NEWSTICKER

Fußball und smarte Stadtentwicklung

Oberbürgermeister Dirk Hilbert zu Besuch in Dresdens Partnerstadt Hamburg

Am kommenden Wochenende, 23. November bis 24. November 2019, reist Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert in die Partnerstadt Hamburg. Dort besucht er das Fußballspiel in der 2. Bundesliga zwischen dem Hamburger Sportverein und der SG Dynamo Dresden. Anschließend trifft er den Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg Dr. Peter Tschentscher. Geplant ist ein Austausch über die Smart City-Projekte "MAtchUP" und "mySMARTLife" in beiden Städten. Außerdem besprechen sie Möglichkeiten der Zusammenarbeit im Städtedreieck Hamburg - Dresden - St. Petersburg und erörtern ihre Erfahrungen auf dem Gebiet der Entwicklungszusammenarbeit.


Hintergrund zum Smart City-Projekt MAtchUP

Unter Federführung des Amtes für Wirtschaftsförderung arbeitet die Landeshauptstadt Dresden vor Ort mit Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung sowie Bürgerinnen und Bürgern an Vorhaben zur nachhaltigen Stadtentwicklung zusammen, um gemeinsam den Weg hin zu einer intelligenten, zukunftsfähigen Stadt (Smart City) zu gestalten, die den Herausforderungen des Klimawandels begegnen kann. Dresden wurde 2017 im Rahmen der europaweiten Initiative ?Horizon 2020 - Smart Cities and Communities? ausgewählt, das von der Europäischen Kommission geförderte Leuchtturmprojekt als sogenannte Lighthouse City - neben Valencia (Spanien) und Antalya (Türkei) - umzusetzen. Insgesamt besteht das MAtchUP-Konsortium aus 28 Partnern in acht verschiedenen Ländern. Für die Jahre 2017 bis 2022 fördert die Europäische Union das Vorhaben mit insgesamt rund 17,5 Millionen Euro. Etwa 4,5 Millionen Euro davon entfallen auf die Dresdner Partner.

www.dresden.de/matchup

geschrieben am: 21.11.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Mit einem bunten Familienfest am 1. November zwischen 11 und 15 Uhr setzen der Ausländerrat Dresden e.V. und die Oberbürgermeisterin ein gemeinsames Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und die Verbreitung von islamfeindlicher Propaganda in ... mehr
Am gestrigen Abend, 18. Dezember, hat die AG 13. Februar einen gemeinsamen Aufruf zur Menschenkette am 13. Februar 2013 verabschiedet. ... mehr
Der Bau des zweites Abschnittes auf der Haenel-Clauß-Straße zwischen Mansfelder Straße und Prossener Straße startet am 4. März. Die Arbeiten an dem 120 Meter langen Abschnitt dauern voraussichtlich bis zum 8. Juni. W&a ... mehr
Besichtigung der Gegenstände ab 13 Uhr möglichDie Landeshauptstadt Dresden versteigert am Dienstag, 12. März, von 14 bis 17 Uhr, Fundsachen und Gegenstände, die vom Ordnungsamt sichergestellt wurden, sowie Gegenstände aus N ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden richtet in Kooperation mit der Sächsischen Landesärztekammer die Gesundheitskonferenz ?Gesunde Stadt ? Gesunde Bürgerschaft? am 16. März aus. Von 9 bis 14.30 Uhr werten Fachleute das Stadtgesundhei ... mehr
Der Pantomimekünstler Ralf Herzog übergab zusammen mit seinem Vater Heinz Herzog einen umfangreichen Vorlass an das Stadtarchiv Dresden.  ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden sucht Bürgerinnen und Bürger, die ehrenamtlich für einen psychisch kranken oder behindertem Menschen dessen Angelegenheiten ganz oder teilweise besorgen. Aktuell gibt es in Dresden rund 130 ehrenamtliche  ... mehr
Die dritte Auflage der LANGEN NACHT DER INDUSTRIE in Dresden und der nahen Umgebung wurde von den rund 1.000 Teilnehmern, die einen der begehrten Plätze ergattern konnten, erneut mit Begeisterung aufgenommen. Insgesamt 22 Unternehmen präs ... mehr
Schon bald duftet es wieder nach Glühwein und Stollen, glitzernde Lichterketten erhellen das abendliche Dunkel: Am Donnerstag, 27. November, gegen 16 Uhr öffnet der 580. Dresdner Striezelmarkt seine Tore. Bis zum Heiligen Abend verzaubert ... mehr
Die Dresdnerinnen und Dresdner können vom 30. Dezember bis 10. Januar ihren alten Weihnachtsbaum kostenlos zur Entsorgung abgeben. Neben der Annahme auf den Wertstoffhöfen und bei den Grünabfallsammelstellen richtet die Landeshauptst ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Integrations- und Ausländerbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden und RomaRespekt bei Weiterdenken ? Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen laden herzlich zum zweitägigen Fachtag ... mehr
Das Terrassenufer wird im Bereich der Carolabrücke von Sonnabend, 11. Juli, ab 6 Uhr bis Sonntag, 12. Juli, um 18 Uhr voll gesperrt. In dieser Zeit werden auf der Carolabrücke  ... mehr
Im Rahmen des Projektes ?Zu neuen Ufern ? Blaues Band Geberbach" gab es eine Beteiligungsaktion für junge Dresdnerinnen und Dresdner. Von September bis Dezember 2019 waren dabe ... mehr
Ab sofort öffnen die Dienststellen des Sozialamts dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr ohne vorherige Anmeldung. An den übrigen Tagen ist das Sozialamt  ... mehr


Anzeige