NEWSTICKER

Toeplerpark bekommt eine Blumenwiese

Im Toeplerpark gibt es zukünftig eine Blumenwiese. Auf den reichlich 1 200 Quadratmetern Rasenfläche am Rosenbeet wurde dafür im April die Grasnarbe maschinell aufgelockert. Per Hand säten die Landschaftsgärtner eine Saatgutmischung aus. Die Mischung besteht aus 90 Prozent Blumensamen und 10 Prozent Grassamen und ist besonders geeignet, um Schmetterlinge und Wildbienen anzuziehen.

Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen freut sich über das neue Projekt: ?Zukünftig soll es im Stadtgebiet mehr Wiesen statt des klassischen Rasens geben. Das breite Artenspektrum der Gräser und Blütenpflanzen, wie man sie auf einer Wiese vorfindet, trägt zur biologischen Vielfalt bei und wirkt sich positiv auf das Stadtklima aus. Die Anlage der Wiese wird aus dem Budget des Stadtbezirks Blasewitz finanziert. Es freue mich, dass der Stadtbezirksbeirat die neue Blütenvielfalt möglich gemacht hat und hoffe, dass die Dresdnerinnen und Dresdner bald die neue Blumenwiese in voller Blüte genießen können.?

Je nach Witterung können Besucherinnen und Besucher des Toeplerparks beobachten, wie sich die Rasenfläche Schritt für Schritt in eine Blumenwiese verwandelt. Etwas Geduld ist dafür allerdings nötig, denn die Aussaaten sind nur der Startschuss, damit sich verschiedene Blumenarten auf der gesamten Fläche verbreiten können. Bis aus der Rasenfläche eine Blühwiese wird, dauert es einige Jahre.
Unterstützt wird die Ausbreitung der Pflanzen dadurch, dass die Flächen nur noch ein bis zwei Mal pro Jahr gemäht werden Im Vergleich: Herkömmliche Kurzrasenflächen werden in der Regel bis zu zwölf Mal im Jahr gemäht. Auf ausgewählten Flächen bleiben die Pflanzen auch über den Winter stehen. Sie dienen als Quartier für Insekten und sind ein Blickfang.

geschrieben am: 19.05.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
TAKE THAT geben neuen Albumtitel bekannt : Progress erscheint am 19. November 2010 und The Flood, die erste Single erscheint am 12.November 2010 Es ist die spannendste Wiedervereinigung in der britischen Musikgeschichte – Take That geben nun d ... mehr
Im Mai dieses Jahres begeht das Deutsch-Russische Kulturinstitut sein 20-jähriges Bestehen. Schon jetzt haben die Mitglieder und Freunde der Einrichtung mit einem Auftaktkonzert die Jubiläumsveranstaltungen eingeläutet. Auch Oberb&uu ... mehr
Schnee und Frost haben nun doch den Rückzug angetreten. Der Winter ist vorbei ? Zeit Bilanz zu ziehen.96 557 kleine und große Eisläuferinnen und Eisläufer nutzten die Eisflächen der EnergieVerbund Arena in der Eislaufsaiso ... mehr
Bis 6. September wird die nördliche Gehbahn Eschdorfer Straße, Ortsteil Bühlau zwischen Quohrener Straße und Trebeweg, neu gebaut. ... mehr
Benefizregatta unterstützt Sportkurse für Krebspatientinnen?Rudern gegen Krebs? am 31. August am Blasewitzer Elbufer mit Wettkämpfen, Informationen und Unterhaltung / Erlöse fließen in Aufbau von Qigong- und Yogakursen ... mehr
Volleyball-Damen laden am 2. Oktober 2013 zum Auftakt in die neue Spielserie ein Während für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft mit dem Gewinn der EM-Silbermedaille und einem beeindruckenden Volleyball-Sommermärchen die Saison z ... mehr
Weitere Straßen erhalten sichere FußgängerüberquerungSeit Anfang Mai bis voraussichtlich 8. August lässt das Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden in der Leipziger Vorstadt an den Einmündungen de ... mehr
Ende August 2014 Verkehrsumstellung geplant - Ende November 2014 soll alles fertig seinAm Montag, 25. August 2014, wird die südliche Fahrbahn der Schandauer Straße zwischen Pohlandplatz und Altenberger Straße für den Verkehr f ... mehr
Für zehn Schülerinnen und Schüler der Freien Montessorischule Huckepack Dresden beginnt in dieser Woche die große Reise nach China, wo sie zunächst nach Peking und dann in Dresdens Partnerstadt Hangzhou  ... mehr
Dr. Peter Lames nimmt Preis für öffentliche Auftraggeber entgegen Sieger im Wettbewerb ?Innovation schafft Vorsprung? für öffentliche Auftraggeber ist neben Karlsruhe und die  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Gesundheitsamt tritt am Welt-Huren-Tag für Anerkennung der Sexarbeit ein ? Alljährlich am 2. Juni wird der Welt-Huren-Tag begangen. In diesem Jahr will dieser Gedenktag ein be ... mehr
Der Stadtrat tagt am Donnerstag, 4. Juni 2020, 16 Uhr, in der MESSE Dresden, Halle 1, Messering 6.? Tagesordnung in öffentlicher Sitzung:? 1 Bericht des Oberbürgermeisters? ... mehr
Seit Freitag, 15. Mai 2020, gilt die aktuelle Sächsische Corona-Schutz-Verordnung, die es vielen Einrichtungen, Betrieben und Geschäften erlaubt, wieder für Gäste und Kunden zu ... mehr
?Die Sächsische Dampfschifffahrt ist aus unserer Region nicht wegzudenken und ein Kulturgut mit besonders hohem Stellenwert. Leider ist das Unternehmen nicht zuletzt durch anha ... mehr


Anzeige