NEWSTICKER

Kraftwerk Mitte unter den Finalisten zum EUROCITIES Award 2019

Gemeinsame Pressemitteilung der Landeshauptstadt Dresden und DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH

Umgestaltung des Industriedenkmals zum Kulturkraftwerk beim wichtigsten europäischen Städtenetzwerk vorgestellt?


Vom 20. bis 22. November treffen sich Delegierte aus ganz Europa bei der Jahresversammlung des Städtenetzwerkes EUROCITIES in Prag. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist die Verleihung des EUROCITIES Award. In diesem Jahr gehörte das Dresdner Kraftwerk Mitte gemeinsam mit Projekten aus München und Antwerpen zu den Finalisten in der Kategorie ?Cooperation in physical transformation? (Kooperation und Transformation) und belegte schließlich gemeinsam mit München den zweiten Platz in der Wertung. ?

?Das ist eine tolle Würdigung für eines der wichtigsten Kulturprojekte unserer Stadt in den letzten Jahrzehnten?, freut sich Dresdens Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch, die an der Konferenz in Prag teilnahm. ?Das Kraftwerk Mitte ist nicht nur ein kultureller Leuchtturm, sondern auch ein Ort für die Begegnung unterschiedlicher Generationen und Kulturen ? eine neue Mitte für unsere Stadt.? Die Auszeichnung bedeutet auch Aufmerksamkeit in einem wichtigen europäischen Netzwerk für die sächsische Landeshauptstadt, die sich gerade in der heißen Phase ihrer Bewerbung um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 befindet.?

Die EUROCITIES Jahrestagung steht in diesem Jahr unter dem Titel ?Cities at a crossroads? (Städte am Scheideweg) und befasst sich mit zentralen Fragen der Stadtentwicklung: Wie reagieren Städte auf die großen Veränderungen in der Wirtschaft, im Verkehr oder in der Kommunikation? Wie entsteht lebendige Urbanität? Welche Ideen und Konzepte gibt es für neue Nutzungen alter Industriekomplexe oder städtischer Brachflächen? ?

Die Umgestaltung des alten Kraftwerksgeländes im Dresdner Zentrum stieß bei den Konferenzteilnehmern auf großes Interesse. Wo Dresden einst mit Strom versorgt wurde, ist ein lebendiges und kreatives Stadtquartier entstanden, das ganz unterschiedliche Funktionen eint: ?Eine besondere Herausforderung ist es, die Wünsche der künftigen Mieter mit der Industriearchitektur und den Anforderungen des Denkmalschutzes in Einklang zu bringen,? sagt Frank Neuber, Prokurist bei der DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH.?

Dieses Konzept hatte die Jury ebenso überzeugt wie ein Film zum Kraftwerk Mitte, der auch online verfügbar ist: www.dresden.de/kraftwerkmitte?

Hintergrund: ?

Mit über 140 Mitgliedern aus ganz Europa vertritt das Städtenetzwerk EUROCITIES die größeren Städte Europas. Gemeinsam setzen sie sich für die die städtische Dimension europäischer Entscheidungen und Politikprozesse ein.

geschrieben am: 22.11.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Komiker Oliver Kalkofe hat es mit Hartnäckigkeit vor den Traualtar geschafft. Der 44-Jährige gab auf Mauritius seiner acht Jahre jüngeren Lebensgefährtin das Ja-Wort, wie er der "Bild am Sonntag" bestätigte. "I ... mehr
Der Höhepunkt für die Teilnahme Dresdens am Bundeswettbewerb ?Entente Florale? steht unmittelbar bevor. Am Donnerstag, 5. Juli, besucht die Wettbewerbsjury Dresden. Oberbürgermeisterin Helma Orosz wird die Jury begrüßen. ... mehr
Europa hat viele Facetten und Gesichter ? das zeigt die Foto-Ausstellung ?My City ? My View? auf besondere Weise. Das Städtenetzwerk EUROCITIES hatte im vergangenen Jahr anlässlich seines 25-jährigen Bestehens einen Fotowettbewerb  ... mehr
Die EU-Kommission hat keine Einwände gegen den Dresdner Luftreinhalteplan erhoben.  ... mehr
Aufgrund einer Mitarbeiterversammlung im Zuge der Gründung der Dresdner Bäder GmbH am Dienstag, 23. Juli öffnen die Freibäder Naturbad Mockritz, Freibad Cotta, Freibad Prohlis, FKK Luftbad Dölzschen, Waldbad Langebrück ... mehr
Die Interkulturellen Tage 2014 finden in Dresden vom 21. September bis zum 5. Oktober statt. Sie bieten die Möglichkeit, auf Fragen der Migration und der Integration einzugehen. Die Integrations- und Ausländerbeauftragte der Landeshauptst ... mehr
Während die Dresdner Schülerinnen und Schüler ab morgen in ihre wohlverdienten Sommerferien starten, beginnen an den Dresdner Schulen umfangreiche Baumaßnahmen. Neben den Restarbeiten zur Beseitigung der Flutschäden aus de ... mehr
Wer Action, Spaß und Eis mag, ist auf den 5600 Quadratmeter großen Eisflächen der EnergieVerbund Arena im Sportpark Ostra, Magdeburger Straße 10, genau richtig. Dresdens größte Eisflächen laden ab 18. Oktober  ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden und der Freistaat Sachsen sind seit Jahrhunderten weltoffen. Die Erfolgsgeschichte des Kultur- und Wirtschaftslandes Sachsen ist nur möglich geworden, weil die Menschen von hier gemeinsam mit Menschen aus allen Tei ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Donnertag, 12. Dezember 2019, verkündete die europäische Jury offiziell ihre Empfehlung (Shortlist), welche deutschen Bewerberstädte im nationalen Wettbewerb um den Titel ?K ... mehr
Ab 1. Januar 2020 nimmt der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal in seinen Entsorgungsanlagen keine Gewerbe- und Bauabfälle aus der Landeshauptstadt Dresden mehr an. Daz ... mehr
Gemeinsame Presseinformation Volkswagen Sachsen und Landeshauptstadt Dresden Dresden ? Die strategische Partnerschaft zu Elektromobilität und Digitalisierung zwischen Volksw ... mehr
Landeshauptstadt Dresden lädt zu Fachtagung über ihr Modellprojekt ?Kulturjahr Sucht?  Seit 2017 begibt sich die Landeshauptstadt Dresden mit dem ?Kulturjahr Sucht? auf n ... mehr


Anzeige