NEWSTICKER

Kirchen und Stadt rufen zu Solidaritätsbekundung an Jüdische Gemeinde auf

Freitag, 11. Oktober 2019 ? 17.30 Uhr an der Dresdner Synagoge

Die Kirchen der Stadt, der Rektor der Technischen Universität Dresden und Oberbürgermeister Dirk Hilbert rufen für den morgigen Freitag, 11. Oktober 2019, die Dresdnerinnen und Dresdner dazu auf, sich um 17.30 Uhr an der Synagoge zu versammeln, um nach den Vorfällen gestern in Halle/Saale ein Zeichen der Solidarität mit den jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu setzen: ?Ihr seid nicht allein, wir sind an Eurer Seite in dieser schweren Zeit.? Der Bürgerchor und der Philharmonische Chor werden die Kundgebung musikalisch umrahmen. 

Oberbürgermeister Dirk Hilbert: ?Die Ereignisse in Halle haben weltweit Entsetzen verursacht ? auch bei uns in Dresden. Doch bei diesem Entsetzen darf es nicht bleiben. Wir müssen der unschuldigen Opfer gedenken und gleichzeitig als Stadtgesellschaft klar Position beziehen. Rassismus und Antisemitismus, ob anonym im Netz oder mit offener, grausamer Gewalt wie in Halle, sind Hauptfeinde unserer Demokratie. Wir dürfen nach diesem Anschlag nicht zum Alltag übergehen, sondern der Einsatz für die Würde und Unversehrtheit aller Menschen muss unser Alltag sein.?
Um 18:30 Uhr werden Vertreterinnen und Vertreter von Kirche und Stadt auch am Schabbat-Gebet in der Synagoge teilnehmen.

geschrieben am: 10.10.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Am 24. Oktober 2011 eröffnet der Erste Bürgermeister Dirk Hilbert 19 Uhr in der Galerie 2. Stock im Neuen Rathaus die vierte und letzte Ausstellung der einjährigen Ausstellungsreihe ?Spiegelfeld Dresden? ? danach führt der Aut ... mehr
Mit dem Ohrwurm „How You Remind Me“ feierten Nickelback im Jahr 2001 den internationalen Durchbruch. Zehn Jahre später sind sie Rock-Superstars – und beschenken sich zum Chartjubiläum gleich selbst. „Here And Now&ldq ... mehr
Dr.-Külz-Ring ab Sonntag, 8. Januar 2012 wieder freiVor dem Dresdner Rathaus, am Dr.-Külz-Ring wird gegenwärtig ein Turmdrehkran aufgestellt. Die Arbeiten sollen morgen beendet sein. Die Straße vor dem Rathaus wird ab Sonntag ... mehr
Am Dienstag, 15. Mai, feiert die Kindertageseinrichtung ?Kleine Leute ? Große Entdecker? auf der Roquettestraße 16 in Dresden-Cotta ihr 30-jähriges Bestehen. Dazu sind Eltern, Familien und Gäste ab 15.30 Uhr herzlich willkom ... mehr
Am 8. und 9. Juni wird im Zuge der laufenden Sanierung des Rathausdaches vor dem Ostflügel und in ausreichendem Abstand gegenüber der ?Goldenen Pforte? ein weiterer Turmdrehkran aufgestellt. Dieser Kran kann durch seinen Ausleger von 4 ... mehr
Im städtischen Straßennetz kommt es aufgrund des Hochwassers zu den folgenden Sperrungen. Außerdem sind zusätzlich elbnahe Radwege und Anliegerstraßen gesperrt. Aktuell sind die hochwasserbedingten Straßensperrunge ... mehr
Auch 2014 erhalten Studenten in Dresden eine Umzugsbeihilfe, wenn sie von außerhalb nach Dresden zuziehen. Die Zahlung in Höhe von einmalig 150 Euro erfolgt von Januar bis März nächsten Jahres über das Studentenwerk. Vorau ... mehr
Neue Fundamente für den Keller ? Musterstuhl für den Saal ? Führungen auf der BaustellePressevertreter konnten sich am 20. Juni 2014 ein Bild von den aktuellen Arbeiten auf der Baustelle im Kulturpalast machen. Bürgermeister Dr. ... mehr
Im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden, des Schulverwaltungsamtes, saniert das städtische Hochbauamt die 6. Grundschule ?Am Großen Garten?, Fetscherstraße 2, umfangreich. Im Oktober 2013 starteten die Arbeiten. Bis zum Sommer 2 ... mehr
Am 21. Juni 2015 findet wieder die „Fête de la Musiqueʺ statt ‒ weltweit soll auf den Straßen der Städte Musik erklingen. Dresden ist in diesem Jahr zum 13. Mal dabei. Auch der traditionelle B ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Saison 2019 auf dem Campingplatz Wostra endet zwar erst nach den sächsischen Herbstferien, am Sonntag, 27. Oktober, aber bereits jetzt gibt es einen Besucherrekord. Aktuell ... mehr
Die Stadtverwaltung hat einen ersten Entwurf zur künftigen hochwasserangepassten Gestaltung des Altelbarms erarbeitet. Das Konzept liegt vom Montag, 21. Oktober bis Freitag, 8. ... mehr
Der Goldene Reiter ist wieder komplett: Am heutigen Freitag, 11. Oktober 2019, montierten Restauratoren das reparierte Schwert am Reiterstandbild Augusts des Starken. Es wurde  ... mehr


Anzeige