NEWSTICKER

Veränderte Öffnungszeiten städtischer Ämter vor und nach Weihnachten

Am Montag, 23. Dezember 2019 und am Freitag, 27. Dezember 2019 bleiben die Ämter der Dresdner Stadtverwaltung geschlossen. Am Montag, 30. Dezember 2019, hat die Stadtverwaltung zu den regulären Dienstzeiten geöffnet. Der Eigenbetrieb Sportstätten, Freiberger Straße 31, bleibt am 23., 27. und 30. Dezember geschlossen.

Ausnahmen am 23. und 27. Dezember 2019 bilden folgende Ämter bzw. Organisationseinheiten:

  • Tierheim Dresden des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes, 
  • Feuer- und Rettungswachen des Brand- und Katastrophenschutzamtes, 
  • Einrichtungen im Kultur- und Jugendbereich, zum Beispiel Museen und Theater, 
  • alle Sachgebiete des Regiebetriebes Zentrale Technische Dienstleistungen, die im Rahmen des Winterdienstes tätig werden
  • Abteilung Standesamt des Bürgeramtes
  • Einrichtungen des Eigenbetriebes Sportstätten Dresden, zum Beispiel die Energieverbundarena,
  • Sachgebiete Kinder- und Jugendnotdienst
  • Städtisches Klinikum Dresden
  • Abteilung Hygienischer Dienst und Abteilung Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes
  • Die städtischen Kindertageseinrichtungen halten keine Betriebsruhe und sichern die Betreuungszeiten ab.
  • Der amtstierärztliche Rufbereitschaftsdienst im Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt sowie die Arbeit des Sachgebietes Infektionsschutz/Medizinalaufsicht im Gesundheitsamt werden trotz Betriebsruhe sichergestellt.
  • Der amtsärztliche Rufbereitschaftsdienst im Gesundheitsamt ist sichergestellt.
  • Die Sachgebiete Fahrerlaubnisbehörde und Kfz-Zulassungsbehörde des Ordnungsamtes halten keine Betriebsruhe und haben wie folgt geöffnet:
    Montag, 23. Dezember 2019: 9 bis 12 Uhr
    Freitag, 27. Dezember 2019: 8 bis 12 Uhr
    Montag, 30. Dezember 2019: 9 bis 12 Uhr

Das Zentrale Bürgerbüro Altstadt, Theaterstraße 11, bleibt am 23., 27. und am 28. Dezember 2019 geschlossen. Am Montag, 30. Dezember 2019, ist zu den regulären Öffnungszeiten von 9 bis 17 Uhr und von 17 bis 20 Uhr ausschließlich mit Termin geöffnet.

Sprech- und Öffnungszeiten des Städtischen Bestattungsdienstes

Zu Weihnachten und zum Jahresende 2019 ist der Städtische Bestattungsdienst zu folgenden Zeiten da:

  • Bereitschaftsdienst Tag & Nacht Telefon 0351-4393600
  • Aufnahme von Sterbefällen und Ausgabe von Sterbeurkunden (keine Beratung zu Vorsorgeverträgen)
    Montag, 23. Dezember: 7.30 bis 18 Uhr
    Dienstag, 24. Dezember: 8 bis 12 Uhr
    Freitag, 27. Dezember: 7.30 bis 18 Uhr
    Sonnabend, 28. Dezember: 7.30 bis 15 Uhr
    Montag, 30. Dezember: 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, 31. Dezember: 8 bis 12 Uhr
    Zur Vermeidung von Wartezeiten ist es möglich, einen Termin zu vereinbaren.
  • Ab Donnerstag, 2. Januar 2020 erfolgt die Aufnahme von Sterbefällen wieder:
    Montag bis Freitag 7.30 Uhr bis 18 Uhr und Sonnabend 8 bis 15 Uhr.
geschrieben am: 20.12.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Absolventen und Gäste am Freitag und Sonnabend willkommenDas kommunale Berufliche Schulzentrum für Bau und Technik, Güntzstraße 3?5, lädt am Freitag ab 17.30 Uhr und am Sonnabend ab 9.30 Uhr zum Hof- und Gautschfest ein. W ... mehr
Der Aufruf der Arbeitsgruppe 13. Februar, ein Motto für die gemeinsame Großkundgebung am 18. Februar zu finden, stößt auf ein reges Interesse. Bisher wurden rund 50 Vorschläge eingereicht. ... mehr
Ab heute, 23. Juli, bis zum 3. August lässt das Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden die Brücke über die Priesnitz, an der Hohnsteiner Straße, instandsetzen. Die Arbeiten umfassen dabei die Sanierung des W ... mehr
Verschlissene Beläge werden ersetzt: Industriestraße, Straße Altpieschen ... mehr
Auf der Albertbrücke ist die Fahrtrichtung Altstadt gesperrt. Der Kfz-Verkehr passiert die Brücke nur noch in Fahrtrichtung Neustadt. Die Straßenbahn fährt im Zweirichtungsverkehr auf dem Gleis in Richtung Neustadt. ... mehr
Die ?Gesprächsgruppe Betroffene von Brustkrebserkrankungen? der Beratungsstelle für Tumorerkrankte und deren Angehörige lädt interessierte Dresdnerinnen und Dresdner ein, sich den Film ?Rope of Solidarity? anzuschauen. Anschli ... mehr
Das Info-Telefon Asyl, das seit gestern, 15. Dezember, für Fragen zum Thema Asylbewerberheime in Dresden geschaltet ist, wird rege genutzt. Allein heute, 16. Dezember, riefen etwa 50 Personen an. Dabei ging es bei den meist längeren Telef ... mehr
Am Dienstag, 17. März, nahm die DREWAG den neuen Batteriespeicher am DREWAG - Innovationsstandort Heizkraftwerk Reick in Betrieb. Damit kommt erstmals in Sachsen ein großtechnischer stationärer Batteriespeicher zum Einsatz. Deutschl ... mehr
Eltern, die für ihr unter dreijähriges Kind einen Betreuungsplatz in Kindertagesbetreuung suchen, habe die Wahl zwischen Kindertagespflegestelle oder Kindertageseinrichtung (Kita).  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Integrations- und Ausländerbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden und RomaRespekt bei Weiterdenken ? Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen laden herzlich zum zweitägigen Fachtag ... mehr
Das Terrassenufer wird im Bereich der Carolabrücke von Sonnabend, 11. Juli, ab 6 Uhr bis Sonntag, 12. Juli, um 18 Uhr voll gesperrt. In dieser Zeit werden auf der Carolabrücke  ... mehr
Im Rahmen des Projektes ?Zu neuen Ufern ? Blaues Band Geberbach" gab es eine Beteiligungsaktion für junge Dresdnerinnen und Dresdner. Von September bis Dezember 2019 waren dabe ... mehr
Ab sofort öffnen die Dienststellen des Sozialamts dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr ohne vorherige Anmeldung. An den übrigen Tagen ist das Sozialamt  ... mehr


Anzeige