NEWSTICKER

Dresden verbessert Service für Besucher aus Tschechien

Unseren tschechischen Nachbarn steht ein langes Wochenende bevor. Am Montag, 28. Oktober 2019, begehen sie den Nationalfeiertag, der an die Gründung des ersten selbstständigen tschechoslowakischen Staates erinnert. Wer den Tag für einen Ausflug nach Dresden nutzt, kann sich auf einen neuen Service der Stadtverwaltung freuen: Der Themenstadtplan unter stadtplan.dresden.de steht ab sofort auch in tschechischer Sprache im Internet. Darin finden Besucher zum Beispiel freie Parkplätze in der Innenstadt. Umfangreiche Informationen gibt es auch zu Park and Ride, Sehenswürdigkeiten oder öffentlichen Toiletten.

Insgesamt stellt das Amt für Geodaten und Kataster mehr als 400 Themen rund um das kulturelle und wirtschaftliche Leben in Dresden im Themenstadtplan zur Verfügung. Durchschnittlich etwa 200 000 Aufrufe pro Monat zählt das Angebot. Dresdens schlauester Stadtplan ist auch auf Smartphones und Tablets nutzbar. Zu den am häufigsten aufgerufenen Inhalten zählt die Übersicht der Verkehrsbehinderungen, der öffentliche Nahverkehr, Parkscheinautomaten und Kindertageseinrichtungen. Auch aktuelle Ereignisse und spezielle Themen wie Flurstücke oder Bodenrichtwerten sind gefragt.

geschrieben am: 25.10.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Betreuung von bis zu fünf Kindern ist möglichObwohl in der Landeshauptstadt Dresden derzeit bereits mehr als 350 Kindertagespflegepersonen tätig sind, möchte die Landeshauptstadt Dresden dieses Angebot zur Betreuung der Jün ... mehr
Die Tage werden länger und wärmer. Die Dresdner wollen ihre Freizeit wieder aktiv draußen gestalten. ?Der Sportstätten- und Bäderbetrieb hat da das passende sportliche Freizeitangebot?, informiert Sven Mania, Leiter Sports ... mehr
Am Mittwoch, 19. Juni, 20 Uhr, stellt sich Stadtschreiberin Anne Köhler in einer Lesung in den Städtischen Bibliotheken im World Trade Center, Freiberger Straße 35, dem Dresdner Publikum vor. Dabei liest sie Auszüge aus ihrem R ... mehr
Wer schon mal eine größere Feier organisiert hat bei der ein Gast gehbehindert ist oder einen Rollstuhl benötigt, wer sich um die Unterbringung von Menschen im Rollstuhl kümmern wollte, wer selbst von einer Mobilitätsbehin ... mehr
Der zweite Dresdner Gartenspaziergang findet am Mittwoch, 28. Mai, ab 17 Uhr statt. ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt lässt die Ampel an der Teplitzer/Gostritzer Straße in Strehlen vom 22. bis 29. September modernisieren.  ... mehr
Die Kommunale Statistikstelle veröffentlicht Daten zur Bevölkerungsbewegung im Jahr 2013. Die Broschüre enthält einen kompakten Zahlenüberblick zu Geburten, Sterbefällen, Zuzügen, Fortzügen, Umzügen und  ... mehr
Ab Dienstag, 7. April, wird der Kunstrasenbelag der Sportstätte Karl-Liebknecht-Straße 53 erneuert. ... mehr
Seit 15 Jahren wird jeweils an einem Freitag, den 13. die bundesweite Kampagne ?Rauchmelder retten Leben? durchgeführt. Der Stadtfeuerwehrverband Dresden e. V. nimmt seit 2005  ... mehr
Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, lädt am Mittwoch, 9. Dezember, von 14 bis 16 Uhr, gemeinsam mit verschiede ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die beliebte Broschüren-Reihe ?Bewegung im Stadtteil? wird erweitert. Das eben erschienene 25-Seiten-Heftchen im DIN A5-Format lädt zu einem neuen Rundgang im Dresdner Süden ei ... mehr
Endspurt! Noch bis Montag, 6. Juli 2020, können sich Stadtteilvereine, Quartiershäuser, gemeinnützige Organisationen, Sozialunternehmen sowie engagierte Gruppen und lose Zusamm ... mehr


Anzeige