NEWSTICKER

Kommunale Bürgerumfrage 2020 erfolgreich abgeschlossen

6.094 Fragebögen ausgefüllt und abgeschickt

Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, Dirk Hilbert, bedankt sich herzlich bei den Dresdnerinnen und Dresdnern für die rege Beteiligung an der diesjährigen Kommunalen Bürgerumfrage.



Von den 18.000 versendeten Fragebögen sind 6.094 ausgefüllt zurückgekommen. Darunter 2.001 oder fast genau ein Drittel, sind online ausgefüllt worden. Somit nahmen 34,5 Prozent der Befragten an der freiwilligen Umfrage teil. Der Wert hat sich seit der letzten KBU von 2018, mit 30,9 Prozent, wieder verbessert.



Die Stadträume unterscheiden sich im Rücklauf: besonders fleißig beteiligten sich die Bewohnerinnen und Bewohner von Klotzsche, Loschwitz und Schönfeld-Weißig sowie Blasewitz und Striesen. Die vergleichsweise geringste Beteiligung ist in Friedrichstadt, Prohlis/Reick und Gorbitz zu verzeichnen.



Die Dresdnerinnen und Dresdner sind an der Möglichkeit zur Mitgestaltung städtischer Prozesse interessiert. Dafür sprechen zum Beispiel die zahlreichen auf den Fragebögen vermerkten Vorschläge, Anregungen und Wünsche. Diese werden zunächst zu Gruppen zusammengefasst und statistisch ausgewertet. Konkrete Hinweise werden an die zuständigen Ämter weitergeleitet.



Die Ergebnisse werden voraussichtlich bis zum Ende des Jahres als gedruckte sowie elektronisch verfügbare Broschüre veröffentlicht und in einer Pressekonferenz vorgestellt.



Die Ergebnisse der letzten Kommunalen Bürgerumfrage aus dem Jahr 2018 sind unter

www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/statistik/publikationen/umfragen/kbu/2018.php

 

abrufbar.


Alle weiteren Ausgaben sind dort in der Rubrik ?Archiv? abgelegt.

geschrieben am: 15.06.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Sanierungs- und Abrissarbeiten am historischen Krematorium in Dresden-Tolkewitz sollen bis Jahresende andauern. In dieser Zeit erhalte das denkmalgeschützte Gebäude unter anderem eine neue Dachabdeckung und neue Sandsteintreppen, sagte  ... mehr
In der 4. Kalenderwoche 2011 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiterPlanungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseLinks der Elbe werden weiter die eingebauten Hauptträger über das Käthe-Kollwi ... mehr
In der 9. Kalenderwoche 2011 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiterPlanungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem letzte Woche das Käthe-Kollwitz-Ufer wieder freigegeben wurde, rollt hier der Ve ... mehr
Um die Situation für Radfahrer in Dresden weiter zu verbessern, lässt das Straßen- und Tiefbauamt in diesen Tagen 182 neue Fahrradbügel an 20 Standorten im Stadtzentrum sowie in Blasewitz, Cotta, Kaditz, in der Neustadt und in  ... mehr
Nun ist sie endgültig unter den Großen der Showbranche angekommen: Helene Fischer wurde die Goldenen Kamera verliehen! Am 4. Februar zeichnete die „Hörzu“, Europas größte wöchentliche TV-Programmzeitschrift ... mehr
Die Telekom und die Stadt Dresden haben heute, 20. November 2012 mit einer Vertragsunterzeichnung im Dresdner Rathaus die Nutzung von Belegrechten für 54 Plätze in den Kindertageseinrichtungen in der Konkordienstraße und einem Neuba ... mehr
Vom 16. September bis 4. Oktober wird die Stützmauer an der Hofwiesenstraße vor dem Grundstück Am Brunnen 5 in Dresden-Gorbitz instand gesetzt. ... mehr
Am Dienstag, 15. Oktober, findet um 18 Uhr im Stadtmuseum, Wilsdruffer Straße 3 (Eingang über Landhausstraße), im Festsaal ein Themenabend zur Elektromobilität innerhalb der Bürgerbeteiligung der Dresdner Debatte ?Fischel ... mehr
Der Primátor (tschechische Bezeichnung für Oberbürgermeister) der Stadt Prag, Dr. Tomá?Hude?ek, wollte am 19. Dezember 2013 Dresden einen Besuch abstatten. Dieser Besuch ist abgesagt. Ein neuer Termin ist in Planung. ... mehr
Unter dem Motto ?Dresden macht sich fit?, werden vom Mittwoch, 9. Juli bis Sonnabend, 12. Juli 2014 vier neue Lauf- und Bewegungsstrecken im Rahmen des EU-Projektes ? Walking People ? It´s never too late to start? eröffnet. Wohnortnah b ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Sonntag, 19. Juli 2020, von 6.30 Uhr bis 16 Uhr findet der alljährliche Probeaufbau der Flutschutztore am Ostra-Ufer und Weißeritzstraße statt. Dafür ist eine Vollsperrung d ... mehr
Von heute, Montag, 13. Juli bis voraussichtlich Freitag, 14. August 2020, setzt die Landeshauptstadt Dresden Gehbahnabschnitte der Reisstraße in Höhe der Hausnummern 27, 29 und ... mehr
Bis Ende September wird auf der Sportanlage Liebstädter Straße der Rasenplatz saniert und auf Normgröße für den künftigen Punktspielbetrieb erweitert. Er dient als Ersatz für d ... mehr


Anzeige