NEWSTICKER

Ordner für Menschenkette am 13. Februar 2020 gesucht

Die Arbeitsgruppe ?13. Februar? und die Landeshauptstadt Dresden suchen engagierte Freiwillige aus Vereinen und Institutionen, die als Ordnerinnen und Ordner beim Aufbau und der Sicherung der Menschenkette am 13. Februar 2020 mitwirken. Wer helfen kann, ist herzlich zur ersten Ordnerschulung eingeladen. Diese findet am Donnerstag, 12. Dezember 2019, 18 bis 19 Uhr, im Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, statt.

Am 13. Februar 2020 sind wieder viele Veranstaltungen und Aktionen in Dresden geplant. An diesem Tag jährt sich die Zerstörung Dresdens zum 75. Mal. Ein wichtiges Zeichen gegen Krieg und Zerstörung ist die Menschenkette, die mit mehr als 10 000 Menschen die Innenstadt umschließen soll. Die Ordnerinnen und Ordner helfen bei der Vorbereitung und Durchführung und sollten am 13. Februar zwischen 16 und 18.30 Uhr zur Verfügung stehen.

Interessenten werden gebeten, sich bis Mittwoch, 11. Dezember, unter www.dresden.de/ordner per Online-Formular oder telefonisch unter der Nummer 0351-4882121 zur Schulung anzumelden. Unter dieser Telefonnummer oder per E-Mail an 13februar@dresden.de werden auch Fragen beantwortet.

geschrieben am: 03.12.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Zur Großen Dresdner Motorradausfahrt am 8. Mai erwarten die Veranstalter bis zu 5000 Motorradfahrer. Da der geschlossene Verband der Motorradfahrer nicht gequert werden kann, sollten sich Verkehrsteilnehmer entlang der Route auf Wartezeiten v ... mehr
Damian ist ein American Staffordshire Terrier, etwa sieben Jahre alt und befindet sich seit dem 24. Februar 2011 in der Obhut des Tierheimes. Der Rüde ist trotz seines Alters ein lebhafter und sehr agiler Hund. Damian ist gut erzogen, mag Trub ... mehr
Die Schwimmhalle Prohlis mit Sauna und der Schwimmsportkomplex Freiberger Platz schließen während der Sommerferien vom 21. Juli bis 2. September. In dieser Zeit werden notwendige Arbeiten wie Grund- und Fensterreinigung, Beseitigung von  ... mehr
Unter dem Motto ?Beruf und Familie ? vereinbar!?? findet die diesjährige Fraueninfobörse am Mittwoch, 7. November, von 9 bis 15 Uhr im Lichthof des Dresdner Rathauses statt. Die 4. Fraueninfobörse organisieren die Beauftragten f&uu ... mehr
Am Montag, 12. August 2013, wird in Dresdens Partnerstadt Hamburg eine Ausstellung über den Künstleraustausch zwischen Hamburg und Dresden eröffnet. Die Kultursenatorin der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Barbara Kisseler, wird ge ... mehr
Der nördliche Gehweg der Maxim-Gorki-Straße in Dresden-Pieschen zwischen Döbelner Straße und Maxim-Gorki-Straße 34 wird im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes instand gesetzt. ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden zieht zur Jahresmitte 2014 eine positive Zwischenbilanz in den Bemühungen um saubere Luft. Aktuell sind drei Viertel der 79 Maßnahmen des Luftreinhalteplans umgesetzt oder werden planmäßig bearbeit ... mehr
Vom 13. bis 17. April präsentieren sich Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Dresden auf der Hannover Messe. Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP Dresden präsentiert auf de ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Antragsteller, die neue Integrationsprojekte beim Freistaat Sachsen beantragen wollen, benötigen für Projekte, die ab dem 1. Mai 2020 beginnen sollen, eine Stellungnahme der La ... mehr
Bis Freitag, 31. Januar 2020 ist in der 3. Etage des Kulturrathauses, Königstraße 15, eine Ausstellung über das Sachsenbad zu sehen. Sie entstand auf Initiative der Bürgeriniti ... mehr
Soll die Grünanlage am Schützenplatz zum Spielplatz werden? Das ist die wichtigste Frage, auf die das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft bei einer Beteiligungsaktion eine A ... mehr
Der Eigenbetrieb Städtisches Friedhofs- und Bestattungswesen Dresden erweiterte 2019 auf dem Friedhof Dölzschen die Friedhofsfläche um 1 800 Quadratmeter. Das wurde notwendig,  ... mehr


Anzeige