NEWSTICKER

Neue Verkehrsinformationstafel an der Königsbrücker Landstraße

Das Straßen- und Tiefbauamt Dresden nahm an der Königsbrücker Landstraße in Höhe der Grenzstraße am 29. April 2020 eine neue Verkehrsinformationstafel in Betrieb. Die Anzeigetafel informiert über Staus auf den Straßen und über Verkehrsbeeinträchtigungen bei Großveranstaltungen. Weitere Themen, die hierüber bedient werden, sind zum Beispiel aktuelle Hinweise zu Baustellen in der Stadt, zur Corona-Pandemie oder zu aktuellen Veranstaltungen. Zusammen mit der neuen Tafel auf der Königsbrücker Landstraße betreibt das Straßen- und Tiefbauamt Dresden nunmehr insgesamt 13 Verkehrsinformationstafeln im gesamten Stadtgebiet.

Die Baukosten für die eine Tafel belaufen sich auf 3000 Euro. Die Tafel selbst kostet 60.000 Euro. Die Finanzierung der Gesamtkosten erfolgt mit Fördermitteln des Bundes im Rahmen der Fördermaßnahme ?Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme? des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie durch Eigenmittel des Straßen- und Tiefbauamtes der Landeshauptstadt Dresden.

geschrieben am: 07.05.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Schließzeit beträgt nur zwei WochenAb kommenden Montag, 4. April, bleibt das Georg-Arnhold-Bad wegen allgemeinen Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten zwei Wochen geschlossen. Der jährliche Turnus dient dazu, die Betriebssicherheit  ... mehr
Zum Ende der Freibadsaison zeigt sich der Sommer nochmal von seiner schönsten Seite. In der vergangenen Woche besuchten 41 430 Badelustige Dresdens Freibäder und etwa 12 410 das Georg-Arnhold-Bad. Insgesamt kamen im August 110 350 Besuche ... mehr
Die Tagesordnung der 35. Sitzung des Stadtrates am Donnerstag, 15. Dezember 2011, 16 Uhr, und am Freitag, 16. Dezember 2011, 16 Uhr in der Dreikönigskirche, Festsaal, Hauptstraße 23, entnehmen Sie bitte dem unten stehenden Link. ... mehr
Der Gorbitzer ?Servicepunkt für Bürgerangelegenheiten?, Leutewitzer Ring 7, Telefon 50 08 37 75, ist ab 1. Februar auch freitags von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Montags bis donnerstags sind die Bürgerarbei-terinnen dann jeweils zwisc ... mehr
Nach den Weihnachtsfeiertagen gaben die Dresdnerinnen und Dresdner rund 69 300 Weihnachtsbäume ? insgesamt 301 Tonnen ? bei der kostenlosen Sammelaktion der Stadt ab. Das sind 3700 Stück oder 16 Tonnen mehr als im Vorjahr.  ... mehr
?Frauenspuren in Dresden Teil 3 - Vortrag an historischen Schauplätzen in der Dresdner Neustadt" mit Una Giesecke findet am Donnerstag, 20. Juni, 17 Uhr statt. Interessenten finden sich am Romain-Rolland-Gymnasium, Weintraubenstra&szl ... mehr
Wie die Deutsche Telekom mitteilt, ist die Vermittlungsstelle in Dresden-Pillnitz wieder in Betrieb. Damit funktionieren in vielen Haushalten wieder Fernsehen, Internet und Telefon.Ausgenommen sind noch die Bereiche, wo die Verteiler-Masten noch im ... mehr
47 Jahre versah Herbert Collum das Amt des Kreuzorganisten. Anlässlich seines 100. Geburtstages gestaltet sein Sohn Christian Collum am Mittwoch, 2. Juli, 20 Uhr im Rahmen des Dresdner Orgelzyklus ein Gedenkkonzert in der Kreuzkirche. ... mehr
Die Webseite www.dresden.de/asyl wurde seit ihrer Freischaltung am 24. November bisher rund 13 700mal aufgerufen. Das ist unter der Rubrik ? Leben, Arbeiten, Wohnen? eine der meist aufgerufenen Seiten derzeit. Nur Datenbanken wie Parkplatzsuche un ... mehr
Am Mittwoch, 6. Mai, 19 Uhr, laden der Ortsbeirat Pieschen und das Ortsamt zu einer Informationsveranstaltung „Asyl in Pieschen" in den Bürgersaal des Rathauses, Bürgerstraße 63, ein. ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Bauarbeiten ab Berthold-Haupt-Straße entlang des Kleingartenvereins Ab Montag, 8. Juni 2020 bis voraussichtlich Freitag, 12. Juni 2020 wird der Fahrbahnasphalt des Lockwitzbac ... mehr
Kinderbüchlein zur Stadtsauberkeit und Abfallbilanz 2019 erschienen ?Es sind die Menschen, die einfach ihre alten Pappteller, Grills und Essenreste auf unsere grünen Dächer we ... mehr
Ab Montag, 8. Juni 2020, bietet das Amt für Kindertagesbetreuung wieder persönliche Beratungsgespräche zu Elternbeiträgen und der Vermittlung von Kitaplätzen an. Beratungen kön ... mehr
Das städtische Tierheim ist für die Unterbringung von Fundtieren, von behördlich beschlagnahmten Tieren, aber auch für die Versorgung der Tiere von Krankenhauspatienten, Inhaft ... mehr


Anzeige