NEWSTICKER

Baumfällungen in der Grünanlage Nickerner Weg

In der Grünanlage Nickerner Weg zwischen Liesel-von-Schuch-Straße und Osterhausenstraße lässt die Stadtverwaltung von Montag, 25. Mai, bis Freitag, 29. Mai 2020, aus Verkehrssicherheitsgründen 13 abgestorbene Birken fällen. Die Trockenheit der vergangenen zwei Jahre hat die Bäume derart geschädigt, dass sie nicht mehr bruchsicher sind. Das ergaben naturschutzfachliche Prüfungen. An den anderen Birken der zweireihigen Allee entfernt eine Baumpflegefirma das Totholz. Ersatzpflanzungen folgen im Frühjahr 2021.

Allgemeines zu Baumfällungen

Nach dem Bundesnaturschutzgesetz und der Gehölzschutzsatzung der Landeshauptstadt Dresden ist für Baumfällungen eine Genehmigung nötig. Baumfällungen sind nur im Zeitraum vom 1. Oktober bis 28. Februar erlaubt. Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft ist zuständig für alle Fragen rund um Planung, Pflege und Verkehrssicherheit der Straßenbäume im öffentlichen Verkehrsraum sowie für die Bäume in Park- und Grünanlagen. Das Umweltamt ist zuständig für die Erteilung von Fällgenehmigungen auf privaten Grundstücken im Stadtgebiet von Dresden.

Eine Liste der bevorstehenden Fällungen gibt es unter www.dresden.de/baum. Diese Übersicht wird regelmäßig aktualisiert und enthält die dem Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft bekannten und gemeldeten Maßnahmen auf Grundlage der Gehölzschutzsatzung der Landeshauptstadt Dresden.

geschrieben am: 20.05.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
200.000 Stallhof-Besucher - und es werden noch mehr Stallhof-Weihnachtsmarkt hat bis 30. Dezember geöffnet und zieht schon jetzt sehr gute Bilanz   Die Dresdner und ihre Gäste lieben das großartige kulturelle Angebot ... mehr
In der 4. Kalenderwoche 2011 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiterPlanungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseLinks der Elbe werden weiter die eingebauten Hauptträger über das Käthe-Kollwi ... mehr
In der 12. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseAn der Vorlandbrücke im Altstädter Bereich geht die Montage der Krag- und Längsträger f ... mehr
Auf der Kesselsdorfer Straße im Abschnitt zwischen Löbtauer Straße bzw. Tharandter Straße und Koblenzer Straße wurde die Pflicht zur Benutzung der Radwege aufgehoben. Zukünftig nutzen Radfahrer im benannten Abschni ... mehr
Die bundeseinheitliche Behördennummer 115 ist ab sofort noch attraktiver: Zwölf weitere Bundesbehörden schlossen sich der 115 an und erweitern damit das Informationsangebot. Unter ihnen sind das Auswärtige Amt, das Bundesminist ... mehr
Am Sonnabend, 2. März 2013, führt das Berufliche Gymnasium am Beruflichen Schulzentrum für Elektrotechnik Dresden, Strehlener Platz 2, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr einen Informationstag durch. Angeboten werden für das kommende S ... mehr
Winterdienst räumt und streut seit 2 UhrBei fast ständig anhaltendem leichten Schneefall startete der Dresdner Winterdienst heute Morgen bereits 2 Uhr mit voller Besetzung. Auch in der Nacht und in den Morgenstunden fiel wieder Schnee. Di ... mehr
150 Schülerinnen und Schüler im Einsatz für den guten Zweck in Dresden am 9. Juli 2013Auf Krankenhausstation oder Streifendienst, mit Kindern spielen oder Post sortieren: Die Stadtverwaltung Dresden unterstützt den Aktionstag ?g ... mehr
Am Montag, 10. Februar, beginnt die Stadt, folgende Gehwege instand zu setzen: ... mehr
Am Sonnabend, 11. April, 9 bis 16 Uhr, findet im Internationalen Kongresszentrum Dresden, Ostra-Ufer 2, die ?50plus Aktiv-Messe VitaGRANDE" statt. ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Gesundheitsamt tritt am Welt-Huren-Tag für Anerkennung der Sexarbeit ein ? Alljährlich am 2. Juni wird der Welt-Huren-Tag begangen. In diesem Jahr will dieser Gedenktag ein be ... mehr
Der Stadtrat tagt am Donnerstag, 4. Juni 2020, 16 Uhr, in der MESSE Dresden, Halle 1, Messering 6.? Tagesordnung in öffentlicher Sitzung:? 1 Bericht des Oberbürgermeisters? ... mehr
Seit Freitag, 15. Mai 2020, gilt die aktuelle Sächsische Corona-Schutz-Verordnung, die es vielen Einrichtungen, Betrieben und Geschäften erlaubt, wieder für Gäste und Kunden zu ... mehr
?Die Sächsische Dampfschifffahrt ist aus unserer Region nicht wegzudenken und ein Kulturgut mit besonders hohem Stellenwert. Leider ist das Unternehmen nicht zuletzt durch anha ... mehr


Anzeige