NEWSTICKER

Lokal Global! Zeit für Nachhaltigkeit!

Am Dienstag, 19. November 2019, findet im Hans-Erlwein-Gymnasium der alljährliche Toleranz- und Thementag statt. Er bietet den Schülerinnen und Schülern der 5. bis 12. Klassen völlig neue Eindrücke, Erlebnisse und Impulse. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen und Organisationen entwickelten die Lernenden, Eltern und Lehrkräfte zirka 40 Workshops zu unterschiedlichsten Themen, die unter dem diesjährigen Motto ?Lokal-Global! Zeit für Nachhaltigkeit? stehen. So können beispielsweise im Rahmen eines Upcycling-Projektes eigene Modestücke aus Plasteabfällen kreiert, beim Aufforsten der Dresdner Heide Hand anlegt oder über Lebensmittelverschwendung, Elektromobilität und Tierrechte diskutieren werden.

geschrieben am: 18.11.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Startenor Jonas Kaufmann hat erneut einen bei den Bayreuther Festspielen geplanten Auftritt abgesagt. Kaufmann sei erkältet und konnte auch am Freitag die Partie des Lohengrin in der gleichnamigen Oper von Richard Wagner nicht singen, teilte die ... mehr
Zum 18. Mal trafen sich die Bürgermeister der Erlebnisregion Dresden am 22. Juni 2011 zu ihrer Bürgermeisterkonferenz in Dresden. Erster Tagesordnungspunkt war der Beitritt der Gemeinde Weinböhla in die Erlebnisregion. Weinböhla ... mehr
Oliver Koletzki veröffentlicht am 9. März 2012 sein neues Album GROßSTADTMÄRCHEN 2 Oliver Koletzkis Weg zu diesem Album liest sich wie ein modernes Märchen. 2005 lässt der damals 29jährige 500 Kopien seines Un ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden beabsichtigt, ein städtebauliches Werkstattverfahren ?Seidnitz/Tolkewitz? zur Vorbereitung einer Rahmenplanung durchzuführen. In einer öffentlichen Informationsveranstaltung stellen Mitarbeiterinnen und M ... mehr
Um frische Ideen und neue Formen der Zusammenarbeit von Sport und Jugendhilfe geht es bei dem vor drei Jahren durch die Sportjugend Dresden initiierten und durch das Jugendamt begleiteten Wettbewerb ?2move?. Jugendhilfe und Sport haben ein gemeinsa ... mehr
Heute, am Freitag, 4. Mai 2012 wurde der Grundsteinlegung für ein neues Becken im Freibad Cotta gelegt. Gebaut wird ein neuer Erlebnis-, Schwimm- und Springbereich mit einer Wasserfläche von etwa 600 Quadratmetern. Außerdem wird es  ... mehr
Vom 1. Juni bis zum 31. August gelten im Sachgebiet Bildungs- und Teilhabeleistungen des Sozialamtes veränderte Zeiten zu persönlichen Vorsprachen und telefonischen Anfragen. Diese sind dienstags von 8 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bi ... mehr
Am Mittwoch, 4. Juni, informieren ab 19 Uhr das Umweltamt der Landeshauptstadt Dresden und die DREWAG im Kulturrathaus, Königstraße 15, über die Chancen der Nutzung von Erdwärme aus tieferen Schichten (Tiefengeothermie). ... mehr
Der zweite Stadtpsychiatrieplan der Landeshauptstadt Dresden liegt nun vor und kann online heruntergeladen werden: www.dresden.de/seelische-gesundheit.  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Antragsteller, die neue Integrationsprojekte beim Freistaat Sachsen beantragen wollen, benötigen für Projekte, die ab dem 1. Mai 2020 beginnen sollen, eine Stellungnahme der La ... mehr
Bis Freitag, 31. Januar 2020 ist in der 3. Etage des Kulturrathauses, Königstraße 15, eine Ausstellung über das Sachsenbad zu sehen. Sie entstand auf Initiative der Bürgeriniti ... mehr
Soll die Grünanlage am Schützenplatz zum Spielplatz werden? Das ist die wichtigste Frage, auf die das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft bei einer Beteiligungsaktion eine A ... mehr
Der Eigenbetrieb Städtisches Friedhofs- und Bestattungswesen Dresden erweiterte 2019 auf dem Friedhof Dölzschen die Friedhofsfläche um 1 800 Quadratmeter. Das wurde notwendig,  ... mehr


Anzeige