NEWSTICKER

Umzug des Bürgerbüros Cotta nach Gorbitz

Das Bürgerbüro Cotta zieht aus den Räumen des Stadtbezirksamtes, Lübecker Straße 121, in das neue Bürgerbüro in Gorbitz am Amalie-Dietrich-Platz 3. Deshalb bleibt das Bürgerbüro Cotta vom 11. bis 22. November 2019 geschlossen. Grund hierfür ist die Sanierung des Rathauses Cotta.

Bereits beantragte Personaldokumente können in dieser Zeit nur im Bürgerbüro Plauen, Nöthnitzer Straße 2, abgeholt werden. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, online einen Termin zu vereinbaren.

Ab Montag, 25. November 2019, öffnet dann das Bürgerbüro Gorbitz (mit Cotta), am Amalie-Dietrich-Platz 3 zu den regulären Öffnungszeiten. Diese sind montags von 9 bis 16 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr. Davon bearbeiten die Mitarbeiter ausschließlich Bürgeranliegen mit einer vorangegangenen Terminvergabe immer dienstags und donnerstags von 17 bis 18 Uhr, mittwochs von 9 bis 12 Uhr und freitags von 12 bis 14 Uhr. Informationen hierzu bietet auch das Internet. Mit der Neueröffnung des Bürgerbüros erfolgt außerdem die Umstellung auf bargeldlose Zahlung.

geschrieben am: 07.11.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Am 31. März fand der abschließende Höhepunkt der ?Sauber ist schöner?-Woche, die Elbwiesenreinigung, statt. Rund 800 Helferinnen und Helfer sammelten von Cotta bis Zschieren auf 28 Kilometern bis zu 18 Tonnen Abfälle und S ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden sucht ab sofort einen Betreiber für die Gaststätte ?Ratskeller? im Kellergeschoss des denkmalgeschützten Neuen Rathauses.  ... mehr
Ab dem 28. Juli wird im Kraszewski-Museum die Ausstellung ?ÜBER Grenzen? der Münchner Künstlerin Tatjana Utz gezeigt. Sie inszeniert in dieser Ausstellung persönliche Geschichten und Erfahrungen in Form eines begehbaren Bilderbu ... mehr
Vom 17. September bis voraussichtlich 2. November lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Beleuchtung auf der Fidelio-F.-Finke-Straße zwischen Friedrich-Wieck-Straße und Fidelio-F.-Finke-Straße 15 erneuern. Während ... mehr
Durch Bescheid vom 5. Oktober 2012 hat die Landesdirektion Sachsen den Beschluss des Stadtrates zur Gründung des Eigenbetriebes Kindertageseinrichtungen aus dem Jahr 2001 beanstandet. Mit der am 10. Oktober 2012 zugegangen Beanstandung gibt di ... mehr
Damit die Dresdner Neustadt möglichst viele schöne und angenehme Ecken hat, tut die Stadt etwas gegen ?Wildpinkler?. Ab Freitag, 24. Mai 2013, sollten Herren mit und ohne Kunstanspruch, wenn es dringend wird, doch statt Häuserecken,  ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt, Sachgebiet Öffentliche Beleuchtung, verlegt vom 16. September bis 14. Oktober im Wachwitzgrund, zwischen Altwachwitz und Haus-Nr. 7, rund 90 Meter Erdkabel.  ... mehr
Der Wetterbericht verspricht für die Ferientage und den Reformationstag, 31. Oktober, wunderbares Wetter mit Sonnenschein, perfekt für Draußen-Aktivitäten und beste Voraussetzungen für einen Ausflug auf die Eisflächen ... mehr
Der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen informiert, dass es am Montag, dem 17. März 2014, zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst kommen kann. Davon können auch Kindertageseinrichtungen betroffen sein. Dies hat die Gewerkschaft ver.d ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt lässt vom 25. August bis 30. Oktober den Stadtplatz Adlergasse/Schäferstraße/Weißeritzstraße umgestalten. Das Vorhaben umfasst die komplette Neugestaltung der Oberflächen einschlie& ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ab Mittwoch, 27. Mai 2020 wird der Fußweg des Rockauer Rings zwischen den Hausnummern 24 und 48 instandgesetzt. Der Weg erhält ein Betonsteinpflaster. Bis voraussichtlich Freit ... mehr
Am Montag, 25. Mai, startet die Online-Umfrage zur sommerlichen Hitzebelastung an Dresdner Haltestellen unter www.mitdenken.sachsen.de/gruene-haltestelle. Als Partner des HeatR ... mehr
Ab Montag, 1. Juni 2020, ist das Bezahlen in den Bürgerbüros Klotzsche, Leuben, Pieschen und Plauen nur noch ausschließlich mit einer Karte ? also bargeldlos ? möglich. In den  ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt lässt den nördlichen Fußweg der Hosterwitzer Straße zwischen Berthold-Haupt-Straße und der Inselstraße instand setzen. Im Bauzeitraum von Montag, 25 ... mehr


Anzeige