NEWSTICKER

Neustadtkümmerin hat neue Sprechzeiten

Ab sofort öffnet die Neustadtkümmerin Manuela Möser ihr Kontaktbüro auf der Louisenstraße 32 zu neuen Zeiten. Diese sind immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr. Individuelle Termine außerhalb der Sprechzeit können weiterhin wie gewohnt telefonisch unter 0351-4886611 oder per E-Mail an mmoeser@dresden.de vereinbart werden.

Das BRN-Büro (Bunte Republik Neustadt) öffnet ebenfalls ab sofort wieder mittwochs von 15 bis 19 Uhr im Container auf der Louisenstraße 32.

geschrieben am: 03.01.2020
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Leonardo DiCaprio (35), Schauspieler, sieht seinen Job auch als Therapie. «Es ist eher so, dass ich mir getriebene und emotional gestörte Figuren als Schauspieler aussuche und aus diesen Rollen dann quasi erlöst herausgehe», sag ... mehr
Morgen und übermorgen, 7. und 8. Februar, bleibt die Wachwitzer Bergstraße (von der Einmündung zur Haus-Nr. 5 bis in Höhe Haus-Nr. 24) in der Zeit von 8 bis 17 Uhr voll gesperrt.  ... mehr
Bürgermeister Winfried Lehmann enthüllt die erste GedenktafelBürgermeister Winfried Lehmann enthüllte heute, 8. August in Vertretung für Bürgermeister Dr. Ralf Lunau gemeinsam mit Dompfarrer Klemens Ullmann und dem Dr ... mehr
Oberbürgermeisterin Helma Orosz weihte heute, 1. Oktober, gemeinsam mit dem sächsischen Innenminister Markus Ulbig die neue Citywache der Feuerwehr ein. ?Seit 1. September rückten die Feuerwehrmänner der neuen Feuerwache mehr al ... mehr
Am Dienstag, 27. November, findet von 18 bis 20 Uhr, in der Siebscheibenhalle der Stadtentwässerung Dresden GmbH, Scharfenberger Straße 152, eine Einwohnerversammlung gemäß § 22 der Sächsischen Gemeindeordnung statt. ... mehr
Der Dresdner JUNIORDOKTOR geht in die fünfte Runde. Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler aus Dresden und Umgebung in zwei Altersgruppen (3. bis 7. Klasse und 8. bis 12. Klasse) wieder auf den Weg zu ihrem ganz pers&o ... mehr
Die Landesdirektion Sachsen hat heute den Haushaltsplanentwurf der Landeshauptstadt Dresden zum Vollzug freigegeben. Da, wie in den Vorjahren auch, keine Kreditaufnahmen vorgesehen sind, war der Haushalt ohnehin nicht genehmigungspflichtig. Die Lan ... mehr
Preisverleihung am 3. Dezember würdigt Verbesserung für Menschen mit BehinderungDresden hat sich dieses Jahr für den Access City Award beworben und steht von insgesamt 102 Bewerbern aus der Europäischen Union im Finale. ... mehr
Um 18.33 Uhr waren die Evakuierungsmaßnahmen abgeschlossen.Derzeit sind alle angekündigten Straßen gesperrt und die Spezialisten haben mit der Entschärfung der Bombe begonnen.Wie am Vortag nutzen nur wenige Anwohner die Auswei ... mehr
Bis zum 30. April 2014 wird der östliche Fußweg der Uhlandstraße zwischen Reichenbachstraße und Schnorrstraße saniert. Es ist vorgesehen, die vorhandenen Granitplatten umzuverlegen und Stolperstellen zu beseitigen.W&au ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Ausbau der Institutsgasse und der Menageriestraße zwischen Schäferstraße und Wachsbleichstraße ist abgeschlossen. Die Gestaltung orientierte sich an bereits fertigen Straße ... mehr
Dresden setzt auf freiwillige Vereinbarungen mit Anbietern von E-Scootern, um deren Betrieb möglichst sicher für alle Verkehrsteilnehmer zu gestalten. Für besonders sensible Or ... mehr
Das Bildungsbüro der Landeshauptstadt Dresden veröffentlicht den 3. Dresdner Bildungsbericht. Er zeigt, dass auch in Dresden nach wie vor die soziale Herkunft den größten Einfl ... mehr


Anzeige