NEWSTICKER

Vorsicht vor Krähenattacken

Die Landeshauptstadt Dresden weist darauf hin, dass es noch bis Ende Juni zu aggressivem Verhalten von Krähen kommen kann. Zuletzt wurden zwei Angriffe von Krähen auf der Hauptstraße am Goldenen Reiter gemeldet. Die tagaktiven Tiere befinden sich derzeit in der Brutphase. Sie nisten bevorzugt auf Bäumen in Alleen oder auf markanten Einzelbäumen. Nach dem Schlüpfen werden die Jungtiere innerhalb und außerhalb des Nestes, im Gebüsch, auf Ästen oder auf dem Boden von ihren Eltern betreut, bis sie das Fliegen erlernt haben. Um ihren Nachwuchs vor vermeintlichen Gefahren zu schützen, greifen Krähen Menschen und andere Tiere an.

Zum eigenen Schutz sollten bekannte oder sichtbare Nistplätze gemieden werden. Oft greifen Krähen nur einzelne Personen an. Die Tiere attackieren dabei immer den höchsten Punkt, beim Menschen also in der Regel den Kopf. Im Falle eines Angriffs wird darum empfohlen, einen Arm zu heben, um das Tier vom Kopf wegzulenken. Auch eine Kopfbedeckung kann schützen. Eine besondere Provokation für Kräheneltern können zudem die Farbe Rot sowie schnelles Laufen, wie etwa beim Joggen, darstellen.

geschrieben am: 20.05.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Bedeutung der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft wächstDie von der Landeshauptstadt durchgeführte Studie zur Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft ist fast fertig. Am Montag, 7. Februar findet der dritte Workshop zur Außenwahrn ... mehr
Wegen des Elbhangfestes kommt es am kommenden Wochenende, 25. bis 26. Juni, zu folgenden Verkehrseinschränkungen:- Straßensperrung für den Fahrzeugverkehr zwischen den Stadtteilen Loschwitz (ab Pillnitzer Landstraße in Hö ... mehr
Ab November können auch Bewohner des Wallgäßchens und der Nieritzstraße in der Inneren Neustadt mit Bewohnerparkausweisen parken. Der Bewohnerparkbereich Nr. 8 (Königstraße) schließt dann auch den rechten Fahr ... mehr
20 Jahre Städtepartnerschaft Dresden ? ColumbusElizabeth Gerdeman und Prof. Nicholas Hill aus der Partnerstadt Columbus/Ohio sind vom 6. bis 8. Januar 2012 auf der Künstlermesse Dresden mit einer Auswahl ihrer Arbeiten vertreten. Sie er ... mehr
Von Anfang Januar bis Ende März dieses Jahres zahlte Dresden nun schon im zwölften Jahrgang eine Umzugsbeihilfe an Studenten. Die Beihilfe in Höhe von 150 Euro erhielten mehr als 5071 Per-sonen, was einer Steigerung von über 14  ... mehr
Elbpegel und Grundwasserspiegel steigen weiter an ... mehr
Vom 7. April bis voraussichtlich 4. Juli 2014 erneuert die Stadt die Klingenberger Straße zwischen Bienertstraße und Würzburger Straße. Im Zuge des Vorhabens werden etwa 260 Meter Straße grundhaft ausgebaut. Die Fahrbah ... mehr
Morgen, 21. Mai, wird die Bodenplatte für ein neues Funktionsgebäude im Sportpark Ostra gegossen. Anfang März war Baubeginn, der Rohbau soll voraussichtlich Anfang Juli abgeschlossen sein. ... mehr
Die Stadt sorgt für mehr Sicherheit für Fußgänger am südlichen Teil des Albertplatzes in der Dresdner Neustadt. Wie das Straßen- und Tiefbauamt informiert, wird bis Mitte Oktober eine Ampel errichtet, damit Fuß ... mehr
Am 27. März, 20 Uhr, veranstaltet die Landeshauptstadt Dresden in Kooperation mit dem Filmfest Dresden und den Städtischen Bibliotheken in der Medien@age, Waisenhausstraße 8, eine neue Ausgabe der „Dresdner Euro ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Bauarbeiten ab Berthold-Haupt-Straße entlang des Kleingartenvereins Ab Montag, 8. Juni 2020 bis voraussichtlich Freitag, 12. Juni 2020 wird der Fahrbahnasphalt des Lockwitzbac ... mehr
Kinderbüchlein zur Stadtsauberkeit und Abfallbilanz 2019 erschienen ?Es sind die Menschen, die einfach ihre alten Pappteller, Grills und Essenreste auf unsere grünen Dächer we ... mehr
Ab Montag, 8. Juni 2020, bietet das Amt für Kindertagesbetreuung wieder persönliche Beratungsgespräche zu Elternbeiträgen und der Vermittlung von Kitaplätzen an. Beratungen kön ... mehr
Das städtische Tierheim ist für die Unterbringung von Fundtieren, von behördlich beschlagnahmten Tieren, aber auch für die Versorgung der Tiere von Krankenhauspatienten, Inhaft ... mehr


Anzeige