NEWSTICKER

Werkstatt zur „Bunten Republik Neustadt 2020“

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain und Dr. Robert Franke, kommissarischer Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, laden am Dienstag, 21. Januar 2020, um 18 Uhr alle Interessenten, die sich als Inselverantwortliche/Veranstalter für die ?Bunte Republik Neustadt 2020? (BRN) engagieren wollen, zu einer Werkstatt in den Martin-Luther-Gemeindesaal, Martin-Luther-Platz 5, ein.

?Wir freuen uns, wenn sich für die Bespielung einzelner Bereiche ? so genannter Inseln ? weitere Inselverantwortliche/Veranstalter finden?, ruft Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain auf. ?Das würde dem bürgerschaftlichen Ansatz des Stadtteilfests entsprechen. In den Jahren 2018 und 2019 gab es mit dem Prinzip der Insellösungen schon gute Erfahrungen?, so Schmidt-Lamontain weiter. In einer Werkstatt-Atmosphäre können potenzielle Inselverantwortliche zusammenfinden und sich kreativ austauschen. Zu bereits erprobten Insellösungen wird es einen Erfahrungsbericht geben. Mitarbeiter der Verwaltung, des Stadtbezirksamtes Neustadt und des BRN-Büros beantworten Fragen. Alle im öffentlichen Verkehrsraum geplanten Einzelaktivitäten sind zu beantragen und bedürfen einer straßenrechtlichen Sondernutzungserlaubnis. Die Vertreter der Verwaltung können direkt dazu beraten. Inselverantwortliche/Veranstalter können natürliche Personen, Gewerbetreibende, oder Vereine sein, die ihren Hauptwohnsitz, ihr Geschäft bzw. Lokal oder ihren Vereinssitz im Festgebiet haben. Für Inseln müssen die Inselverantwortlichen/Veranstalter den Sondernutzungsantrag bis Freitag, 14. Februar 2020, stellen.

geschrieben am: 20.01.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Versammlungsbehörde der Landeshauptstadt Dresden hat gestern am späten Abend, 16. Februar, die Bescheide an die Versammlungsanmelder für den 19. Februar in Dresden versendet. Es wurden gegenüber vielen der 80 Veranstaltungsanm ... mehr
In einem Faltblatt informiert die Landeshauptstadt darüberWelche sozialen Leistungen sind mit dem Dresden-Pass verbunden? Wer hat Anspruch darauf? Und wo ist der Antrag zu stellen? Diese und weitere Fragen beantwortet ein Faltblatt, das die La ... mehr
Helma Orosz, Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden, trägt sich heute in das Goldene Buch der Stadt Görlitz ein. ... mehr
Vom 4. bis 12. Mai findet in diesem Jahr deutschlandweit wieder die Europawoche statt. Ziel der Europawoche ist es, über die Geschichte der europäischen Integration, die aktuelle Entwicklung sowie die künftigen Herausforderungen f&uu ... mehr
Melli-Beese-Grundschule der TÜV Rheinland Schulen, Dresden Landesbibliothek ist wieder Bildungshaus TÜV Rheinland eröffnet im August Private Grundschule in der Dresdner Neustadt – Schulanmeldungen sind noch möglich 1 ... mehr
Blaue Schafe an der Dresdner ElbeEine große Herde blauer Schafe macht am Freitag, 23. August und Sonnabend, 24. August 2013 Station in Dresden. Die Blauschafe sind ein Projekt des deutschen Aktionskünstlerpaares Bertamaria Reetz und Rain ... mehr
Ab sofort steht online unter www.dresden.de/koebrue ein Video zum Bauvorhaben Königsbrücker Straße (Süd) zwischen Albertplatz und Stauffenbergallee zur Verfügung.Anmerkungen, Wünsche und Vorschläge im Nachgang zu ... mehr
Mit sofortiger Wirkung hat die Stadt Dresden am 31. März 2014 das Vertragsverhältnis mit der ARGE msp Architekten/IB Schmid, die für Planung und Bauüberwachung bei der Sanierung des Rathauses Dresden zuständig war, beendet. ... mehr
Am 29./30. März endete die Eislaufsaison 2013/2014. Nachdem die Saison 2012/2013 schon einige Rekorde vermeldete, konnte die Saison 2013/2014 dies noch einmal steigern. Insgesamt 104 497 Besucherinnen und Besucher wagten sich auf das glatte Ei ... mehr
Am Donnerstag, 15. Mai, 17 Uhr, starten wieder die beliebten Dresdner Gartenspaziergänge ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Landeshauptstadt Dresden ist vom 21. bis 23. Mai 2020 Gastgeber des Deutschen Gehörlosensportfestes und unterstützt dieses Ereignis mit 25.000 Euro. Den Fördermittelbeschei ... mehr
Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young GmbH wird die Betriebsleitung des Städtischen Klinikums Dresden bei der strategischen Unternehmensentwicklung unterstützen ... mehr
Am Sonnabend, 29. Februar 2020, vergibt die Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit dem Netzwerk ?Dresden ? Stadt der Wissenschaften? den mit 30 000 Euro dotierten DRESDEN EXCEL ... mehr


Anzeige