NEWSTICKER

Ab 23. März Bauarbeiten am Antonsplatz

Ab Montag, 23. März 2020 beginnen Bauarbeiten am südlichen Teil des Antonsplatzes und der Wallstraße. Die Arbeiten, die voraussichtlich bis zum 9. Oktober 2020 andauern, umfassen die Komplettierung der technischen Ver- und Entsorgungsanlangen der neuen Bebauung und die Installation von Verkehrsanlagen einschließlich Straßenentwässerung und öffentliche Beleuchtung. Dabei werden auch die Fahrbahn der Anliegerstraße und die Zufahrt zur Tiefgarage Altmarktgalerie grundhaft saniert und wieder asphaltiert. Die angrenzenden Gehwege erhalten neue Granitplatten. Während der Arbeiten bleibt das Gebiet abschnittsweise voll gesperrt. Ab Juni 2020 beginnt auch die Erneuerung der Zufahrt zur Tiefgarage Altmarktgalerie. Hinweis- und Umleitungsschilder informieren Fußgänger und Autofahrer über die veränderten Zugänge bzw. Zufahrten zu Altmarktgalerie, Haltestellen und Tiefgarage.

geschrieben am: 20.03.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Angesichts der von der Staatsregierung geplanten Kürzungen beim Bau von Schulen befürchten die Grünen einen Investitionsstau. Sollte die Förderung von über 100 Millionen Euro im Jahr 2009 auf 25 Millionen Euro im Jahr 2012 zu ... mehr
Im Auftrag des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft fällen Arbeiter vom 2. bis 4. Februar insgesamt 20 Bäume auf der südlichen Fahrbahnseite der Freiberger Straße zwischen Freiberger Platz und Hertha-Lindner-Stra& ... mehr
Roxette: Neue Single und Album im März 2012 Roxette sind zweifellos inmitten eines kreativen Hochs in ihrem zweiten Karriere-Frühling. Nach dem phänomenalen Bühnen-Comeback vor drei Jahren und ihrem sensationellen Studioalbum & ... mehr
Das Umweltamt der Landeshauptstadt Dresden hat die Fluglärmkarte im Themenstadtplan im Internet vollständig überarbeitet. Die nicht nur für Bauherren aufschlussreiche Karte berücksichtigt die neuesten Erkenntnisse über ... mehr
Aufgrund des Beförderungsappells der Offizierschule des Heeres sind die Augustusbrücke und die angrenzenden Bereiche des Theaterplatzes am 18. Dezember von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Straßenba ... mehr
Die Auszahlung der Umzugsbeihilfe für Studenten 2013 hat begonnen. Die Einmalzahlung in Höhe von 150 Euro erhält jeder, der wegen seines Studiums in der sächsischen Landeshauptstadt erstmals von außerhalb nach Dresden gezo ... mehr
Vom 7. bis 15. Juni 2013 feiert die 84. Grundschule ?In der Gartenstadt? , Heinrich-Tessenow-Weg 28, ihren 100. Geburtstag. Die Schülerinnen und Schüler, die Eltern und die Lehrerinnen und Erzieherinnen feiern deshalb ein großes Fe ... mehr
Wie die Großen, so die Kleinen: Während in Brasilien die weltbesten Fußballteams auflaufen, lädt der Stadtverband Fußball Dresden e. V. am kommenden Sonnabend (28.) den Fußballnachwuchs zum 10. Saxony Cup nach Dres ... mehr
Am Dienstag, 20. Januar 2015, öffnet die Sportoberschule Dresden ihre Türen zum diesjährigen In-formationstag. Von 15 bis 18 Uhr können sich dabei vor allem interessierte Eltern und Schüler am Sportschulzentrum, Messering 2 ... mehr
Seit kurzem gibt es eine neue Testgeneration, um so schnell wie möglich eine HIV-Infektion definitiv auszuschließen. Der bisherige Test konnte eine Infektion erst nach zwölf Wo ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Wochenmärkte erhöhen Sicherheit Auf Dresdens größtem Wochenmarkt auf der Lingnerallee werden am Gründonnerstag, 9. April 2020, erweiterte Schutzmaßnahmen umgesetzt: Der gesamt ... mehr
Die Wanderwege des weiteren Umlandes sind für Dresdnerinnen und Dresdner in den allermeisten Fällen zurzeit tabu, um die Ausbreitung des Corona-Virus so stark wie möglich zu mi ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden nimmt die Corona-Krise zum Anlass, Bedarfsampeln umzubauen. Verkehrsbürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain erläutert: ?In Zeiten des Corona-Virus si ... mehr
Soforthilfe Gestern, 6. April 2020, hat der Finanzausschuss die Mittel für ?Soforthilfe Corona-Pandemie? von fünf auf zehn Millionen Euro verdoppelt. Dr. Robert Franke, Leiter ... mehr


Anzeige