NEWSTICKER

Neue Statistiken zur Lebensqualität in Dresden

Die Kommunale Statistikstelle veröffentlicht aktuell die Ausgabe ?Dresden in Zahlen? für das zweite Quartal 2019. Themen sind dieses Mal eine Studie zur Lebensqualität in Dresden im Vergleich zu anderen deutschen Städten und ein Überblick über die Formen des Zusammenlebens der Dresdnerinnen und Dresdner. Außerdem stellt ?Dresden in Zahlen? die unterschiedlichen Brief- und Urnenwahlergebnisse bei der Landtagswahl im Vergleich vor.

Lebensqualität in deutschen Städten

In einer Studie mit 24 deutschen Städten konnten Einwohnerinnen und Einwohner die Lebensqualität in ihrer Stadt bewerten. Die Dresdnerinnen und Dresdner fühlen sich in ihrer Stadt an öffentlichen Orten sehr wohl, auch mit den kulturellen Einrichtungen sind viele sehr zufrieden. Dresden belegt im Städtevergleich hier gemeinsam mit Kassel und Mannheim den ersten Platz. Besonders hervorzuheben ist die Zufriedenheit von 90 Prozent der Dresdnerinnen und Dresdner mit dem Öffentlichen Nahverkehr.

Allein oder in Gemeinschaft wohnen

Ende 2018 lebten von den etwa 566 000 Einwohnern mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Dresden über 540 000 Personen in privaten Haushalten. Fast 21 500 lebten in Gemeinschaftsunterkünften oder Heimen. Mehr als 70 Prozent der Dresdnerinnen und Dresdner lebten in Haushalten mit mindestens zwei Personen, entsprechend etwa 30 Prozent allein. In fast jedem fünften Haushalt wohnten Kinder.

Unterschiede zwischen Brief- und Urnenwahlergebnis zur Landtagswahl

Zur Landtagswahl 2019 wählten fast 28 Prozent der Wählerinnen und Wähler per Briefwahl. Beim Vergleich der Ergebnisse von Brief- und Urnenwahl lassen sich zum Teil deutliche Unterschiede erkennen.

Die Ausgabe ?Dresden in Zahlen - II. Quartal 2019? steht im Internet kostenfrei unter www.dresden.de/statistik als Download bereit. Die gedruckte Broschüre kann über die Kommunale Statistikstelle bestellt werden: 0351-4881100 oder statistik@dresden.de

geschrieben am: 29.11.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Staatsregierung hat den Entwurf für den Doppelhaushalt 2011/ 2012 zur Beratung in den Landtag eingebracht. Finanzminister Georg Unland (CDU) verwies am Donnerstag darauf, dass der Haushalt ohne Neuverschuldung auskomme und damit der Generati ... mehr
Vom 16. bis 19. Juli untersuchen Fachleute den Bauzustand der Augustusbrücke im Bereich der Fußwege auf der Neustädter Seite.  ... mehr
Bürgermeister Martin Seidel weihte heute (17. August 2012) gemeinsam mit Kindern, Eltern und Erzieherinnen die neue Kindertageseinrichtung ?Sonnenkäfer? in Dresden-Seidnitz ein. Am Eingang auf der Liebenauer Straße 1 leuchtet bereit ... mehr
Am 9. Oktober 2012 eröffnet der Bürgermeister für Kultur, Dr. Ralf Lunau, 19 Uhr die letzte Ausstellung aus der Reihe IDYLLE ? BRÜCHE ? WANDLUNGEN, die der Künstlerbund Dresden e. V. seit Beginn des Jahres in der Galerie  ... mehr
Stadtfest-Macher eröffnen heiße Phase der VorbereitungenVorhang auf für das Dresdner Stadtfest 2013! Dreieinhalb Monate bevor vom 16. bis 18. August wieder Hunderttausende den Geburtstag der Stadt feiern werden, gaben die Organisato ... mehr
Gemeinsame Pressemitteilung mit den Dresdner VerkehrsbetriebenDer Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, Reinhard Koettnitz, informierte heute, 28. Juni 2013, gemeinsam mit dem Vorstand Finanzen und Technik der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB)  ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt Dresden lässt bis zum 27. September auf der Alten Landstraße zwi-schen Maltenstraße und Stadtgrenze Heidenau die Brücke über die ehemalige Ziegelei zurückbauen. Anschließend wi ... mehr
Vom 5. bis 6. Juni 2014 findet in Dresdens Partnerstadt Straßburg zum 14. Mal das Deutsch-Französische Kurzfilm-Rendezvous statt. Dieses wird vom FILMFEST DRESDEN und dem Vidéo Les Beaux Jours Strasbourg organisiert.  ... mehr
Bereits mit der Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Bautzen (OVG) zur Kurtaxe vom 9. Oktober 2014 war klar, dass im Haushaltsplanentwurf für 2015/2016 eine Neujustierung mindestens in Höhe der wegfallenden Einnahmen aus der Kurtaxe  ... mehr
Das Bürgeramt teilt mit, dass am Ostersonnabend, 4. April, sowie am Sonnabend, 2. Mai, das Zentrale Bürgerbüro Altstadt, Theaterstraße 11, geschlossen bleibt. ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Donnertag, 12. Dezember 2019, verkündete die europäische Jury offiziell ihre Empfehlung (Shortlist), welche deutschen Bewerberstädte im nationalen Wettbewerb um den Titel ?K ... mehr
Ab 1. Januar 2020 nimmt der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal in seinen Entsorgungsanlagen keine Gewerbe- und Bauabfälle aus der Landeshauptstadt Dresden mehr an. Daz ... mehr
Gemeinsame Presseinformation Volkswagen Sachsen und Landeshauptstadt Dresden Dresden ? Die strategische Partnerschaft zu Elektromobilität und Digitalisierung zwischen Volksw ... mehr
Landeshauptstadt Dresden lädt zu Fachtagung über ihr Modellprojekt ?Kulturjahr Sucht?  Seit 2017 begibt sich die Landeshauptstadt Dresden mit dem ?Kulturjahr Sucht? auf n ... mehr


Anzeige