NEWSTICKER

Projektförderung in den Stadtbezirken im Jahr 2020

Seit einem Jahr gilt eine neue Stadtbezirksförderrichtlinie. Sie ist die Grundlage für die Gewährung von Zuwendungen für stadtteilbezogene Vorhaben durch die Stadtbezirke der Landeshauptstadt Dresden. Drei Stadtbezirksbeiräte haben im Dezember 2019 Antragsfristen für große Fördersummen beschlossen.

  • Der Stadtbezirksbeirat Altstadt hat in seiner Sitzung am 4. Dezember 2019 ab dem Jahr 2020 zwei feste Antragstermine zur Einreichung von Förderanträgen mit Gesamtkosten über 5 000 Euro beschlossen. Diese Anträge sind bis spätestens 1. April eines jeden Jahres sowie spätestens am 1. Dezember des Vorjahres beim Stadtbezirksamt Altstadt einzureichen. Anträge für Projekte mit Gesamtkosten unter 5 000 Euro bleiben von dieser Regelung unberührt. Diese sind wie bisher für Projekte im laufenden Jahr rechtzeitig, jedoch bis spätestens 15. Oktober beim Stadtbezirksamt Altstadt zu stellen.
  • Der Stadtbezirksbeirat Prohlis hat in seiner Sitzung am 2. Dezember 2019 ab dem Jahr 2020 zwei feste Antragstermine zur Einreichung von Förderanträgen mit einer Fördersumme über 3 000 Euro beschlossen. Diese Anträge sind bis spätestens 1. April eines jeden Jahres sowie spätestens am 1. November des Vorjahres beim Stadtbezirksamt Prohlis einzureichen. Anträge für Projekte mit einer Fördersumme unter 3 000 Euro bleiben von dieser Regelung unberührt. Diese sind wie bisher für Projekte im laufenden Jahr rechtzeitig (Bearbeitungszeit von sechs bis acht Wochen), jedoch bis spätestens 15. Oktober beim Stadtbezirksamt Prohlis zu stellen.
  • Der Stadtbezirksbeirat Leuben hat in seiner Sitzung am 4. Dezember 2019 ab dem Jahr 2020 zwei feste Antragstermine zur Einreichung von Förderanträgen mit einer Fördersumme über 3 000 Euro beschlossen. Diese Anträge sind bis spätestens 1. April eines jeden Jahres sowie spätestens am 1. November des Vorjahres beim Stadtbezirksamt Leuben einzureichen. Anträge für Projekte mit einer Fördersumme unter 3 000 Euro bleiben von dieser Regelung unberührt. Diese sind wie bisher für Projekte im laufenden Jahr rechtzeitig (Bearbeitungszeit von sechs bis acht Wochen), jedoch bis spätestens 15. Oktober beim Stadtbezirksamt Leuben zu stellen.
geschrieben am: 03.01.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
US-Teenagerstar Miley Cyrus («Hannah Montana») will ihr Leben nach dem 18. Geburtstag im November stärker selbst in die Hand nehmen. «Ich werde mich endlich davon frei machen, was die Leute denken, wie ich sein sollte. Es f&uum ... mehr
Am gestrigen Donnerstagabend wurde zum elften Mal die 1Live Krone verliehen. Zu den großen Gewinnern des Abends gehörte Lena, die gleich zweimal eine 1Live Krone 2010 überreicht bekam. Auch Tocotronic wurden mit dem Radiopreis ausgeze ... mehr
Zur Gründung sind noch Mitglieder willkommenIn Dresden entsteht eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit chronischem Erschöpfungssyn-drom. Daran Erkrankte leiden unter einer andauernden lähmenden Antriebslosigkeit und Schw&a ... mehr
Josefine Gottwald liest am 20. 5., um 19.00 Uhr in der Bibliothek Südvorstadt (Nürnberger Straße 28f, Tel. 471 34 26) aus ihrer Fantasy-Reihe. Um Träume, Phantasie und Abenteuer geht es, wenn Josefine Gottwald, die Biologie-St ... mehr
In einem Faltblatt informiert die Landeshauptstadt darüberWelche sozialen Leistungen sind mit dem Dresden-Pass verbunden? Wer hat Anspruch darauf? Und wo ist der Antrag zu stellen? Diese und weitere Fragen beantwortet ein Faltblatt, das die La ... mehr
Entgegen anderslautenden Medienberichten werden die gesetzlichen Bestimmungen bei der Vergabe von Kita-Plätzen eingehalten. Daran wird sich auch mit Blick auf das erstellte ?Dresdner Programm betrieblich geförderter Kindertageseinrichtung ... mehr
Zusätzlich zum ganzjährigen Sonntagsfahrverbot von 0 bis 22 Uhr ist an allen Sonnabenden im Juli und August von 7 bis 20 Uhr der schwere Lkw-Verkehr auf einigen Autobahnen und Bundesstraßen beschränkt. Schwer sind alle Lastkraf ... mehr
LoschwitzDie nächste Sitzung findet statt am Mittwoch, 5. September, 17 Uhr, im Beratungsraum des Ortsamtes, 2. Etage, Grundstraße 3.Auszüge aus der öffentlichen Tagesordnung:- Keine Vollsperrung der Albertbrücke für  ... mehr
Gesamtes BaugebietNachdem Inspektion und Reinigung der Entwässerungskanäle im gesamten Baustellenabschnitt ab-geschlossen sind, beginnt nun die eigentliche Sanierung von Schächten und Kanälen. Außerdem werden die neuen Sig ... mehr
In zwei neuen Flüchtlingscamps im Nordosten des Iraks errichtet arche noVa ? Inititative für Menschen in Not e.V. in den kommenden Wochen Wasserversorgungssysteme. 22. 000 Menschen, die vor der Gewalt der IS-Milizen geflüchtet sind, ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Ausbau der Institutsgasse und der Menageriestraße zwischen Schäferstraße und Wachsbleichstraße ist abgeschlossen. Die Gestaltung orientierte sich an bereits fertigen Straße ... mehr
Dresden setzt auf freiwillige Vereinbarungen mit Anbietern von E-Scootern, um deren Betrieb möglichst sicher für alle Verkehrsteilnehmer zu gestalten. Für besonders sensible Or ... mehr
Das Bildungsbüro der Landeshauptstadt Dresden veröffentlicht den 3. Dresdner Bildungsbericht. Er zeigt, dass auch in Dresden nach wie vor die soziale Herkunft den größten Einfl ... mehr


Anzeige