NEWSTICKER

Oberbürgermeister Hilbert lädt zum Neujahrsempfang

Am Freitag, 31. Januar 2020, ab 19 Uhr lädt Oberbürgermeister Dirk Hilbert rund 500 Gäste aus Politik und Stadtgesellschaft sowie mehr als 1 200 Ehrenamtliche der Bürgerstiftung Dresden zum Neujahrsempfang in den Kulturpalast ein. Der Abend steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Jugend. Dem Motto folgend ist der Block D im Parkett komplett mit jungen Menschen besetzt. Auch das musikalische Rahmenprogramm spricht besonders die Jugend an. Unter anderem wird Dom-Organist Johannes Trümpler die ?Star Wars Suite? von John Williams spielen.
?Ohne Ehrenamt würden viele wichtige Bereiche in unserem Alltagsleben überhaupt nicht funktionieren. Den Dresdnerinnen und Dresdnern zu danken und ihnen Respekt zu zollen, ist der Hauptgrund für den Neujahrsempfang?, erklärt Oberbürgermeister Dirk Hilbert. ?In diesem Jahr wollen wir vor allem den ehrenamtlichen Jugendlichen danken und denen, die sich für die jungen Menschen engagieren.?

Gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Bürgerstiftung Katrin Sachs wird Oberbürgermeister stellvertretend für alle engagierten Dresdnerinnen und Dresdner vier junge Menschen auszeichnen, die sich in ihrer ehrenamtlichen Arbeit besonders verdient gemacht haben.

geschrieben am: 29.01.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) kritisiert die Arbeitsbedingungen für Erzieherinnen in den Kindertagesstätten in Sachsen. «Wir wollen, dass der Betreuungsschlüssel gesenkt wird», sagte die Sprecherin des AWO-Landesverbands, Ine ... mehr
Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg werden in Leipzig wieder Rabbiner ordiniert. Die beiden Männer werden am 30. August in der historischen Synagoge der Gemeinde in ihr Amt eingeführt, wie der Zentralrat der Juden am Dienstag in Berlin mitt ... mehr
Nach Frankreich und Großbritannien hat der charismatische Gitarrist jetzt auch das deutsche Publikum im Sturm erobert und steigt in dieser Woche direkt auf Platz 1 der Deutschen Klassikcharts ein! Der 28-Jährige präsentiert sein faszi ... mehr
Im Auftrag des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft erhält die Grünanlage an der Bahnhofstraße Niedersedlitz ein historisches Rondell wieder. Die Fachleute des Regiebetriebes Zentrale Technische Dienstleistungen beginn ... mehr
Bis zum Februar 2014 wird das Marie-Curie-Gymnasium, UNESCO-Projektschule mit naturwissenschaftlichem, künstlerischem und gesellschaftswissenschaftlichem Profil, denkmalschutzgerecht saniert und erweitert. Heute, 7. Juni, fand dafür die f ... mehr
Ab Montag, 9. September, bis voraussichtlich 18. Oktober laufen die Bauarbeiten zur Erschließung des Hauptbahnhofes an der Westseite des Wiener Platzes.  ... mehr
Heute und morgen, 15. und 16. April, lässt das Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden die Brückenbögen für den Schifffahrtsverkehr an der Albertbrücke prüfen. Dafür untersuchen Fachleute des be ... mehr
Vierte Wettbewerbsrunde startet am 1. MaiImmer mehr Unternehmen haben das Thema ?Familienfreundlichkeit? fest in ihrer Unternehmensphilosophie verankert. Um diesen erfreulichen Trend weiterhin zu befördern, schreibt die Landeshauptstadt Dresde ... mehr
Am Donnerstag, 15. Mai, 17 Uhr, starten wieder die beliebten Dresdner Gartenspaziergänge ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Im Rahmen seiner Fachkräfteoffensive stellt der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen für das kommende Schuljahr noch 20 Quereinsteiger für die berufsbegleitende Erzieherausbil ... mehr
Frösche, Kröten und Molche begeben sich wieder auf Wanderschaft zu ihren Laichgewässern. Dieses Naturschauspiel kann in Dresdner Wald- und Feuchtgebieten wie der Dresdner Heide ... mehr
Von Montag, 2. März, bis Freitag, 14. August 2020, wird der Fußweg auf der Nordseite des Westendrings, zwischen Plauenscher Ring und Bernhardstraße, auf einer Länge von 700 Met ... mehr


Anzeige