung des Projektes ?Umsetzung eines Energie- und Umweltmanagementsystems mit und durch Schüler? statt.  ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden sucht Bürgerinnen und Bürger, die ehrenamtlich für einen psychisch kranken oder behindertem Menschen dessen Angelegenheiten ganz oder teilweise besorgen. Aktuell gibt es in Dresden rund 130 ehrenamtliche  ... mehr
Vom 5. bis 6. Juni 2014 findet in Dresdens Partnerstadt Straßburg zum 14. Mal das Deutsch-Französische Kurzfilm-Rendezvous statt. Dieses wird vom FILMFEST DRESDEN und dem Vidéo Les Beaux Jours Strasbourg organisiert.  ... mehr
Einschränkungen auf der Werkstraße bis zum 22. August  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Sonntag, 19. Juli 2020, von 6.30 Uhr bis 16 Uhr findet der alljährliche Probeaufbau der Flutschutztore am Ostra-Ufer und Weißeritzstraße statt. Dafür ist eine Vollsperrung d ... mehr
Von heute, Montag, 13. Juli bis voraussichtlich Freitag, 14. August 2020, setzt die Landeshauptstadt Dresden Gehbahnabschnitte der Reisstraße in Höhe der Hausnummern 27, 29 und ... mehr
Bis Ende September wird auf der Sportanlage Liebstädter Straße der Rasenplatz saniert und auf Normgröße für den künftigen Punktspielbetrieb erweitert. Er dient als Ersatz für d ... mehr


Anzeige