NEWSTICKER

Klotzsche: Zebrastreifen am Königswaldplatz ist fertig

Seit Montag, 28. Oktober 2019, können Fußgänger den Königswaldplatz in Klotzsche über einen Zebrastreifen queren. Die notwendigen Tiefbau- und Markierungsarbeiten führte die Firma Tiefbau Nitzsche aus Möglenz seit Freitag, 18. Oktober 2019, durch. Die Borde wurden abgesenkt und der Gehweg bis in die Rücklage erneuert. Bodenindikatoren für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen wurden eingebaut. Grundlage für die Errichtung des Fußgängerüberweges an dieser Stelle ist der Stadtratsbeschluss A0404/18 vom September 2018. Die Baukosten betragen rund 9 000 Euro. Der Austausch der Leuchtmittel kostete rund 3 500 Euro.

?Die Dresdnerinnen und Dresdner haben uns signalisiert, dass sie sich auf Zebrastreifen sicherer fühlen, wenn sie die Straße überqueren. Diesen Wunsch greifen wir an geeigneten Standorten auf. Deshalb prüfen wir aktuell fast 100 Vorschläge?, informiert Verkehrsbürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain. ?Mit dem Stadtratsbeschluss vom September 2018 setzen wir in Dresden wieder verstärkt auf Zebrastreifen. Zebrastreifen sollen vor allem dort zum Einsatz kommen, wo Fußgänger auch ohne Ampeln sicher eine Straße überqueren können. Sie bieten eine eindeutige, sehr fußgängerfreundliche Vorrangregelung und zumeist kürzere Wartezeiten gegenüber lichtsignalgeregelten Übergängen. Mit dem Zebrastreifen am Königswaldplatz wird der dritte Zebrastreifen auf Grundlage des Beschlusses umgesetzt? so Schmidt-Lamontain.

Insgesamt gibt es 25 eigenständige Zebrastreifen im Stadtgebiet, weitere 21 befinden sich an Kreisverkehren.

geschrieben am: 28.10.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Das Frauenstadtarchiv Dresden und das Stadtarchiv Dresden laden zum Podiumsgespräch mit Gisela Grube am Mittwoch, 13. April, 18 Uhr, in das Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1 ein. Unter dem Titel ?Vorsicht Grube! Das Urgestein  ... mehr
Das sommerliche Wetter am vergangenen Wochenende sorgte für rasant ansteigende Besucherzahlen. Am Sonnabend kamen 9 181 Badegäste, am Sonntag strömten sogar 11 993 in die Freibäder - bis dato der Rekordwert in dieser Freibadsais ... mehr
Auch wenn noch nicht für alle 15 deutschen Großstädte mit mehr als 400 000 Einwohnern die amtlichen Einwohner- und Geborenenzahlen für 2010 vorliegen (Berlin und Stuttgart fehlen noch), so steht doch schon fest: Dresden hat in  ... mehr
Seit 11. Juli bis voraussichtlich 17. August saniert die Firma Bistra Bau GmbH & Co. KG im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden den Knotenpunkt Winterbergstraße/Rennplatzstraße/Oskar-Röder-Straße. Das Vorhaben verl&au ... mehr
arche noVa e. V. und die Landeshauptstadt Dresden laden im Rahmen ihres Bündnisses ?Dresden hilft? am 18. November um 19 Uhr zur Vortrags- und Diskussionsrunde zum Thema ?Den Armen das Wasser reichen: Humanitäre Hilfe und Entwicklungszu ... mehr
Am 11. Dezember berät der Ortsbeirat Pieschen über die vorgesehene Einrichtung und den Neubau der 144. Grundschule in Dresden-Pieschen. Voraussichtlich im Januar 2013 soll der Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden den Beschluss fassen. ... mehr
Stand: 16.45 UhrDie Evakuierung läuft bislang reibungslos und stößt auf großes Verständnis der betroffenen Anwohner.Die Polizei rechnet damit, dass diese Maßnahme noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Danach wir ... mehr
Junge Unternehmer und Auszubildende mit gesundheitlichen Einschränkungen engagieren sich im Projekt 1.000 Chancen Tag für benachteiligte Jugendliche ? und erhalten Unterstützung aus Wirtschaft, Sport, Kultur, der Stadt und vielen meh ... mehr
VerkehrsführungAuf der Albertbrücke ändert sich die Verkehrsführung nicht. Die Fahrtrichtung Altstadt bleibt gesperrt, die Straßenbahn fährt im Zweirichtungsverkehr auf dem oberstromigen Gleis.  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Gemeinsame Pressemitteilung der Landeshauptstadt Dresden und DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH Umgestaltung des Industriedenkmals zum Kulturkraftwerk beim wichtigsten europäisc ... mehr
Weihnachtsgutscheine der Städtischen Kultureinrichtungen im Kulturpalast? Zur Eröffnung des Dresdner Striezelmarktes am Mittwoch, 27. November 2019 gibt es im Kulturpalast Wei ... mehr
Baubürgermeister Schmidt-Lamontain eröffnet Ausstellung zum studentischen Ideenwettbewerb Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain eröffnet am Dienstag, 26. November 2019, um  ... mehr
Vom Montag, 2. Dezember 2019, bis Donnerstag, 5. Dezember 2019, ist das Veterinäramt der Landeshauptstadt Dresden nur eingeschränkt geöffnet. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinn ... mehr


Anzeige