NEWSTICKER

Gesundheitsamt bitte ab sofort nur telefonisch und per E-Mail kontaktieren

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Dresdner Gesundheitsamtes sind aktuell sehr gefragt und gefordert. Natürlich sind alle Informationen rund um das Thema ?Corona? von größtem Interesse. Ratsuchende können sich an das Informationstelefon unter 0351-4885322 wenden oder ab Mittwoch, den 18. März 2020, auch via E-Mail an gesundheitsamt-corona@dresden.de ihr Anliegen schildern.

Um die Gesundheit der Einwohnerinnen und Einwohner Dresdens auch in den verschiedenen Beratungsangeboten sicherzustellen und Infektionsketten zu minimieren, werden alle Angebote des Gesundheitsamtes auf eine vorherige Terminvereinbarung umgestellt. Damit sollen lange Schlangen und zu enge Kontakte vieler Personen vermieden werden. Die Rufnummern der einzelnen Angebote sind unter www.dresden.de/gesundheit abrufbar. Es wird ausdrücklich darum gebeten, von einer Vorsprache ohne vorherige Terminvereinbarung abzusehen.

Hinweis der Impfstelle: Online unter www.dresden.de/impfen stehen aktuelle Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes zur Impfung zum Schutz vor Pneumokokken. Bis auf weiteres sind beide Pneumokokkenimpfstoffe nur eingeschränkt lieferbar. Beschrieben wir hier die aktuelle Vorgehensweise. Geimpft werden aktuell insbesondere Säuglinge bis zu einem Alter von zwei Jahren, Patienten mit Immundefizienz, Senioren ab dem Alter von 70 Jahren und Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen.

geschrieben am: 18.03.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Bei einem Verkehrsunfall in Dresden ist in der Nacht zum Sonntag ein Fußgänger ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der 20 bis 30 Jahre alte Mann plötzlich vor ein Auto gelaufen. Er wurde von dem Wagen erfasst und starb  ... mehr
Anmeldungen noch bis Donnerstag im Jugendamt möglichAm Montag, 25. Juli, haben Dresdner Ferienkinder die Gelegenheit, von 10 bis 12 Uhr den Ersten Bürgermeister Dirk Hilbert zu besuchen. Mädchen und Jungen von 8 bis 14 Jahren sind im ... mehr
Ab morgen, 24. Januar, beginnen auf der Bergstraße zwischen der Bayrischen Straße und der Fritz-Löffler-Straße Baumpflegearbeiten. Dabei werden die Äste von 28 Linden beschnitten. Fünf etwa hundertjährige Linde ... mehr
Tagung und Festival mit Kultur für die Allerkleinsten in DresdenEine Fachtagung im Festivalformat vom 10. bis 14. Oktober 2012 widmet sich den Möglichkeiten kultureller Bildung für die Allerkleinsten, Kinder von 0 bis 6 Jahren. Dazu  ... mehr
Landeshauptstadt Dresden mit neuen Angeboten auf der Messe vertretenMit einem neuen Aussteller-Rekord findet vom 18. bis 20. Januar die 15. Auflage der ?KarriereStart? in der Messe Dresden statt. Über 380 Aussteller beraten die Besucher zu d ... mehr
Am Mittwoch, 6. März, von 16 bis 18 Uhr, lädt das Berufliche Gymnasium vom Berufsschulzentrum für Gastgewerbe, Wachsbleichstraße 6, zum Tag der offenen Tür ein.An diesem Tag stellen Lehrerinnen und Lehrer sowie Schüle ... mehr
Die Marmorreliefs für die Orgelkanzel von Luca della Robbia im Florentiner Dom dienten als Vorlagen für den Sängerfries im Dresdner Lingnerschloss. Ein schöner Anlass, den zweiten Lingner-Dialog in diesem Jahr dem Thema ?Denkmal ... mehr
Der vierte ?Dresdner Gartenspaziergang? findet am Mittwoch, 28. August, 17 Uhr, statt. ... mehr
Vom 7. bis voraussichtlich 12. Oktober setzen Bauarbeiter die Fahrbahn Altenberger Straße/Oehmestraße zwischen Brücke über den Flutgraben und Berggartenstraße instand.  ... mehr
Zur letzten Eis-Disco des Jahres, am Sonnabend, 27. Dezember erwartet die Besucher ein ganz besonderes Highlight: Die 2. Dresdner Eis-Disco XXL öffnet exklusiv auf allen Eisflächen - das heißt: Eislaufen, Tanzen, Feiern auf 3 Floors ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ostern wird in diesem Jahr auf jeden Fall besonders. Ohne Ausflüge, ohne Treffen mit Verwandten und Freunden, ohne Gottesdienst und ohne Konzerte. Auch wenn alle in den letzten ... mehr
Wochenmarkt Lingnerallee: Erweitertes Schutzkonzept greift Der Zugang zu Dresdens größtem Wochenmarkt auf der Lingnerallee wurde heute, 9. April 2020, erstmalig kontrolliert u ... mehr
Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Dresden hat den Grundstücksmarktbericht 2020 zur Entwicklung des Immobilienmarktes im Geschäftsjahr 2019 ver ... mehr
Das Leben der Bürgerinnen und Bürger Dresdens folgt in Zeiten von Corona und Social Distancing einem anderen Takt. Das kann zu neuen Ideen inspirieren und Zeit geben, über notw ... mehr


Anzeige